• Menü
    Stay
Schnellsuche

€ 26 Millionen

Ketterer Kunst erzielt erneut beste Halbjahreszahlen

€ 26 Millionen

München, 19. Juni 2015, (kk) – Rund € 26 Millionen* lautet das historische Rekordergebnis für die Ketterer Kunst-Auktionen** im ersten Halbjahr 2015. Das umsatzstärkste deutsche Auktionshaus übertrifft damit nicht nur sein bisheriges Halbjahres-Rekordergebnis 2014 um fast € 6 Millionen*, sondern erzielt auch die höchsten Einzelzuschläge in Deutschland*** sowie neue Rekorde*** z.B. für Arbeiten von Lucio Fontana, Enrico Castellani, Johannes Jan Schoonhoven und Günther Jecker.

Die Sommerauktionen des vergangenen Wochenendes brachten dem traditionsreichen Münchner Auktionshaus zahlreiche Spitzenerlöse und Rekorde. So schwang sich Günther Ueckers Nagelwerk “Hommage à Paul Scheerbart (Scheerbartwesen)” von aufgerufenen € 300.000 bis auf die neue Rekordmarke von € 1.875.000*. Damit hält Ketterer Kunst nun nicht nur die ersten drei Ränge der Auktionserlöse für Arbeiten Günther Ueckers weltweit***, sondern etabliert das Preisniveau für diesen Künstler mit allen drei Ergebnissen über der Millionenmarke.
Mit dem Uecker-Rekord und den erzielten € 1.500.000* für Lucio Fontanas “Concetto spaziale, Attesa” kann das Haus zudem die höchsten Einzelergebnisse für ein in Deutschland im ersten Halbjahr 2015 versteigertes Werk verbuchen.

TOP 10
€ 1.875.000* Aufruf: € 300.000 Los 816: Günther Uecker – Hommage à Paul Scheerbart (Scheerbartwesen)
€ 1.500.000* Aufruf: € 750.000 Los 829: Lucio Fontana – Concetto spaziale Attesa
€ 825.000* Aufruf: € 400.000 Los 221: Max Pechstein – Bildnis Charlotte Cuhrt
€ 612.000* Aufruf: € 300.000 Los 228: Max Pechstein – Im Freien
€ 525.000* Aufruf: € 140.000 Los 869: Günther Uecker – Weißes Feld (Weißer Wind)
€ 500.000* Aufruf: € 280.000 Los 214: Alexej von Jawlensky – O.T., Fragment (Stillleben mit grünem Reiter)
€ 500.000* Aufruf: € 280.000 Los 847: Günther Uecker – Reihung weiß
€ 462.500* Aufruf: € 130.000 Los 803: Günther Uecker – Serielles Nagelobjekt
€ 450.000* Aufruf: € 140.000 Los 805: Johannes Jan Schoonhoven – Relief 72-73-M-14
€ 450.000* Aufruf: € 300.000 Los 858: Günther Förg – Washington Square II (3-teilig)
€ 450.000* Aufruf: € 120.000 Los 821: Günther Uecker – Struktur
€ 450.000* Aufruf: € 180.000 Los 837: Enrico Castellani – Superfice bianca
€ 450.000* Aufruf: € 150.000 Los 800: Günther Uecker – Lichtscheibe
€ 400.000* Aufruf: € 100.000 Los 841: Günther Uecker – Interferenzen
€ 400.000* Aufruf: € 220.000 Los 861: Günther Uecker – Ohne Titel
€ 306.250* Aufruf: € 220.000 Los 813: Emil Schumacher – Alf I

Inhaber und Auktionator Robert Ketterer resümiert: “Unser Konzept, gute Qualität zu attraktiven Schätzpreisen anzubieten, hat sich abermals hervorragend bewährt und für den höchsten Umsatz gesorgt, den wir jemals in einem ersten Halbjahr erreicht haben. Damit blicken wir mit viel Optimismus nach vorne und erwarten gespannt die kommenden Herbstauktionen.”

Dass hochwertige Kunst gefragter ist denn je und dafür auch gerne etwas tiefer in die Tasche gegriffen wird, beweisen die zahlreichen Rekorde und hohen Steigerungen. Auch die 40 Erlöse, die über der € 100.000-Marke liegen – im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es noch 29 Erlöse – bestätigen dies. So überzeugte dieses Mal allein die Kunst nach 1945 mit insgesamt 28 Resultaten über jener magischen Marke und einer durchschnittlichen Steigerung pro verkauftes Objekt von fast 90%****. Günther Ueckers Spitzenlos wurde auf mehr als das Sechsfache des Aufrufs gehoben und steht exemplarisch für die einzigartigen Ergebnisse im Bereich der ZERO-Kunst. Die noch nie dagewesene Offerte von rund 120 ZERO-Werken wurde begeistert aufgenommen und nicht nur fast ausnahmslos, sondern auch meist mit grandiosen Steigerungen abgesetzt. Besonders gefragt waren nicht nur bei den 35% Erstkäufern dieser Abteilung auch Werke u.a. von Willi Baumeister, Günther Förg, Yves Klein, Gerhard Richter, Emil Schumacher und Andy Warhol.

Die Klassische Moderne bestach neben einem neuen Weltrekord für Dorothea Maetzel-Johannsen, der dazu führte, dass Ketterer Kunst nun Platz 1-5 der Weltrangliste für Ergebnisse dieser Künstlerin innehält, vor allem mit Werken Max Pechsteins und Alexej von Jawlenskys, die bis in den mittleren und oberen sechsstelligen Bereich kletterten. Neben exzellenten Resultaten für Werke von Karl Hofer, Gabriele Münter, Emil Nolde und Egon Schiele glänzten u.a. auch Arbeiten von Ernst Ludwig Kirchner, Lyonel Feininger und Oskar Schlemmer.






  • 19.06.2015
    Presse »
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG »

    Rund € 26 Millionen* lautet das historische Rekordergebnis für die Ketterer Kunst-Auktionen** im ersten Halbjahr 2015

Conrad Gesner – De omni rerum fossilium genere. Zürich 1565-66 Aufruf: € 16.000 Erlös: € 43.000*


Neue Kunst Nachrichten
Nachbericht Modern Week The
Mit höchstem Zuschlag der Saison zum White Glove SaleNach den...
Nachbericht Modern Week:
Eine runde SacheAls Top-Los der Modern Week ging die dem...
Gruftkapelle Doerr und
Ein neugotischer Zentralbau in Form eines griechischen...
Meistgelesen in Nachrichten
Alte Kunst und  

Zum Aufruf kommen Glas (18.-20.Jh.), Porzellane und

Ketterer Kunst: €  

Auktion Wertvolle Bücher in Hamburg € 75.000* f

PREVIEW BERLIN -  

Pünktlich zum Beginn des Berliner

  •  115000399 Günther Uecker Hommage à Paul Scheerbart ("Scheerbartwesen"), Späte 1960. Schätzpreis: € 300.000 , Ergebnis; € 1.875.000
    115000399 Günther Uecker Hommage à Paul Scheerbart ("Scheerbartwesen"), Späte 1960. Schätzpreis: € 300.000 , Ergebnis; € 1.875.000
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG
  •  221 Hermann Max Pechstein Bildnis Charlotte Cuhrt, 1910. Öl auf Leinwand Schätzung: € 400.000 Ergebnis: € 825.000
    221 Hermann Max Pechstein Bildnis Charlotte Cuhrt, 1910. Öl auf Leinwand Schätzung: € 400.000 Ergebnis: € 825.000
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG
  • € 450.000* Aufruf: € 300.000 Los 858: Günther Förg – Washington Square II (3-teilig)
    € 450.000* Aufruf: € 300.000 Los 858: Günther Förg – Washington Square II (3-teilig)
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG
  • € 306.250* Aufruf: € 220.000 Los 813: Emil Schumacher – Alf I
    € 306.250* Aufruf: € 220.000 Los 813: Emil Schumacher – Alf I
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG
  • Karin Kneffel – Teppich Schlafzimmer (Spiegelung) Aufruf: € 32.000 Erlös: € 70.000*
    Karin Kneffel – Teppich Schlafzimmer (Spiegelung) Aufruf: € 32.000 Erlös: € 70.000*
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG
  • Alexander Koester – Erpel mit Enten und Küken am Seeufer Aufruf: € 16.000 Erlös: € 106.250*
    Alexander Koester – Erpel mit Enten und Küken am Seeufer Aufruf: € 16.000 Erlös: € 106.250*
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG
  • Franz von Defregger – Großvaters Tanzunterricht Aufruf: € 32.000 Erlös: € 57.500*
    Franz von Defregger – Großvaters Tanzunterricht Aufruf: € 32.000 Erlös: € 57.500*
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG