• Menü
    Stay
Schnellsuche

Hamburg

Sommer im Altonaer Museum

Hamburg

Es geht auf eine spannende Reise mit den Schiffjungen Hein und Pitt in den Kinderolymp zu weit entfernten Ländern und Kulturen. Dort handeln die Kinder auf orientalischen Basaren, entschlüsseln geheime Zeichen und Hieroglyphen an ägyptischen Pyramiden und gehen dabei spannenden Phänomenen nach: Wie klingen die Zahlen? Was ist das Geheimnis hinter der Zeichnung auf einem Schmetterlingsflügel oder dem Muster im Gesicht einer Sonnenblume?
Aufgeweckte Forscherblicke sind an diesen Tagen genauso gefragt wie eigene künstlerische Ideen. Im Altonaer Museum werden eigene Instrumente gebaut, wird gespielt, geknobelt und gezaubert. Im Jenisch Haus und Jenisch-Park wird den Kunstwerken in der Natur auf den Grund gegangen, eine kleine Pflanzensammlung für das Forschertagebuch angelegt und es werden eigene Kunstwerke aus Naturmaterialien hergestellt.








Neue Kunst Ausstellungen
keF! Inside the Strom -
Midisage mit Frühschoppen Sonntag, 16. Mai, 12-16 Uhr Es...
Welt – Bühne – Traum
+++ Verlängerung der Ausstellung bis 9. Mai 2021 +++...
The Essl Collection
Erstmals in der Bundeshauptstadt Im Winter und Frühjahr 2020/...
Meistgelesen in Ausstellungen
Gottfried Helnwein präsentiert
Das stille Leuchten Gottfried Helnwein präsentiert neue Werke...
'The Clock Which Will
We are all going to die. The end is near. Second by second...
This World Is White No Longer
Die Ausstellung der Klasse für Fotografie und Neue Medien der...
  • Sommer im Altonaer Museum
    Altonaer Museum für Kunst und Kulturgeschichte