• Menü
    Stay
Schnellsuche

Basel

Vernetzt mit der Kunstwelt: Der neue Young Art Club der Fondation Beyeler

Basel

Riehen/Basel. Der Young Art Club der Fondation Beyeler vernetzt junge Menschen mit einem der international renommiertesten Museen. Das Programm des Young Art Club richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit unterschiedlichem Hintergrund, mit oder ohne Kunst-Vorkenntnissen, die neugierig auf die Kunstwelt sind. Workshops, Spezialführungen, Kunstausflüge, Einladungen zu Vernissagen, Vergünstigungen sowie kostenlosem Eintritt ins Museum laden ein, in Dialog mit der Kunstszene und dem Museum zu treten.

Der Young Art Club der Fondation Beyeler bietet jungen Kunstinteressierten einen facettenreichen Einblick in das Museum und in die Kunst. Die temporären Ausstellungen präsentieren Künstler der Moderne und der Gegenwart, wie Paul Gauguin, Max Ernst oder Jeff Koons. Die Sammlung des Museums umfasst über 300 Meisterwerke, darunter Bilder von Pablo Picasso, Henri Matisse und Andy Warhol. Als Young-Art-Club-Mitglied lernt man die Fondation Beyeler aus der Nähe kennen und unterstützt unser Vorhaben, Kunst allen Gesellschafts- und Altersgruppen zugänglich zu machen und kommt bei Führungen, in Workshops oder auf Partys dabei mit interessanten Menschen in Kontakt.

Beim Young Art Club stehen der interaktive und lebhafte Austausch und die Verbindung zur Kunst im Zentrum. Ziel ist es, ein nachhaltiges Kunstinteresse bei jungen Menschen mit unterschiedlichen sozialen oder kulturellen Hintergründen zu wecken. Zudem beabsichtigt diese Initiative, Jugendliche und junge Erwachsene anhand eines abwechslungsreichen, zielgruppenorientierten Rahmen- und Vermittlungsprogramms enger an die Kunst und ans Museum zu binden. Vordergründig geht es darum, die Freude an der Begegnung mit Kunst und den Umgang mit Kunstobjekten zu fördern. Diese Plattform dient nicht nur zum Austausch unter Gleichgesinnten, sondern bietet auch eine andere Möglichkeit Kunst zu erleben. Die Mitgliedschaft richtet sich insbesondere an junge Erwachsene im Alter von 18 bis 30 Jahren, die sich für Kunst begeistern, ihre Meinung innerhalb einer Community von ähnlich neugierigen und engagierten Personen austauschen und dabei einen ersten Einblick in die Aktivitäten eines erfolgreichen Museums gewinnen möchten.

Der Young Art Club wird mit der Unterstützung der Avina Stiftung, der Max Kohler Stiftung und der Mitglieder des Art Club der Fondation Beyeler realisiert.

Informationen zur Mitgliedschaft:
- Ganzjährig freier Eintritt ins Museum - ohne langes Anstehen
- Exklusive Veranstaltungen rund um die Fondation Beyeler und die Basler Kunstszene
- Einladungen zu Vernissagen
- Kostenlose Teilnahme an öffentlichen Führungen
- Sonderkonditionen bei Veranstaltungen und Spezialführungen
- Regelmässige News zu Ausstellungen und zum Begleitprogramm

Die Mitgliedschaft kostet CHF 25.- (bis 25 Jahre) bzw. CHF 50.- (zwischen 26 und 30 Jahren). Die Mitgliedschaft kann direkt über den Online-Shop der Fondation Beyeler, über das Anmeldeformular zum Young Art Club oder an der Museumskasse beantragt werden.






  • 09.05.2016
    Presse »
    Fondation Beyeler »

    Täglich 10 - 18 Uhr, mittwochs 10 - 20 Uhr.
    Das Museum ist an allen Sonn- und Feiertagen geöffnet.
    Erwachsene CHF 25.–
    Gruppen ab 20 Personen* und IV mit Ausweis CHF 20.



Neue Kunst Nachrichten
Historic Princess Diana Ball
Princess Diana’s Famous “Infanta”-Style...
DIE TEFAF VERGIBT DEN TEFAF
DIE TEFAF VERGIBT DEN TEFAF MUSEUM RESTORATION FUND 2023 AN...
Skulpturenanstrich im Dessau-
Dank einer THS und einer großzügigen Einzelspende12.500 Euro...
Meistgelesen in Nachrichten
Historic Princess  

Princess Diana’s Famous “Infanta”-Style

DIE TEFAF VERGIBT  

DIE TEFAF VERGIBT DEN TEFAF MUSEUM RESTORATION

A VERY SPECIAL FAIR  

„MOOI UITZICHT! ANTIKES trifft MODERNES" zog

  • Richard Serra, Cheever, 2009, © 2016, ProLitteris, Zurich / Foto: Mathias Mangold
    Richard Serra, Cheever, 2009, © 2016, ProLitteris, Zurich / Foto: Mathias Mangold
    Fondation Beyeler