• Menü
    Stay
Schnellsuche

Bundeskunsthalle

Die 56 besten Kunststudierenden Deutschlands

Bundeskunsthalle

Atlas 2013
21. Bundeswettbewerb
Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus
3. Mai bis 2. Juni 2013

- Die 56 besten Kunststudierenden Deutschlands zeigen ihre Werke
- Am 2. Mai Preisverleihung und Ausstellungseröffnung in der Bundeskunsthalle
- Bundesministerium für Bildung und Forschung vergibt 20.000 Euro Preisgeld und zwei Werkstipendien
- Wichtigster Wettbewerb für Kunststudierende in Deutschland

56 Kunststudierende haben die deutschen Kunsthochschulen und Akademien für den Wettbewerb „Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung nominiert. Am 2. Mai 2013 ist die Preisverleihung und Ausstellungseröffnung in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland.

Der Wettbewerb findet bereits zum 21. Mal statt und wird zum 10. Mal in der Bundeskunsthalle ausgetragen. Er wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und vom Deutschen Studentenwerk organisiert. In diesem Jahr trägt er den Titel „Atlas 2013“. Wie ein Atlas ein Gebiet erschließt und Orientierung verschafft, so erschließt der Wettbewerb die aktuelle deutsche Kunsthochschullandschaft.

Die Ausstellung gibt einen repräsentativen Überblick über die künstlerische Ausbildung in der Bundesrepublik. Zugelassen sind alle Medien, ob Gemälde, Zeichnungen, Performances oder Installationen. Die 56 Kunststudierenden zeigen in der Bundeskunsthalle bis 2. Juni 2013 mehr als 200 Werke.

Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung junger Künstlerinnen und Künstler. Sie erhalten Gelegenheit, ihre Werke außerhalb der Akademieräume unter professionellen Bedingungen zu zeigen.

Am Abend des 2. Mai 2013 vergibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung 20.000 Euro Preisgeld sowie zwei Werkstipendien für das Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf. Für das „Atlas 2013“-Konzept ist ein studentisches Team der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig verantwortlich.

www.kunst-wettbewerb.de – alle beteiligten Kunsthochschulen, alle nominierten Studierenden

Die Jury:
- Ulrike Kremeier, Direktorin dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus Brandenburgisches Landesmuseum für Moderne Kunst
- Roland Nachtigäller, Künstlerischer Direktor Marta Herford
- Nicolaus Schafhausen, Direktor Kunsthalle Wien








Neue Kunst Ausstellungen
Achim Mende – Crazy
Achim Mende ist einer der prominentesten Fotografen im...
Freibad Ausstellung
Etwas Erholung abseits des Stadtlebens, der Geruch von...
Écrits d’Art Brut –
Liebeserklärungen, Wutbriefe, erotische Botschaften,...
Meistgelesen in Ausstellungen
Purer Zufall
Welche Rolle spielt der Zufall in der Kunst? Wann wird der...
Meisterwerke der Berliner
Die Ausstellung „Grunewald und Großstadtluft“...
MÉCHANT
Das multimediale Werk Méchant Méchant (Böse Böse) ist ein...
  • Die 56 besten Kunststudierenden Deutschlands
    BUNDESKUNSTHALLE