• Menü
    Stay
Schnellsuche

24. ART INTERNATIONAL ZURICH Messe für moderne und zeitgenössische Kunst

Ab 2022 findet die Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH wieder im Kongresshaus Zürich statt.
Die Messe hat sich zu einem wichtigen Schweizer Marktplatz für neue und zeitgenössische Kunst entwickelt. Internationale Galerien und Künstler präsentieren aktuelle Positionen der Kunst in allen Formaten. Neben modernen Meistern bietet ART INTERNATIONAL ZURICH einen breiten Überblick über die aktuelle zeitgenössische Kunst und ist gleichzeitig eine Plattform, um sie einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Messe wurde 1999 gegründet. Sie hat bereits die unterschiedlichsten Strömungen moderner Kunst beherbergt und für unzählige Künstler, Galerien und Kunstvermittler aus über 80 Ländern ein publikumsstarkes Forum geschaffen. Als Kunstmarkt, bei dem die persönliche Begegnung im Vordergrund steht, dient die jährliche Ausstellung als Forum für regen Austausch. So sind die Werkgespräche mit Künstlerinnen und Künstlern an den Ausstellungsständen fester und beliebter Bestandteil der Messe.

Während des aufwändigen Umbaus des Kongresshauses (einem wichtigen Bau der Schweizer Architekturgeschichte) zog die Messe nach Zürich-West und fand dort auch während der Coronapandemie als Publikumsausstellung wie geplant und erfolgreich statt.

Kunstbegeisterte Besucherinnen und Besucher erwartet nun auch im Messeherbst 2022 ein breites Spektrum an Kunstwerken. Neben Gemälden und Skulpturen können sie hier auch grafische Werke sowie Fotografie und Videokunst entdecken. ART INTERNATIONAL ZURICH bietet als Entdeckermesse echte Erlebnisse «in der realen Welt». Das unmittelbare Erlebnis, die persönliche Beziehung zum Kunstwerk und das resultierende sinnliche Vergnügen stehen im Vordergrund. Und natürlich können die Werke auch direkt erworben werden.

Moderne und junge Kunst wird in erfrischend entspannter Atmosphäre präsentiert, Neuentdeckungen inklusive. Wer etwas Einzigartiges sucht, wird es an der ART INTERNATIONAL ZURICH finden.

Kontaktformular: www.art-zurich.com/kontakt
Aktuelles Event: www.art-zurich.com/2022
Tickets: www.ticketcorner.ch/artist/art-international-zurich

 

Nächste Termine
ART INTERNATIONAL ZURICH – Messe für zeitgenössische Kunst
13. - 16. Oktober 2022
12. - 15. Oktober 2023
17. - 20. Oktober 2024
16. - 19. Oktober 2025






  • 13.10.2022 - 16.10.2022
    Messe »
    BB International Fine Arts »

    Veranstaltungsort
    Kongresshaus Zürich
    Claridenstrasse 1, CH-8002 Zürich

    Öffnungszeiten
    Donnerstag, 13. Oktober, 18:00 - 21:00 Uhr (Vernissage)
    Freitag, 14. Oktober: 11:00 - 20:00 Uhr
    Samstag, 15. Oktober: 11:00 - 20:00 Uhr
    Sonntag, 16. Oktober: 11:00 - 18:00 Uhr

    Eintrittskarten
    Tageskarte: CHF 20.- / 10.-
    Vernissage: CHF 30.-
    Freier Eintritt für VIP-Karteninhaber
    Ticketcorner.ch



Neue Kunst Messen
London & Frieze Masters
Frieze London and Frieze Masters will take place from 12 to...
Die MUTEC 2022 macht Museen
Wie können Museen und andere Kulturbetriebe die Attraktivität...
Art Düsseldorf 2023
Vom 31. März bis 2. April 2023 findet die fünfte Ausgabe der...
Meistgelesen in Messen
13. INTERNATIONALER COMIC-
MAX UND MORITZ-PREIS PREISE AN ALAN MOORE, HANSRUDI WÄSCHER...
PREVIEW BERLIN – THE EMERGING
Nach den turbulenten Entwicklungen der Berliner...
Artefiera – Art First
  • Artwork / Photo credit: Ekaterina Nikitina (Katyusha): I will not forget you Courtesy of Arts Crossroad Gallery, Arth CH
    Artwork / Photo credit: Ekaterina Nikitina (Katyusha): I will not forget you Courtesy of Arts Crossroad Gallery, Arth CH
    BB International Fine Arts
  • Artwork / Photo credit: Daniela Gauch: Ignorieren Courtesy of Gauch, Küssnacht CH
    Artwork / Photo credit: Daniela Gauch: Ignorieren Courtesy of Gauch, Küssnacht CH
    BB International Fine Arts
  • Artwork / Photo credit: Arnold Truog: Hieroglyphen-Würfel Courtesy of Truog, Meilen CH
    Artwork / Photo credit: Arnold Truog: Hieroglyphen-Würfel Courtesy of Truog, Meilen CH
    BB International Fine Arts
  • Artwork / Photo credit: Annemarie Waibel: Anuba Courtesy of Waibel, Zollikerberg
    Artwork / Photo credit: Annemarie Waibel: Anuba Courtesy of Waibel, Zollikerberg
    BB International Fine Arts
  • Artwork / Photo credit: Corinne Waldmeier: Odeon Courtesy of Waldmeier, Fällanden CH
    Artwork / Photo credit: Corinne Waldmeier: Odeon Courtesy of Waldmeier, Fällanden CH
    BB International Fine Arts
  • Artwork / Photo credit: Jamari Lior: Chichicastenango Courtesy of Elevate Art, Frankfurt a.M. D
    Artwork / Photo credit: Jamari Lior: Chichicastenango Courtesy of Elevate Art, Frankfurt a.M. D
    BB International Fine Arts
  • Artwork / Photo credit: Jozek Nowak: Gespräch Courtesy of Nowak, Pöcking D
    Artwork / Photo credit: Jozek Nowak: Gespräch Courtesy of Nowak, Pöcking D
    BB International Fine Arts