• Menü
    Stay
Schnellsuche

MAK

Blickfang Wien 2015

  • Messe
    30.10.2015 - 01.11.2015
    Blickfang »
MAK

Design + Shopping + Event = blickfang Vom 30. Oktober bis 1. November gastiert die blickfang, erste Designmesse Österreichs, zum zwölften Mal im MAK Wien. Die Besucher können bei 130 internationalen Designern Möbel, Mode und Schmuck entdecken und kaufen; das Rahmenprogramm inspiriert und informiert mit Sonderschauen und dem MINI Designpreis.

Zum zwölften Mal jährt sich die blickfang, die erste Designmesse Österreichs. Der Beiname „Design Shopping Event“ veranschaulicht ihre Facetten: „Mit der blickfang Wien laden wir ein, bei 130 internationalen, persönlich anwesenden Designern Trends zu entdecken, Möbel, Mode und Schmuck zu kaufen und ein buntes Rahmenprogramm zu genießen“, sagt Projektleiterin Tina Haslinger. Der Veranstaltungsort, das Museum für Angewandte Kunst Wien, greift dem gebotenen Designanspruch vorweg: Mit einem mehrstufigen Auswahlverfahren bürgen die Messemacher für ein hohes Ausstellungsniveau. Innovation, Qualität und Ästhetik sind gefragt – so qualifiziert sich im Durchschnitt nur ein Drittel der Bewerber für die Teilnahme am dreitägigen Shoppingevent. Mit derselben Sorgfalt werden auch die im blickfang Onlineshop vertretenen Designer gewählt: Seit vergangenem Oktober präsentieren die blickfang-Macher unter www.blickfang-onlineshop.com täglich neue Designer und Produkte. Dadurch ist die blickfang nicht nur die erste Designmesse Österreichs, sondern auch die erste Designmesse Europas, das rund ums Jahr Neuheiten zum Kauf anbietet. Mittlerweile informieren sich täglich 10.000 Newsletter-Abonnenten über Designtrends und Geheimtipps.

Das Ausstellerspektrum
Designtrends und Geheimtipps gibt es auch auf der kommenden blickfang Wien vom 30. Oktober bis 1. November 2015 zu entdecken: Die Ausstellerauswahl verspricht ein buntes und vielfältiges Event. Zum einen versammelt die blickfang etablierte Akteure der österreichischen Designszene; die Möbelfirmen Kohlmaier und guut-Das Bett, die Keramikmanufaktur Feine Dinge und das Fashionlabel lila haben sich bereits für die Messe qualifiziert. Zum anderen bietet die blickfang Raum für neue Labels: Erstmals dabei ist etwa die Wienerin Lisa Losch. Seit jeher in der österreichischen Modeszene verwurzelt, wagt sie sich nun mit einem eigenen Label auf den Markt.
Neben nationalen Kreativen zieht die blickfang Wien internationale Designer an. Messepremiere feiert beispielsweise das Berliner Start Up Other Objects. Mit ihren Möbeln vereinen Wie-yi T. Lauw und Simon Takasaki L. indochinesische und japanische, Berliner und Wiener Einflüsse – denn Lauw ist gebürtige Wienerin. Jeder Entwurf hat einen besonderen Twist: So ist die Platte des Beistelltisches Modern Batik I gefräst. Das Muster ist einerseits dekorativ, andererseits praktisch, denn durch die Vertiefungen kann nichts vom Tisch rollen. Zum wiederholten Male präsentiert wiederum das Schweizer Label Jungle Folk seine Modekollektion. Die Kleidungsstücke bringen besondere Geschichten mit: Sie werden aus Biobaumwolle und -seide in Kolumbien gefertigt – von Frauen, die vor Guerillagewalt fliehen mussten. Mit ihren Nähmaschinen bauen sie sich neue Existenzen auf. Diesen nachhaltigen Ansatz honorierte die MINI Designpreis Jury auf der vergangenen blickfang Wien mit der gleichnamigen Auszeichnung.

MINI Designpreis & Sonderschauen
Der MINI Designpreis ist auch auf der kommenden blickfang Wien ein Fixpunkt im Programm: Fachleute rund um den Möbelproduzenten Nils Holger Moormann werden den Eröffnungsfreitag nutzen, um starke Ideen und maßgebende Gestaltungsansätze zu finden. Auf die besten Akteure der Kategorien „Mode & Schmuck“ sowie „Möbel & Produkt“ wartet der auf 3.000 Euro dotierte MINI Designpreis, mit dem der blickfang-Partner MINI aufstrebendes Design fördert. Durch die Preisverleihung vor geladenen Gästen führt erneut der Wiener Designer Thomas Feichtner.

Letztlich halten jedoch nicht nur die Designpreis-Juroren, sondern alle blickfang-Besucher Ausschau nach neuen Designtendenzen. Fündig werden sie nicht nur bei den regulären Ausstellern, sondern auch bei den Sonderschauen. Die Inszenierung Dutch Design repräsentiert beispielsweise eine ganze Designnation – denn Holland steht für unkonventionelle Ideen und spielerische Lösungen. Mit Unterstützung der Botschaft des Königreichs der Niederlande zeigen fünf aufstrebende Labels ihr Können. Rene Siebum etwa präsentiert eine Holzskulptur, die sich als bewegliche und überraschend bequeme Sitzgelegenheit entpuppt. Beim Designprozess ließ sich der Eindhovener von der flexiblen und doch immer aufrechten Wirbelsäule inspirieren.
Neben der Dutch Design Show setzt der Vöslauer Urban Gardening Corner einen Themenakzent: Mit Akteuren wie dem Design Studio Niruk widmet er sich dem Trend, dass Großstädter zunehmend Zeit draußen verbringen. In dem Vöslauer Corner können die Besucher Entwürfe entdecken und kaufen, mit denen sich öffentliche Plätze oder der eigene Balkon zu Wohlfühl-Refugien verwandeln lassen.






  • Grundsätzlich sollte man bedenken, dass für Möbel nicht dieselben Epochengrenzen gelten wie für...
  • 30.10.2015 - 01.11.2015
    Messe »
    Blickfang »

    blickfang Wien | MAK | 30 | 31 | 01 Oktober/November 2015

    /// Öffnungszeiten & Eintrittspreise
    Freitag | 30. Oktober 2015 | 12 – 22 Uhr | MINI Designpreisverleihung um 19.30 Uhr Samstag | 31. Oktober 2015 | 11 – 20 Uhr
    Sonntag | 1. November 2015 | 11 – 19 Uhr

    Tageskarte EUR 10,-
    Ermäßigt EUR 8,- (Schüler und Studenten mit Ausweis)
    Kinder bis 12 Jahre frei

Vöslauer Urban Gardening Show_Design Studio Niruk


Neue Kunst Messen
MK&G messe: Neustart als
Hamburg, 27.04.2021 - Die MK&G messe hat sich als...
Mit frischem Wind in den
Vom 18. bis 20. Juni versammelt die 24. blickfang Zürich 140...
LONDON ART WEEK SUMMER 2021
LONDON ART WEEK SUMMER 2021 Revolution and Renewal Selling...
Meistgelesen in Messen
122 österreichische und
  Mit der Neubenennung der VIENNAFAIR The New...
H o f b u r g W i e n 40.
„Jung geblieben und dabei immer jünger geworden"...
OMV Special Project DIALOG:
Die zeitgenössische Kunst Rumäniens ist ein bemerkenswertes...
  • blickfang Wien 2014
    blickfang Wien 2014
    Blickfang
  • blickfang Wien 2014
    blickfang Wien 2014
    Blickfang
  • blickfang Wien 2014
    blickfang Wien 2014
    Blickfang
  • other objects modern batik family
    other objects modern batik family
    Blickfang
  • reblau micro bulb
    reblau micro bulb
    Blickfang
  • Xess+Baba
    Xess+Baba
    Blickfang
  • Jakob Leander Bach
    Jakob Leander Bach
    Blickfang