• Menü
    Stay
Schnellsuche

TU München

Schenkung aus den Nachlässen Hans Döllgas u. Franz Kießling

TU München

Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Moderne

Die Sammlung des Architekturmuseums der TU München ist dank der großzügigen Schenkung des 2013 verstorbenen Franz Kießling um einen kleinen Schatz reicher geworden. Kießling, selbst ein vielfach ausgezeichneter und in zahlreichen Gremien engagierter Architekt, war lange Jahre Assistent und später Nachfolger des für den Wiederaufbau Münchens bekannten Hans Döllgast. Bereits etliche Jahre vor seinem Tod hatte Kießling geplant, sowohl seinen Bestand an Architekturzeichnungen und Modellen als auch eine stattliche Anzahl von Projekten Döllgasts in die Sammlung des Museums zu überführen. Seinem Büronachfolger Josef Gaupp und dem ehemaligen Mitarbeiter Hansjörg Gottlieb gelang es nun, diesen Plan umzusetzen.

Sie sortierten, ordneten und beschrifteten die Materialien, die mit Hilfe eines Kunsttransports zur Technischen Universität gebracht wurden. Dort werden sie inventarisiert und finden ihren endgültigen Ablageort in den Sammlungsräumen des Architekturmuseums. Der wissenschaftlichen Bearbeitung und zukünftigen Ausstellungen stehen damit bedeutende Projekte zur Verfügung. Von Hans Döllgast sind dies etwa die Umplanung der Basilika St. Bonifaz oder die Wiederherstellung der Bayerischen Staatsbibliothek und der Alten Pinakothek, von Franz Kießling ausgezeichnete Projekte wie das Altenwohnheim in Berg am Laim oder das Gut Thyssen.






  • 28.05.2015
    Presse »
    Architekturmuseum der TU München »

    Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr
    Donnerstag 10.00 bis 20.00 Uhr
    Montags geschlossen

    10 Euro
    ermäßigt 7 Euro



Neue Kunst Nachrichten
Beeindruckender Bildband Leon
Augenschmaus für Kunstliebhaber: Ab sofort ist die erste...
Etel Adnan-Werke an Hamburger
Erwerbungen ergänzen den wichtigen Sammlungsstrang der...
A first visitor’s repot -
It is a unique experience visiting an art fair, not in a...
Meistgelesen in Nachrichten
Etel Adnan-Werke an  

Erwerbungen ergänzen den wichtigen Sammlungsstrang

Beeindruckender  

Augenschmaus für Kunstliebhaber: Ab sofort ist die

Neue „Heimat  

Das Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte

  •  Hans Döllgast, Alte Pinakothek München, Wiederherstellung, Ansicht, Januar 1954 | Architekturmuseum der TU München, Sign. doel-139-390.
    Hans Döllgast, Alte Pinakothek München, Wiederherstellung, Ansicht, Januar 1954 | Architekturmuseum der TU München, Sign. doel-139-390.
    Architekturmuseum der TU München