• Menü
    Stay
Schnellsuche

Fotografie, Bilder, Identitäten

Cindy Sherman - Untitled Horror

Fotografie, Bilder, Identitäten

Cindy Sherman (*1954) blickt auf eine lange und eindrückliche Karriere zurück. Ihre Arbeiten wurden in vielen wichtigen Museen der Welt gezeigt, doch in Zürich waren sie bisher noch nie in einer Einzelausstellung zu sehen. Im Zentrum der Retrospektive «Cindy Sherman – Untitled Horrors» steht das Groteske und Schaurig-Schreckliche in ihrem Werk, von den Anfängen bis zu den neuesten Arbeiten.
Bereits 1975 entstanden ihre ersten Werke. Diese produzierte Sherman bei sich zu Hause mit Selbstauslöser. Schon damals ging es um die Inszenierung von verschiedenen (Geschlechter-)Rollen und ständig wechselnden Identitäten. Diese sehr frühen Werke werden in der Ausstellung zum ersten Mal umfassend gezeigt und erlauben es den Besuchern, das Schaffen von Cindy Sherman in seiner ganzen Breite zu sehen und neu kennen zu lernen.

Die Ausstellung ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Astrup Fearnley Museet, Oslo, dem Moderna Museet, Stockholm, und dem Kunsthaus Zürich.






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 06.06.2014 - 14.09.2014
    Ausstellung »
    Kunsthaus Zürich »

    Öffnungszeiten:
    Sa/So/Di 10–18 Uhr
    Mi–Fr* 10–20 Uhr
    *Ab 14. Januar 2014: Fr 10–18 Uhr
    Gruppen und Schulklassen nur gegen Voranmeldung
    Tel. +41 (0)44 253 84 84
    Erwachsene: CHF 20.–/15.– (reduziert)
    Gruppen ab 20 Pers.: CHF 15.–



Neue Kunst Ausstellungen
Käfige Daniel Rycharski
Daniel Rycharski, geboren 1986 im kleinen Dorf Kurówko in...
Ausstellung "Jungle
Andreas Greiner nützt die Mittel der Kunst, um auf...
Bill Bollinger. Funde
Am Sonntag, den 16. Mai 2021, von 10 bis 17 Uhr werden zwei...
Meistgelesen in Ausstellungen
Prinz Eugen von Savoyen 350
In der Eröffnungsausstellung im Winterpalais, einer barocken...
Freibad Ausstellung
Etwas Erholung abseits des Stadtlebens, der Geruch von...
Ausstellung "Jungle
Andreas Greiner nützt die Mittel der Kunst, um auf...
  • Cindy Sherman Untitled, 1984 Kunsthaus Zürich, Courtesy of the artist and Metro Pictures © Cindy Sherman
    Cindy Sherman Untitled, 1984 Kunsthaus Zürich, Courtesy of the artist and Metro Pictures © Cindy Sherman
    Kunsthaus Zürich