• Menü
    Stay
Schnellsuche

Barmbek leuchtet!

Die besondere Herbst-Ferien-Aktion im Museum der Arbeit

Barmbek leuchtet!

unter dem Motto „Barmbek leuchtet“ findet im Museum der Arbeit von 26. bis 30. Oktober ein besonderes Herbstferienprogramm statt. In der Laternen-Werkstatt können Ferienkinder im Alter von 5 bis 10 Jahren an fünf Nachmittagen alte und neue Techniken der Papierbearbeitung ausprobieren. Dafür wird Papier bedruckt, bemalt, gefaltet und geklebt, bis eine Laterne entsteht.

Beim Laternenumzug am 30. Oktober können die selbstgemachten oder auch mitgebrachte Laternen dann gemeinsam ausgeführt werden. Vom Museumshof geht der Laternenumzug über den Wiesendamm hinunter bis zur Hufnerstraße, entlang des Osterbekkanals geht es dann wieder zurück zum Museum. Für die richtige Stimmung auf dem Hof und unterwegs sorgen die Freiwillige Feuerwehr Barmbek und eine Dudelsackspielerin.






  • 21.10.2015
    Presse »
    Historischen Museen Hamburg »

    Laternen-Werkstatt
    26. bis 30. Oktober 2015, jeweils von 13.30 bis 16.30 Uhr

    Teilnahme ist kostenlos, keine Anmeldung erforderlich

    Laternenumzug
    30. Oktober 2015, 17 – 19 Uhr



Neue Kunst Nachrichten
Sehr gute Ergebnisse: Schmuck
Koller Auktionen Juni 2024: Hervorragende Ergebnisse bei...
Bronze für Schloss Ippenburg
Für Dacharbeiten an Schloss Ippenburg in Bad Essen stellte...
Die Türen im Fachwerkhaus in
Haustür, Küchentür, Stalltür und Innentüren, Scheunentor und...
Meistgelesen in Nachrichten
Museen entdecken  

Alamannenmuseum "twittert" aktuelles Museumsprogramm -

Masterpieces from  

London, 6th July 2016 – Over the last two days, at

Armin Scheid bei F.  

In den Gemälden von Armin Scheid versammeln sich

  • Barmbek leuchtet, Foto SHMH Museum der Arbeit
    Barmbek leuchtet, Foto SHMH Museum der Arbeit
    Historischen Museen Hamburg