• Menü
    Stay
Schnellsuche

Wikam 2008 - W

Wikam 2008 - Wiener Internationale Kunst & und Antiquitätenmesse

Wikam 2008 - W

Noch umfangreicher und vielfältiger als in den vergangenen Jahren präsentiert sich diesmal die Offerte der vorderen Linie des österreichischen Kunsthandels, wenn der Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler zu seiner traditionellen Frühjahrsmesse ins Wiener Künstlerhaus lädt. Dieser Kunstevent findet heuer bereits zum zwölften Male in dem geschichtsträchtigen „Haus für die Künstler" statt und zählt längst zu den Höhepunkten des österreichischen Kunstgeschehens. Teilnehmen werden 36 Kunsthändler (33 aus Österreich, 2 aus Deutschland, 1 aus Frankreich); die ausgewählte Kunstwerke von der Antike bis zur Gegenwart anbieten. Eine 20köpfige Fachjury unter der Leitung von Dr. Assmann, Direktor der OÖ-Landesmuseen, ist der Garant für ein qualitativ hochwertiges Messeangebot.

 Silberschmiede Lutz und Weiss

Zur Ausstellung gelangen Gemälde, Möbel, Teppiche und Textilkunst, Uhren, Skulpturen, Volkskunst, Schmuck, Glasobjekte, Silber und antike Kunst. Neben diesem traditionell klassischen Messeprogramm wird dem internationalen Trend folgend verstärkt zeitgenössische und außereuropäische Kunst präsentiert, wie Objekte aus Volks- und Alltagskultur aus Asien und Afrika. Umfassend ist das Möbelangebot, das von der Gotik bis zu zeitgenössischen Entwürfe reicht.
Otto Rudolf Schatz (1901 - 1961) So können ein wertvoller Barock-Tabernakel und eine museale Empire Konsole mit feinster Tuschmalerei genauso erstanden werden wie ein Florianer Reiterkasten und ein Pinzgauer Hochzeitsschrank. Sehenswert sind ein vierteiliges Stuhlset und ein Schminktisch vom Wiener Architekt Leopold Bauer, die ursprünglich Teil der Einrichtung des Damenzimmers der Villa Spaun waren. Das Skulpturenangebot beinhaltet eine gotische Madonna aus Südtirol, bei der antiken Textilkunst ragen ein erstklassig erhaltener Bordjalou Gebetskasak und ein Alpan-Kuba mit hoch interessanten Tierabstraktionen heraus. Sammler von antiken Zeitmessern finden eine Renaissance Hausuhr aus der Steiermark und eine Empire-Uhr mit zwei griechischen Kriegern. Zwei Gastaussteller aus Deutschland, die auf zahlreichen internationalen Messen anzutreffen sind, tragen dazu bei, dass im Bereich der Kleinkunst ein besonders vielseitiges Angebot ausgestellt ist. Seltenheitswert haben auch Duell-Pistolen vom Regensburger Büchsenmacher Kuchenreuter.

Bei der Bildenden KSimon Richard Halimi unst erwartet den Besucher ein umfassender Überblick über das Kunstgeschehen des 19. bis 21. Jahrhunderts. Alte Meister werden genauso angeboten wie beste Malerei aus der Biedermeierzeit, Impressionismus sowie Werke der Klassischen Moderne und Zeitgenössischen Kunst. Herausragende Arbeiten von Herbert Boeckl, Marie Egner, Albin Egger-Lienz, Oskar Kokoschka, Carl Moll und Olga Wisinger Florian zeugen von der hohen Qualität in diesem Bereich.

Interessante Themenschauen

GF & CO Gallery aus Frankreich präsentiert Werke vom Künstler Simon Richard Halimi, der auf der Vernissage und am ersten Wochenende persönlich anwesend sein wird.

Hans Robert Pippal, 1915-Wien-1998, Venedig, Piazzetta im RegenGalerie Weihergut offeriert zahlreiche Arbeiten des Malers Heribert Mader, dessen bevorzugte Sujets Natur und Stadt und deren Vernetzungen miteinander sind.

Galerie Kopriva würdigt den 80. Geburtstag von Johann Fruhmann mit einer Ausstellung von zwanzig Ölgemälden dieses Malers, den Prof. Leopold als einen der ersten und wichtigsten österreichischen Abstrakten ab 1945 bezeichnet hat.

Galerie Schütz stellt zwanzig Werke von Hans Robert Pippal aus, der vor allem für seine innovativ-charmanten Wiener Straßen- und Stadtansichten bekannt ist.

Antiquitäten Kunsthandel Freller zeigt mehrere sehenswerte Gemälde vom vielseitigen Künstler Georg Jung, dessen Werke international sehr gesucht sind.

Alfred Kornberger (1933 - 2002)

Sonderpräsentationen

Galerie Ziwna ehrt mit 40 ausgewählten Werken den Künstler Alfred Kornberger (1933 - 2002), der zu den bedeutenden Vertretern der Kunst nach 1945 zählt. Das Streben Kornbergers, den nackten Frauenkörper in ständig neuen Variationen auf der Leinwand festzuhalten, reiht den Maler ein in die große österreichische Tradition körperbetonter Kunst, die von Egon Schiele bis Alfred Hrdlicka reicht.


Messe






Neue Kunst Messen
Affordable Art Fair Amsterdam
Join us from 25 – 29 October 2023 at Affordable Art...
art3f Nantes 2023
art3f Nantes 2023 breaks the mould of traditional...
art3f Toulouse 2023
art3f Toulouse 2023 breaks the mould of traditional...
Meistgelesen in Messen
5th Asia International Arts
Devoted to promoting the cultural exchange amongst the art...
Affordable Art Fair Amsterdam
Join us from 25 – 29 October 2023 at Affordable Art...
art3f Nantes 2023
art3f Nantes 2023 breaks the mould of traditional...
  • Hans Robert Pippal, Venedig, Piazzetta im Regen, Öl auf Platte, signiert u. datiert 1976 li.u., Wv. Nr. 601 Schütz Kunst & Antiquitäten
    Hans Robert Pippal, Venedig, Piazzetta im Regen, Öl auf Platte, signiert u. datiert 1976 li.u., Wv. Nr. 601 Schütz Kunst & Antiquitäten
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler
  • Hans Wulz (Landeck 1909 - 1985 Wien)
Junge Liebe Öl auf Leinwand, signiert und datiert 1984, 83 x 55 cm
Galerie Szaal
    Hans Wulz (Landeck 1909 - 1985 Wien) Junge Liebe Öl auf Leinwand, signiert und datiert 1984, 83 x 55 cm Galerie Szaal
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler
  • Gotische Madonna Südtirol um 1480, meisterliche Arbeit aus dem Kreis Hans Klocker, Höhe: 125 cm
Kössl Kunst & Antiquitäten
    Gotische Madonna Südtirol um 1480, meisterliche Arbeit aus dem Kreis Hans Klocker, Höhe: 125 cm Kössl Kunst & Antiquitäten
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler
  • Feinst gearbeiteter Prunktafelaufsatz als Segelschiff
Provenienz: Silberschmiede Lutz und Weiss, Pforzheim um 1890, H: 50 cm Antiquitäten Dr. Birbaumer & Eberhardt
    Feinst gearbeiteter Prunktafelaufsatz als Segelschiff Provenienz: Silberschmiede Lutz und Weiss, Pforzheim um 1890, H: 50 cm Antiquitäten Dr. Birbaumer & Eberhardt
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler
  • Simon Richard Halimi (geb. 1943 in Tunis)
Paternité 2007, Öl auf Leinwand, 130 x 97 cm
GF & CO Gallery
    Simon Richard Halimi (geb. 1943 in Tunis) Paternité 2007, Öl auf Leinwand, 130 x 97 cm GF & CO Gallery
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler
  • Alfred Kornberger (1933 - 2002) Akt auf rotem Stuhl, rote Wand Öl auf Leinwand, 140 x 120 cm, 1996, re. u. sign., WVZ-Nr. 1017
Galerie Ziwna
    Alfred Kornberger (1933 - 2002) Akt auf rotem Stuhl, rote Wand Öl auf Leinwand, 140 x 120 cm, 1996, re. u. sign., WVZ-Nr. 1017 Galerie Ziwna
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler
  • Otto Rudolf Schatz (1901 - 1961) Blick auf Paris
Öl auf Leinwand, 51 x 60 cm, signiert, um 1932
Kunsthandel Widder
    Otto Rudolf Schatz (1901 - 1961) Blick auf Paris Öl auf Leinwand, 51 x 60 cm, signiert, um 1932 Kunsthandel Widder
    Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler