• Menü
    Stay
Schnellsuche

Nachbericht, Auktionshaus Arnold

Kunst-Auktion am 30. April 2016

Nachbericht, Auktionshaus Arnold

Im Auktionshaus Arnold fand am Samstag, 30. April 2016 die erste große Kunst-Auktion des Jahres statt. Ein breit gefächertes Angebot an Kunst und Antiquitäten erwartete die interessierte und internationale Kundschaft.

Bei den Gemälden fanden besonders spannende Bietgefechte statt. Die „Verführung“, ein Portrait einer jungen Frau mit Muff, aus der Hand eines unbekannten Künstlers erhielt den Zuschlag bei EUR 65.000,- (Ausruf EUR 300,-). Das stimmungsvolle Werk "Abendstimmung übe Araber und seinem Pferd" von Raden Sarief Bastaman Saleh (Semarang 1811 - 1880 Buitenzog) fand für EUR 17.000,- einen neuen Besitzer (Ausruf EUR 4.000,-).

Sammler seltener chinesischer Porzellane kamen heute auf ihre Kosten. Eine kleine Sammlung feines chinesisches Porzellan (Teller, Reisschale und Kanne) bildete mit einem Zuschlag von EUR 24.000,- den preislichen Höhepunkt dieser Warengruppe (Ausruf EUR 240,-). Eine aparte Kaminuhr mit Harlekin, genannt „Le Point du Jour“, rief zahlreiche Interessenten aus dem In- und Ausland auf den Plan. Der Zuschlag lag hier bei EUR 13.000,- (Ausruf EUR 600,-). Bei den Orden stieg der Friedrichsorden (Komturkreuz, Königreich Württemberg), von EUR 500,- Ausruf auf den Zuschlag von EUR 2.000,-. Auch zahlreiche russische Silberobjekte konnten engagierte Käufer finden.
Aus dem St. Petersburg des ausgehenden 19.Jh. stammt eine Zigarrendose, die von EUR 200,- Ausruf auf EUR 1.800,- Zuschlag stieg.






  • 02.05.2016
    Presse »
    Auktionshaus Arnold »

    Nachbericht vom 30. April 2016



Neue Kunst Nachrichten
Thüringen – Förderjahr 2022 im
55 Denkmale erhielten einen FördervertragÜber 50 Denkmälern...
Doppelspitze im Programm
NEWS 30. Jan 2023 Doppelspitze im Programm Zukünftig leitet...
Gewinnerin Sculpture Project
viennacontemporary freut sich, die Gewinnerin des...
Meistgelesen in Nachrichten
Thüringen –  

55 Denkmale erhielten einen Fördervertrag

Publikation des  

Auf dieses Buch haben nicht nur Harburgs Theaterfreunde

Gewinnerin  

viennacontemporary freut sich, die Gewinnerin des

  • 540 Unbekannter Künstler, 19.Jh.  ‘Verführung’, 300/ 65.000,- Euro
    540 Unbekannter Künstler, 19.Jh. ‘Verführung’, 300/ 65.000,- Euro
    Auktionshaus Arnold
  • 510 Raden Sarief Bastaman Saleh, l.u.sig. und dat. Raden Saleh 1843, Semarang 1811 - 1880 Buitenzog, "Abendstimmung über Araber und seinem Pferd",  4000/ 17000 Euro
    510 Raden Sarief Bastaman Saleh, l.u.sig. und dat. Raden Saleh 1843, Semarang 1811 - 1880 Buitenzog, "Abendstimmung über Araber und seinem Pferd", 4000/ 17000 Euro
    Auktionshaus Arnold
  • 192 Kaminuhr, 19.Jh.  Harlekin mit Uhr, Bronze, vergoldet, 600/ 13000 Euro
    192 Kaminuhr, 19.Jh. Harlekin mit Uhr, Bronze, vergoldet, 600/ 13000 Euro
    Auktionshaus Arnold