• Menü
    Stay
Schnellsuche

NÖ Kunst- und Antiquitätenmesse - Schloss Laxenburg

Ab 23. April lädt der Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler wieder in die prunkvollen Säle des Schlosses Laxenburg. Hier im Blauen Hof bieten erlesene Antiquitäten und Gegenwartskunst bekannter österreichischer Künstler ein spannendes Kunsterlebnis. An die 20 Fachexperten beraten beim Kunstkauf und garantieren für ihre Exponate.

Neben dem umfassenden Angebot an Gemälden hat sich der Schwerpunkt in den letzten Jahren zu den klassischen Antiquitäten hin verlagert, wobei sich die Messe auch der zeitgenössischen Kunst sehr erfolgreich geöffnet hat. Diese Kombination spricht traditionell die Besucher an, die auf der Suche nach individuellen Einrichtungsgegenständen sind und dabei Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit legen.

Das Messeprogramm: Präsentiert werden Kunstschätze von der Gotik bis zur Gegenwart – Museales für versierte Sammler wie auch Erschwingliches für ein jüngeres Publikum. Das Messeprogramm beinhaltet Gemälde, Zeichnungen und Grafiken vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Asiatika, Barock- und Biedermeiermöbel, meisterlich gearbeitete Silberexponate, gotische Skulpturen, museale Kleinkunst, Volkskunst, seltene Uhren, Jugendstil- und Art Déco Schmuck, antike Teppiche u.v.a.

Der Skulpturengarten: Ein fixer Bestandteil dieses Kunstevents ist der beliebte Skulpturengarten in der Art Lounge, der traditionell extravagante Skulpturen zeitgenössischer Künstler für den Outdoor-Bereich bietet und bei Sammlern und Gartenliebhabern sehr beliebt ist.

Der Messerundgang führt durch den großen ovalen Festsaal mit seinem Deckenfresko von Vinzenz Fischer bis hin zum Schlosstheater des Blauen Hofes.






  • Director / Geschäftsführer: Dr. Johannes NathanNathan Fine Art AG, Arosastrasse 7,8008 Zürich,...
Linzer Reiterschrank Originalbemalung um 1775 155 x 55 x 212 cm Foto: © Kössl Kunst & Teppich
Christian Ludwig Attersee (geb. 1940) „Heimatalphabet" Mischtechnik auf Karton, 2016, signiert, 31,5 x 22 cm  Foto: © Kunsthandel Stock
Franz Poledne (1873 – 1932) Franziskanerplatz Aquarell auf Papier signiert und bezeichnet 27 x 38 cm
Balthasar Wigand (1771 – 1846) Reges Treiben auf der Freyung in Wien Aquarell auf Papier signiert und bezeichnet 9 x 17 cm


Neue Kunst Messen
H.O.M.E.D.E.P.O.T. 2022
Wir laden Sie zur H.O.M.E D.E.P.O.T., der Möbelmesse der...
ART VIENNA International Art
Auf nach Schönbrunn! Die ART VIENNA, Messe für internationale...
paper positions hamburg 2022
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Messe...
Meistgelesen in Messen
art KARLSRUHE 2018
Premiere 2018: art KARLSRUHE-Collection wird erstmals...
Art Palm Beach 2014
ArtPalmBeach 2014 welcomes Soo Jung Hyun's curated show...
Die WIKAM ist geschlossen!
Die Kunstmesse agierte verantwortungsbewusst seit Beginn nach...
  • Schloss Laxenburg 2017 (c) findART.cc Foto frei von Rechten.
    Schloss Laxenburg 2017 (c) findART.cc Foto frei von Rechten.
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler
  • Josef Bramer (geb. 1948)  „Junger Kaspar vor Sommerlandschaft" Öl auf Leinwand, monogrammiert und datiert (20)21, 70 x 70 cm  Foto: © Galerie Szaal
    Josef Bramer (geb. 1948) „Junger Kaspar vor Sommerlandschaft" Öl auf Leinwand, monogrammiert und datiert (20)21, 70 x 70 cm Foto: © Galerie Szaal
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler
  • Hugo Charlemont (1850 – 1939) Ein Sommertag im Garten Öl auf Leinwand verso auf altem Klebeetikett bezeichnet 34 x 50 cm
    Hugo Charlemont (1850 – 1939) Ein Sommertag im Garten Öl auf Leinwand verso auf altem Klebeetikett bezeichnet 34 x 50 cm
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler
  • Gottfried Salzmann  (geb. 1943) „Red accents“, Aquarell auf Papier, 50 x 64,5 cm signiert und datiert Salzmann 2016 Foto: © Kunsthandel Widder
    Gottfried Salzmann (geb. 1943) „Red accents“, Aquarell auf Papier, 50 x 64,5 cm signiert und datiert Salzmann 2016 Foto: © Kunsthandel Widder
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler
  • Tapisserie Fragment 17. Jh., ca. 250 x 200 cm Foto: © Kössl Kunst & Teppich
    Tapisserie Fragment 17. Jh., ca. 250 x 200 cm Foto: © Kössl Kunst & Teppich
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler
  • Otto Muehl (1925-2013) „Akt“, Mischtechnik auf Papier 30 x 42 cm, 1985 Foto: © Galerie Maringer
    Otto Muehl (1925-2013) „Akt“, Mischtechnik auf Papier 30 x 42 cm, 1985 Foto: © Galerie Maringer
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler
  • Paul Madeline (Paris 1863 - 1920) Häuser in der Bretagne Öl auf Leinwand, 65 x 54 cm verso Stempel des Werkstattverkaufs Foto: © Kunsthandel Ladrón de Guevara
    Paul Madeline (Paris 1863 - 1920) Häuser in der Bretagne Öl auf Leinwand, 65 x 54 cm verso Stempel des Werkstattverkaufs Foto: © Kunsthandel Ladrón de Guevara
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler