• Menü
    Stay
Schnellsuche

Space02

Zwei neue Positionen in der Ausstellung "medien.kunst.sammeln" Video Initiative Graz / Lukas Marxt

  • Ausstellung
    Zwei neue Positionen in der Ausstellung "medien.kunst.sammeln" Video Initiative Graz / Lukas Marxt
    15.06.2012 - 02.06.2013
Space02

Die Ausstellung medien.kunst.sammeln. Perspektiven einer Sammlung erfährt am 19. März zum letzten Mal in ihrer Laufzeit einen Wechsel. Um 19 Uhr präsentieren wir im Space02 des Kunsthauses zwei aus der steirischen Kunstlandschaft stammende Positionen: Die Arbeit Video Lokales Fernsehen der Video Initiative Graz und Solid Interception von Lukas Marxt.

Die "Projektgruppe Lokales Fernsehen", die sich 1975 als alternativer Medienversuch in der Steiermark entwickelt hat, ist aus heutiger Sicht höchst visionär gewesen. Die lose Gruppierung, die 1977 unter dem Namen "Video Initiative Graz" weiterarbeitete, hatte Kunst nicht als primäres Ziel vor Augen, sondern verfolgte vielmehr den avantgardistischen Gedanken von der gesellschaftsverändernden Kraft, die durch die Kunst wirksam werden sollte. Medien werden als gesellschaftlich wirksame Kraft eingesetzt, ohne ausschließlich ökonomisches Kalkül und mit sozialer Dimension.

Die zweite Position ist von dem aus der Steiermark stammenden Künstler Lukas Marxt, der sich zum einen der realen Erfahrung von Umwelt bedient - entlegene Orte, die den Menschen nicht vorsehen. Zum anderen ist es die Dokumentation dieser Reiseerfahrung durch Video. Marxt: "Es ist die Natur als ihr Schauspiel, was mich reizt, das was Spinoza 'natura naturans', die selbsttätige Natur genannt hat." Was der Künstler hier visualisiert, erstaunt uns und gibt neue Dimensionen der Naturwahrnehmung frei.






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...


Neue Kunst Ausstellungen
Günter Grass: Mein
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: ab dem 16. März ist...
Impressionismus. Die
Das Museum Barberini in Potsdam wird ab dem 5. September 2020...
Impressionismus in
Paris war schon vor 1900 ein Anziehungspunkt für russische...
Meistgelesen in Ausstellungen
Impressionismus. Die Sammlung
Das Museum Barberini in Potsdam wird ab dem 5. September 2020...
Ugo Rondinone Akt in der
Seit über zwanzig Jahren überschreitet Ugo Rondinone die...
Das Plakat. 200 Jahre Kunst
Mit rund 400 Exponaten von rund 200 Künstler*innen und...
  • Richard Billingham, Untitled, 1995,  (Aus der Serie Ray's a Laugh) Sammlung Neue Galerie Graz, Universalmuseum Joanneum
    Richard Billingham, Untitled, 1995, (Aus der Serie Ray's a Laugh) Sammlung Neue Galerie Graz, Universalmuseum Joanneum
    Universalmuseum Joanneum
  • Lukas Marxt, Reign of Silence, 2013  (Videostill)
    Lukas Marxt, Reign of Silence, 2013 (Videostill)
    Universalmuseum Joanneum
  • Ausstellungsansicht LIA 01  Foto: UMJ / N. Lackner
    Ausstellungsansicht LIA 01 Foto: UMJ / N. Lackner
    Universalmuseum Joanneum
  • Ausstellungsansicht Ursprung 05  Foto: UMJ / N. Lackner
    Ausstellungsansicht Ursprung 05 Foto: UMJ / N. Lackner
    Universalmuseum Joanneum