• Menü
    Stay
Schnellsuche

Galerie Neumeister

Design. Halt. Kunst.

Galerie Neumeister

Konstantin Grcic, geb. 1965. Ausbildung zum Möbelschreiner, Parnham College England. Designstudium, Royal College of Art, London. Eigenes Industrial Design Studio. Internationale Preise wie Compasso d’Oro, Aufnahme in Sammlungen u.a. MoMA/New York, Centre Georges Pompidou/Paris. Kurator von Schauen wie „Design Real“ für Serpentine Gallery, London oder „Black2“ für Istituto Svizzero Rom. Einzelausstellungen im Boijmans van Beuningen Museum, Rotterdam oder Haus der Kunst, München und The Art Institute of Chicago. 2010 Ernennung zum „Royal Designer for Industry“ durch die Royal Society for the Arts, London; „Designer of the Year Award“ der DesignMiami auf der Art Basel. Britta van Mehren, geb. 1967. Ausbildung zur Bildhauerin, selbstständige Bildhauerin und Restauratorin. 1995 nahm die Neue Sammlung in München die Arbeit „Handspiegel“ von ihr auf; Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung. Ausstellung mit dem Designer Michael Anastassiades in London. Alexander Müller, geb. 1973. Studium an der TU München sowie an der École d‘Architecture Paris-La Seine. 2011 Förderpreis der Landeshauptstadt München. Ausstellungen „Vertical Living“ und „Approaches. Contemporary habitation from ideas to application“ im Haus der Gegenwart München. Welf Oertel, geb. 1959. Studium Produktgestaltung an der HfG Offenbach. Arbeitsschwerpunkte: Szenografie, Ausstellungskonzeption, Interior Design, Sondermöbel und -leuchten. Lehraufträge u. a. an der Bauhaus-Uni Weimar, HdK Berlin und HBK Saar. Rektor einer privaten Kunst- und Designakademie in Stuttgart, Dozent an der Bauhaus-Uni Weimar. Axel Schmid, geb. 1971 in Nassau/Bahamas. Ausbildung in Metall- und Holzbearbeitung. Studium an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Prof. Klaus Lehmann und Prof. Richard Sapper. 1997 Stipendium des VDID nach Japan. Danach Mitarbeit bei Ingo Maurer. Seine Leuchte „Jetzt“ ging in die Sammlung des MoMA in New York. Sebastian Schönheit, geb. 1984. Studium Produkt-Design an der Bauhaus Universität Weimar. Besprechung seiner Arbeiten im Wall Street Journal und der Elle, Italien. Ausstellungsbeteiligungen u. a. in „Fuori Salone del Mobile“ in der Carwan Gallery in Mailand und im Museum für Gestaltung Zürich in „Neue Masche“. Judith Seng, Studium Produktdesign an der Universität der Künste in Berlin. Eigenes Studio in Berlin. Ausstellungen u.a. im Art Centre Seoul, Caroussel du Louvre Paris, MOMA Berlin, Tokyo Art Museum. Vertreten in der Kollektion der Fonds National d`Art Contemporain (FNAC). Lehrtätigkeiten an der Universität der Künste Berlin, Hogeschik Gent und Universität der Künste in Kassel. Katrin Sonnleitner, geb. 1979, Studium an der HfG Karlsruhe Produkt Design. Stipendium im Designlabor Bremerhaven. Eigenes Studio für Produkt- und Ausstellungdesign. Seit 2008 künstlerische Mitarbeiterin Produktdesign an der HfG Karlsruhe. Teilnahme Design Biennale in St. Etienne sowie „Gewebte Gärten“, Museum für angewandte Kunst Leipzig.

Design. Halt. Kunst.

24. Juni bis 30. Juli 2011
Eröffnung: Mittwoch, 22. Juni, 18 – 20 Uhr

Kuratiert von Courtenay Smith und Cornelia Büschbell








Neue Kunst Ausstellungen
Pieter Schoolwerth No
Ich freue mich, Sie auf die Programmgestaltung im Mai 2021 im...
NOBUYOSHI ARAKI ARAKISS
WestLicht und OstLicht präsentieren den japanischen...
Der Fotograf Max
Max Halberstadt (1882-1940) war in den 1920er Jahren einer...
Meistgelesen in Ausstellungen
"Das wunderschöne
"Als naturwissenschaftlich interessierte Künstlerin,...
Marianna Simnett LAB RATS
"Ich interessiere mich für Grenzüberschreitungen, für...
Kunsthaus Zürich zeigt eine
Im Fokus der Ausstellung «Monolithic Water» aus...
  • Design. Halt. Kunst.
    NEUMEISTER Kunstauktionen