• Menü
    Stay
Schnellsuche

Nachbericht

120. Int. Bodensee-Kunstauktion

Nachbericht

Mit der dreitägigen 120. Int. Bodensee-Kunstauktion eröffnete Michael Zeller erfolgreich den Versteigerungs-Reigen 2014. Besonderen Anklang fanden die Sachgebiete Asiatische Porzellane und Fayencen, Buddhas und Tempelfiguren sowie Teppiche.

 

Im Folgenden bieten wir Ihnen eine komprimierte Darstellung der interessantesten Zuschläge. Die ausführliche Liste mit allen Ergebnissen ist unter zeller.de abrufbar. Haben Sie unsere Frühjahrsauktion verpasst? Oder sind Sie auf der Suche nach einem originellen Geschenk für Ihre Liebsten zum Osterfest? Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie unseren Nachverkauf online oder persönlich vor Ort.

 

Wir haben für Sie von Mo – Fr von 10 – 12.30 h und von 14 – 18 h geöffnet. Am kommenden Samstag, den 19. April, freuen wir uns ebenfalls auf Ihr Kommen von 10 – 14 h.

Zuschläge der 120. Int. Bodensee-Kunstauktion

Silber, Porzellan und Kunstkammerobjekte

1643 Prächtiger Tiffany-Weinkühler. Umlaufend mit bacchantischen Szenen. Mit Widmungsgravur: „Wenn wir Dich lieben, was geht’s dich an? Goethe“. Meistermarke Tiffany New York 1902-07. Sterlingsilber, 3900 g. H 34 cm Ausruf: 6.500 Euro Zuschlag: 7.000 Euro

367 Paar übergroße prächtige Deckelvasen. Mit polychromen Blumenbouquets. Blaue Marke Samson Paris, um 1900. Vasen H 116 cm; dazu Paar Podeste aus grün gefasstem Holz, H 68 cm Ausruf: 3.000 Euro Zuschlag: 4.800 Euro

2944 Tödlein als Trommler. Auf runder Plinthe stehende Figur eines teils skelettierten Trommlers. Wohl Tirol, 2. Hälfte 17. Jh. H 21 cm Ausruf: 28.000 Euro Ergebnis: 50.000 Euro

Buddhas und Tempelfiguren

1470 Kopf eines Bodhisattva. Schiefer. Gandhara, 2./3. Jh. n.Chr. H 34 cm Ausruf: 4.500 Euro Ergebnis: 10.000 Euro 1471 Stehender Buddha. Mit Blütenfries. Reste einer Aureole. Schiefer. Gandhara, 2./3. Jh. n.Chr. H 64 cm. Ausruf: 9.000 Euro Ergebnis: 11.000 Euro

1472 Aspara oder Devata. Vierteiliges Tempelfragment. Rötlicher Stein. Khmer/Kambodscha, Angkor-Periode, Banteay-Srei-Stil, 10. Jh. Ca. 135 x 51 cm Ausruf: 15.000 Euro Ergebnis: 24.000 Euro

1473 Torso einer Umma. Stehende weibliche Gottheit. Stein. Kambodscha, Prä-Angkor-Periode, Prasat-Andet-Stil, letztes Viertel 7. Jh. n. Chr. H 47 cm Ausruf: 3.000 Euro Ergebnis: 10.000 Euro

1474 Großer Torso eines Vishnu oder Shiva. Stein. Khmer/Kambodscha, Ankor-Periode, Baphuon-Stil, 11. Jh. H ca. 140 cm Ausruf: 11.000 Euro Ergebnis: 11.000 Euro

Bildende Kunst

1569 Gotische Madonna. Auf einer Bank sitzende bekrönte Maria. Hände fehlen. Reste originaler Fassung. Lindenholz. Nürnberg, um 1500. H 19,5 cm Ausruf:4.800 Euro Ergebnis: 9.800 Euro

1834 Wilhelm Alfred Metzener. 1833 Niendorf (Lauenburg) - 1905 Zweisimmen (Schweiz). Sign. Rs. bet. 'Am Walen-See'. Prachtvoller Sommertag mit Blick über den See auf die ansteigenden Berge. Öl/Lwd. 100 x 150 cm. R Ausruf: 3.700 Euro Ergebnis: 5.500 Euro

1851 Emile Munier. 1810 - Paris - 1895. Sign. Reizendes junges Mädchen als Ziegenhirtin vor Landschaftshintergrund. Öl/Lwd. 80,5 x 45 cm. R Ausruf: 7.500 Euro Ergebnis: 38.000 Euro

1935 Edward Cucuel. 1875 San Francisco - 1954 Pasadena. Sign. Rs. sign. Elegant gekleidete Dame steigt aus einem Nachen aus. Uferstück am Starnberger See. Öl/Lwd. 85 x 65,5 cm. R Ausruf: 25.000 Euro Ergebnis: 25.000 Euro

Möbel und Teppiche

2595 Prächtiger Muranoleuchter. Mit Blütenappliken, Pendeloques und Ringen. Farbloses Glas mit polychromen Aufschmelzungen. Anf. 20. Jh. H ca. 160 cm, φ ca. 130 cm Ausruf: 4.500 Euro Ergebnis:6.000 Euro

2611 Großer Montafoner Tisch. Oktagonale Platte mit geometrischer Marqueterie und Schieferplatte. Nussbaum, Eiche. Um 1800. 75 x 120 x 138 cm Ausruf: 3.800 Euro Ergebnis: 5.000 Euro

2846 Sarough-Feraghan. Persien, um 1880. 310 x 398 cm Ausruf: 9.800 Euro Ergebnis: 9.800 Euro

2879 Täbriz. Aus staatlicher Manufaktur. Persien. 539 x 445 cm Ausruf: 10.000 Euro Ergebnis: 10.000 Euro

2880 Blüten-Shirwan. Russland, um 1880. 260 x 120 cm Ausruf: 5.500 Euro Ergebnis: 15.000 Euro

Uhren und Schmuck

2972 Seltene goldene Patek-Philippe-Taschenuhr mit Minutenrepetition. 18 ct. GG. Glattes, rundes Gehäuse. Um 1911. φ 4,7 cm Ausruf: 18.000 Euro Ergebnis: 18.000 Euro

3172 Brillant-Rivière. Collier mit ca. 10 ct. Brillanten. Weiß (wesselton), vs-si. Fassung 18 ct. WG. L 46 cm Ausruf: 9.800 Euro Ergebnis: 9.800 Euro

3366 Loser Brillant. Moderner Brillantschliff in ovaler Ausführung mit guten Proportionen. 2,60 ct. River, blauweiß, vsi. Versiegelt Ausruf: 10.000 Euro Ergebnis: 10.000 Euro

3372 Loser Brillant. 1.49 ct. Feines Weiß (top wesselton), lupenrein (IF) Ausruf:8.000 Euro Ergebnis: 8.000 Euro








Neue Kunst Nachrichten
Thüringen – Förderjahr 2022 im
55 Denkmale erhielten einen FördervertragÜber 50 Denkmälern...
Doppelspitze im Programm
NEWS 30. Jan 2023 Doppelspitze im Programm Zukünftig leitet...
Gewinnerin Sculpture Project
viennacontemporary freut sich, die Gewinnerin des...
Meistgelesen in Nachrichten
Thüringen –  

55 Denkmale erhielten einen Fördervertrag

Gewinnerin  

viennacontemporary freut sich, die Gewinnerin des

Publikation des  

Auf dieses Buch haben nicht nur Harburgs Theaterfreunde

  • Edward Cucuel. 1875 San Francisco - 1954 Pasadena. Besuchte die Kunstakademie in San Francisco Ausrufpreis:	25000 Euro
    Edward Cucuel. 1875 San Francisco - 1954 Pasadena. Besuchte die Kunstakademie in San Francisco Ausrufpreis: 25000 Euro
    Auktionshaus Michael Zeller
  • Apsara oder Devata. Vierteiliges Tempelfragment. In einem schmalen Tor stehende Göttin mit Lotosblüte. Ausrufpreis:	15000 Euro
    Apsara oder Devata. Vierteiliges Tempelfragment. In einem schmalen Tor stehende Göttin mit Lotosblüte. Ausrufpreis: 15000 Euro
    Auktionshaus Michael Zeller
  • Sarough-Feraghan. Persien, um 1880. 310 x 398 cm Ausrufpreis:	9800 Euro
    Sarough-Feraghan. Persien, um 1880. 310 x 398 cm Ausrufpreis: 9800 Euro
    Auktionshaus Michael Zeller