• Menü
    Stay
Schnellsuche

Fotografien

TRUDE FLEISCHMANN – DER SELBSTBEWUSSTE BLICK

Fotografien

Die Sammlung des Wien Museums Von Fleischmanns Werk sind vor allem Positive erhalten, die teilweise noch vor 1938 in privaten oder öffentlichen Besitz gelangten und später in diverse Sammlungen übergeführt wurden. Viele dieser Bilder – vor allem Tanzaufnahmen, Bewegungsstudien und Akte – wurden schon früh, nämlich 1936, vom Museum angekauft. Andere kamen 1955 als Teil eines Nachlasses in das Wien Museum. Zusammen decken die beiden Sammlungen wichtige Aspekte von Fleischmanns Werk ab. Die Überlieferung dieser Fotografien ist ein Glücksfall, denn sie kompensiert wenigstens zu einem kleinen Teil den Verlust von Fleischmanns eigenem Archiv. Weitere Aufnahmen, die in Ausstellung und Katalog präsentiert werden, stammen aus anderen Archiven, Bibliotheken und privaten wie öffentlichen Sammlungen. Die Ausstellung zeigt die Fotografien Trude Fleischmanns in ihrem zeitgeschichtlichen Kontext, d. h. ergänzt um Werke zeitgenössischer Fotografinnen. Während Fleischmanns bekannteste Werke mittlerweile Ikonen der Fotogeschichte sind, ist über andere jüdische Fotografinnen der Zwischenkriegszeit bis heute wenig bekannt. Einige von ihnen werden in dieser Ausstellung zum ersten Mal seit ihrer Vertreibung ausgestellt.

Eintritt: Erwachsene: 6 €. Ermäßigt 4 € (SeniorInnen, Wien-Karte, Ö1-Club, Menschen mit Behinderung, Gruppen ab 10 Personen) bzw. 3 € (Lehrlinge, Studierende bis 27Jahre, Präsenz- und Zivildiener); Schüler und Jugendliche unter 19 Jahre - Eintritt frei! Jeden ersten Sonntag im Monat für alle BesucherInnen - Eintritt frei!

BesucherInneninformation: Tel (+43 1) 505 87 47-0, www.wienmuseum.at; e-mail: service@wienmuseum.at

Kuratoren: Anton Holzer, Frauke Kreutler (Wien Museum)

Katalog: Trude Fleischmann – Der selbstbewusste Blick. Hg. von Anton Holzer und Frauke Kreutler. Verlag: Hatje Cantz, 200 Seiten / 27 Euro.

Hauptsponsor Wien Museum: Wiener Stadtwerke








Neue Kunst Ausstellungen
Achim Mende – Crazy
Achim Mende ist einer der prominentesten Fotografen im...
Freibad Ausstellung
Etwas Erholung abseits des Stadtlebens, der Geruch von...
Écrits d’Art Brut –
Liebeserklärungen, Wutbriefe, erotische Botschaften,...
Meistgelesen in Ausstellungen
Steve McCurry. Überwältigt vom
Steve McCurry Ausstellung verlängert bis 10. November 2013...
Purer Zufall
Welche Rolle spielt der Zufall in der Kunst? Wann wird der...
ARTPARK in der Parkanlage
Wien, 26. Juni 2013; Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres...
  • Albert Einstein, Physiker, New Jersey 1954 Trude Fleischmann © ÖNB/Wien
    Albert Einstein, Physiker, New Jersey 1954 Trude Fleischmann © ÖNB/Wien
    Wien Museum
  • Sibylle Binder, Schauspielerin, Wien um 1935 Trude Fleischmann © Albertina, Wien
    Sibylle Binder, Schauspielerin, Wien um 1935 Trude Fleischmann © Albertina, Wien
    Wien Museum
  • Karl Kraus, Schriftsteller, Wien 1928 Trude Fleischmann © Wien Museum
    Karl Kraus, Schriftsteller, Wien 1928 Trude Fleischmann © Wien Museum
    Wien Museum
  • Aktstudie, Wien 1925 Trude Fleischmann © Wien Museum
    Aktstudie, Wien 1925 Trude Fleischmann © Wien Museum
    Wien Museum
  • Die Tänzerin Mila Cirul, Wien um 1925 Trude Fleischmann © Wien Museum
    Die Tänzerin Mila Cirul, Wien um 1925 Trude Fleischmann © Wien Museum
    Wien Museum