• Menü
    Stay
Schnellsuche

Restaurierung Gemälde

Courbet > Daubigny

Restaurierung Gemälde

DAS RÄTSEL DER »SCHLEUSE IM TAL VON OPTEVOZ«

Wie schnell sich festgefügte Gewissheiten im Licht neuerer Forschung verflüchtigen zeigt der Blick auf ein Gemälde der Neuen Pinakothek. Die »Schleuse im Tal von Optevoz« wurde 1910 als Werk Gustave Courbets erworben und galt seitdem als frühes, bedeutendes Landschaftsgemälde des berühmten Künstlers.
Eine Restaurierung des Bildes hat jetzt erwiesen, dass der Courbet-Stil und die Signatur auf eine spätere, postume Überarbeitung zurückgehen und das Gemälde vermutlich von Courbets Zeitgenossen Charles-François Daubigny (1817–1878) stammt. Die Ausstellung rollt die spannende Geschichte dieses Bildes auf und erhellt den Kontext seiner Entstehung.






  • 27.11.2014 - 09.03.2015
    Ausstellung »

    Öffnungszeiten
    Täglich außer MO 10.00 - 18.00
    DO 10.00 - 20.00

    Öffnungszeiten an Feiertagen
    Geöffnet 2014: Neujahr (01.01.14), Karfreitag (18.04.14), Ostersonntag (20.04.14), Ostermontag (21.04.14), Christi Himmelfahrt (29.05.14), Pfingstsonntag (08.06.14), Pfingstmontag (09.06.14), Fronleichnam (19.06.14), Mariä Himmelfahrt (15.08.14), Tag der Deutschen Einheit (03.10.14), Allerheiligen (01.11.14), 2. Weihnachtsfeiertag (26.12.14) 2015: Neujahr (01.01.15), Heilige Drei Könige (06.01.15)

    Geschlossen 2014: Heilige Drei Könige (06.01.14), Faschingsdienstag (04.03.14), Maifeiertag (01.05.14), Heiligabend (24.12.14), 1. Weihnachtsfeiertag (25.12.14), Silvester (31.12.14) 2015: Faschingsdienstag (17.02.15)

    Eintrittspreise
    10 Euro | ermäßigt 7 Euro
    Sonntagseintritt 1 Euro
    »Allianz Tag«: jeden Mittwoch freier Eintritt



Neue Kunst Ausstellungen
Carrion -
Vom 15. bis 26. Juni 2021 präsentiert SomoS die...
HEXEN | TAXISPALAIS
(Innsbruck, 16. Juni 2021) Es gibt keine Hexen. Die...
Ulrike Königshofer |
Finissage: Mittwoch, 23. Juni 2021, 14.00 - 19.00 Uhr ab 17....
Meistgelesen in Ausstellungen
Carrion - Einzelausstellung
Vom 15. bis 26. Juni 2021 präsentiert SomoS die...
HEXEN | TAXISPALAIS Kunsthalle
(Innsbruck, 16. Juni 2021) Es gibt keine Hexen. Die...
Helnwein in Venedig Das stille
Er legt den Finger in die Wunde. Gottfried Helnwein zeigt mit...
  • Gustave Courbet, Schleuse im Tal von Optevoz, 1854 © Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Neue Pinakothek München
    Gustave Courbet, Schleuse im Tal von Optevoz, 1854 © Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Neue Pinakothek München
    Bayerische Staatsgemäldesammlungen