• Menü
    Stay
Schnellsuche

Auktionshaus Arnold

Moderne-Auktion am 26. November 2016

Auktionshaus Arnold

Im Auktionshaus Arnold fand am Samstag, dem 26. November 2016 die Auktion Moderner und Zeitgenössischer Kunst statt. Ausgewählte 354 Lose beinhaltete die Versteigerung, die entsprechend reges Interesse der Bieter zu verzeichnen hatte. Gemälde, Grafiken, Handzeichnungen und Skulpturen kamen ebenso zu Aufruf wie Designer-Möbel und -Teppiche, Porzellan und Einrichtungsgegenstände.

Die anmutige Skulptur eines jungen Mädchens, genannt „Im Frühwind“, wurde 1922 von Arthur Lewin-Funcke (Niedersedlitz 1866 - 1937 Berlin) geschaffen. Sie erbrachte nach anhaltendem Bietgefecht EUR 42.000,- bei einem Schätzwert von EUR 2.400,-. Von Renée Sintenis (Glatz 1888 - 1965 Berlin) wurde 1938 das „Steigende Pony“ entworfen. Die Bronze begeisterte nicht nur Pferdeliebhaber und erhielt den Zuschlag bei EUR 8.000,- (Ausruf EUR 800,-). Ein dramatisches Thema wählte Fritz Behn (Klein Grabow 1878 - 1970 München) in der Bronze „Überfall“, die für EUR 4.200,- einen Käufer fand (Ausruf EUR 600,-).

Die Collotypie „Le Peintre“ von Pablo Picasso (Malaga 1881 - 1973 Mougins) rief zahlreiche Bieter aus dem In- und Ausland auf den Plan. Der Zuschlag erfolgte hier bei EUR 11.000,- (Ausruf EUR 2.000,-). Zwei großformatige abstrakte Gemälde von Walter Stöhrer (Stuttgart 1937 - 2000 Taarstedt) begeisterten die Besucher durch ihren dynamischen Farbenrausch. Sie wechselten für je EUR 22.000,- den Besitzer (Ausruf je EUR 10.000,-). Jugoslawische naive Kunst war u.a. durch Ivan Generalic (Hlebine 1914 - 1992 Koprivnica) vertreten. Der Zuschlag von EUR 6.500,- (Ausrufe EUR 600,-) bewies, dass die Stilrichtung nichts von ihrer Anziehungskraft verloren hat.






  • 26.11.2016
    Presse »
    Auktionshaus Arnold »

    Nachbericht Moderne-Auktion am 26. November 2016



Neue Kunst Nachrichten
Benefizauktion auf dem Gipfel
Aufgrund des aktuellen Neubaus der Nebelhornbahn in...
Schön wie eh und je: Die V
Heute stellen wir die Besonderheit, die Schönheit und die...
AllesWirdGut gestalten die
Die Architekten von AllesWirdGut gestalten die Gösserhallen...
Meistgelesen in Nachrichten
Sensationelles  

München, 7. Dezember 2019 (KK) – Es ist das beste

Staubfrei: Junge  

Neben den bekannten hochkarätigen Ausstellern brillieren

Kinder  

Das Schmuckmuseum Pforzheim hat gemeinsam mit der

  • 00194 Arthur Lewin-Funcke, sig., dat. 1922 Niedersedlitz 1866 – 1937 Berlin, ‘Im Frühwind (Tanzender Mädchenakt)’,
    00194 Arthur Lewin-Funcke, sig., dat. 1922 Niedersedlitz 1866 – 1937 Berlin, ‘Im Frühwind (Tanzender Mädchenakt)’,
    Auktionshaus Arnold
  • Pablo Picasso, r.u. mit blauem Stift handsig. Malaga 1881 – 1973 Mougins, ‘Le Peintre’, 1963, Collotypie, 334/350, 75,7 x 59,4 cm, Lichtschaden, PP-Ränder gebräunt, o.R.
    Pablo Picasso, r.u. mit blauem Stift handsig. Malaga 1881 – 1973 Mougins, ‘Le Peintre’, 1963, Collotypie, 334/350, 75,7 x 59,4 cm, Lichtschaden, PP-Ränder gebräunt, o.R.
    Auktionshaus Arnold