• Menü
    Stay
Schnellsuche

MEISTERWERKE I

MEISTERWERKE IM FOKUS Anton Romako – Tegetthoff in der Seeschlacht bei Lissa Oberes Belvedere

MEISTERWERKE I

Die Fokus-Ausstellung Anton Romako – Tegetthoff in der Seeschlacht bei Lissa feiert die außergewöhnli- che Modernität dieses Historienbildes, die präzise Konzentration auf den entscheidenden Augenblick der Schlacht, und wirft zugleich einen neuen Blick auf Anton Romako: Der Künstler, der heute vor allem als Porträtist bekannt ist, sah sich selbst als Historien- maler und wollte als solcher reüssieren. Seine Zeit- genossen hatten kein Verständnis für dieses Gemälde – erst lange nach Romakos Tod erlangte es zuneh- mende Berühmtheit, heute gehört es zum Kanon der europäischen Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts.

 Anton Romako   Anton Romako Admiral Tegetthoff in der Seeschlacht bei Lissa II , 1880-1882 Öl auf Holz 24 x 18 cm Belvedere, Wien © Belvedere Wien

Die Bedeutung der Historienmalerei im Selbstver- ständnis des 19. Jahrhunderts, Romakos Stellung als Historienmaler, die Rezeptionsgeschichte des Bildes und schließlich das Bild selbst in seiner revolutionären Auffassung der Schilderung eines geschichtlichen Ereignisses sind die Themen der Ausstellung. Die Schau, die auch den Ablauf der Schlacht darstellt, präsentiert in mehr als 60 Exponaten neben Gemälden und Zeichnungen auch historische Fo- tografien, militärische Ausrüstungsgegenstände sowie ein Modell der siegreichen österreich- ischen Panzerfregatte Ferdinand Max.

Zur Ausstellung erscheinen ein Katalog und eine Monographie mit neuem Werkverzeichnis.

MEISTERWERKE IM FOKUS
Anton Romako - Tegetthoff in der Seeschlacht bei Lissa
Oberes Belvedere
29. April - 25. Juli 2010
A-1030 Wien, Prinz Eugen-Straße 27
Täglich 10 - 18 Uhr
Pressekonferenz: Mittwoch, 28. April 2010, 10 Uhr, Oberes Belvedere
Information
Lena Maurer, Belvedere, T +43 1 79557-178, presse@belvedere.at
-


Ausstellung






Neue Kunst Ausstellungen
JOANNIS AVRAMIDIS zum
Anlässlich seines 100. Geburtstags werden die bekannten...
„Schmutz und Schund“ aus
Wesentliche Veränderungen prägten die Wende vom 19. zum 20....
Bill Viola
Das Museum der Moderne Salzburg widmet dem US-amerikanischen...
Meistgelesen in Ausstellungen
„Schmutz und Schund“ aus der
Wesentliche Veränderungen prägten die Wende vom 19. zum 20....
Jasmina Cibic. Most Favoured
Die Arbeiten der in London lebenden Künstlerin und...
Einzigartiger, 2.000 Jahre
Das neue, besondere Objekt, das von Dienstag, 17. Mai bis...
  • MEISTERWERKE IM FOKUS: Anton Romako
 
Anton Romako Admiral Tegetthoff in der Seeschlacht bei Lissa II , 1880-1882 Öl auf Holz 24 x 18 cm
Belvedere, Wien © Belvedere Wien
    MEISTERWERKE IM FOKUS: Anton Romako Anton Romako Admiral Tegetthoff in der Seeschlacht bei Lissa II , 1880-1882 Öl auf Holz 24 x 18 cm Belvedere, Wien © Belvedere Wien
    Österreichische Galerie Belvedere
  • Konstantinos Bolanachi Linienschiff Kaiser in der Schlacht bei Lissa, 1868 Öl auf Leinwand 164 x 127 cm Belvedere, Wien
    Konstantinos Bolanachi Linienschiff Kaiser in der Schlacht bei Lissa, 1868 Öl auf Leinwand 164 x 127 cm Belvedere, Wien
    Österreichische Galerie Belvedere
  • Anton Romako Italienisches Fischerkind, um 1870/1875 Öl auf Leinwand 90 x 70 cm 
Belvedere, Wien
    Anton Romako Italienisches Fischerkind, um 1870/1875 Öl auf Leinwand 90 x 70 cm Belvedere, Wien
    Österreichische Galerie Belvedere
  • Anton Romako Die Rosenpflückerin, um 1882/1884 Öl auf Leinwand 89 x 66 cm Belvedere, Wien
    Anton Romako Die Rosenpflückerin, um 1882/1884 Öl auf Leinwand 89 x 66 cm Belvedere, Wien
    Österreichische Galerie Belvedere
  • Meistwerke im Fokus: Anton Romako - Tegetthoff in der Seeschlacht bei Lissa, 2010  Ausstellungsansicht

© Belvedere, Wien
    Meistwerke im Fokus: Anton Romako - Tegetthoff in der Seeschlacht bei Lissa, 2010 Ausstellungsansicht © Belvedere, Wien
    Österreichische Galerie Belvedere