• Menü
    Stay
Schnellsuche

Vintage Design

design.Börse Berlin 2018

Vintage Design

Neuer Ort und neuer Termin!
Designer, Vintagegalerien und Sammler aus ganz Deutschland und Europa kommen vom 16.-18. November 2018 nach Berlin, um im Zentrum der Stadt ihre besten Stücke und Neuerwerbungen zu zeigen. Mit über 80 Ausstellern und 5000 Besuchern ist die design.Boerse_Berlin ein fester Jahres-Event in der europäischen Vintage-Szene. Standgebühren und Anmeldeformular .

Neue Heimat der kommenden 8. Ausgabe ist der 2000 Quadratmeter große Loewe-Saal im 2. Stock des zentrumsnah in Berlin Moabit gelegenen, klassischen Backstein-Industriegebäudes aus 1896. Früher Maschinenhalle, heute Event-Location mit moderner Veranstaltungstechnik bietet er ein ansprechendes Setting für die Präsentation und den Verkauf einzigartiger und authentischer Stücke. Hallenplan

Gezeigt werden vor allem Designklassiker der letzten 120 Jahre aus den Bereichen Möbel, Lampen, Inneneinrichtung, Keramik, Glas, Technik und Schmuck. Viele der ausgestellten Stil- und Designikonen entworfen von so namhaften Künstlern wie Arne Jacobsen, Charles und Ray Eames, Alexander Begge, Egon Eiermann, Eillen Gray, Mies van der Rohe oder Wilhelm Wagenfeld werden von 70 internationalen Vintagegaleristen und Privatsammlern im seltenen Original angeboten. Die Ansprüche an die Qualität der ausgestellten Objekte sind hoch. Einen Vorgeschmack zeigt der Ausstellungskatalog, den wir 14 Tage vor Börsenstart online stellen.

Die design.Börse_Berlin steht für Exklusivität und Vielfalt. Sie zeigt bekannte Meisterstücke vom Art Deco und Bauhaus über das Midcentury, roughes Industrie & DDR Design des letzten Jahrhunderts bis hin zu Entwürfen der jüngsten Gegenwart und setzt ebenso Experimentelles und Anonymes in Szene. In Berlin, der Stadt der Kreativen und des Design, darf die Präsentation ausgewählter junger Arbeiten nicht fehlen. Nicht allein Designliebhaber, Galeristen oder Museums-Aufkäufer werden zur Vervollständigung ihrer Sammlungen Anregung finden. Neben ausgesuchten Raritäten werden ebenso erschwingliche Stücke für unterschiedlichste Zwecke und Interieurs zum Kauf animieren.

Specials 2018
Wir freuen uns auf die Studioausstellung von industrieform-ddr zum Thema Ostdeutsche Industriekultur Am Sonnabend von 15-18 Uhr steht das Auktionshaus Quittenbaum aus München für eine Gratis-Expertenschätzung von besonderen Stücken zur Verfügung. Als neuen Partner begrüßen wir das Aktionshaus Dannenberg.






  • 16.11.2018 - 18.11.2018
    Messe »

    design.Börse Berlin 2018

    Freitag 16. November 17.30-20 Uhr // offene Preview während des Aufbaus Eintritt 10 Euro = 3 Tages Ticket
    Samstag 17. November von 12-20 Uhr Eintritt 5 Euro
    Sonntag 18. November von 10-18 Uhr Eintritt 5 Euro

    im LOEWESAAL Wiebestr.42 – 10553 Berlin 



Neue Kunst Messen
2. Sylt Art Fair bringt Kunst
Warum ist es auf Sylt so schön? „Sylt berauscht mit...
Corona-Schicksal:
Das für alle Kunstschaffenden harte Corona-Jahr 2020 hat nun...
MK&G messe: Neustart als
Hamburg, 27.04.2021 - Die MK&G messe hat sich als...
Meistgelesen in Messen
51. ART&ANTIQUE Hofburg
„Kunst ist die einzige Freiheit, die uns geblieben ist...
DESIGN MIAMI/ 2019
Miami, November 21, 2019/ Alongside 34 gallery exhibitions...
Art Basel Miami Beach 2019
Art Basel announces gallery lineup for its 18th edition in...
  • design.Börse Berlin 2018
    Marktveranstaltung Pröhm & Schrottmeyer GbR