• Menü
    Stay
Schnellsuche

Koller Auktionen

AUKTIONSNACHBERICHT Dezemberauktionen 2016 in Zürich

Koller Auktionen

Angewandte Kunst des 20. Jh.
Design, Art Nouveau & Art Deco

Erneut waren an der Design-Auktion vom 2. Dezember moderne Wandbehänge gefragt. Über der Schätzung versteigerte sich die Tapisserie «Dirty Blues» von Alexander Calder bei CHF 29 300 (Lot 1249). Unter den Objekten des Art Déco konnte die exquisite Vase von Emile Gallé mit Unterwassermotiven für CHF 11 250 verkauft werden (Lot 1076). Top-Lot unter den Art-Nouveau-Objekten war eine in Silber und Emaille geschaffene Schmuckschatulle von Josef Hoffmann für CHF 28 100, die in ihrem schlichten Design eine Lücke zwischen der Kunst des 20. Jh. und der Moderne schliesst (Lot 1093). Sammlung Fröhlich Erfolg für Ostschweizer Volkskunst Die alpenländischen Möbel, Gebrauchs- und Dekorations-Objekte des kürzlich verstorbenen renommierten St. Galler Kunsthändlers Hansueli Fröhlich zog am 1. Dezember zahlreiche Bieter an. Unter den über 180 Lots seltenster Ostschweizer Volkskunst schönster Qualität war ein reich bemalter und farbenfroher Appenzeller Bauernschrank von Conrad Starck (1769 bis 1817) das Top-Lot. Er erzielte CHF 60 000 und trug ebenso zu einem Gesamterlös des Nachlasses von über 150% der Schätzung bei (Lot 4156).

Asiatica
Grosse Nachfrage nach tibetischen Buddha-Figuren und erfolgreiche Jade-Objekte
An der zweitägigen Auktion für Asiatische Kunst erzielten buddhistische Figuren aus Tibet erneut starke Preise. Top-Lot der Auktion war eine feuervergoldete Kupferfigur aus dem 16./17. Jahrhundert des Vairocana, einem der fünf grossen transzendenten Buddhas. Für die Darstellung mit detailliert herausgearbeitetem friedvollen Ausdruck wurden CHF 144 500 geboten, was rund dem Dreifachen der Schätzung betrug (Lot 115). Von den anderen buddhistischen Figuren erzielte die Figur der elfköpfigen Gottheit Avalokiteshvara CHF 138 500 (Lot 111), und eine elegante Figur der Maitreya CHF 62 900 (Lot 108).

Grosses Interesse war auch für Arbeiten in Huanghuali-Holz vorhanden. So konnte ein zweitüriger Kabinettschrank aus dem 19. Jahrhundert für CHF 72 500 versteigert werden (Lot 295). Hohe Preise liessen sich ferner mit den auserlesenen Jade-Objekten erzielen, wobei eine fein gearbeitete Kamel-Figur für CHF 30 500 in neuen Besitz ging (Lot 185). Highlight der Porzellan-Arbeiten waren die beiden „Sanduo-Schalen“, mit Yongzheng-Marke, die einen Auktionspreis von CHF 72 500 erzielten (Lot 379).

Unter den Lots der Auktion für Japanische und Südostasiatische Kunst, ragte ein fast drei Meter hoher sitzender Buddha aus Burma aus dem 18./19. Jahrhundert nicht nur optisch, sondern auch preislich aus dem Angebot heraus. Für den aus der Schweiz eingelieferten Buddha wurden denn CHF 46 100 geboten (Lot 459).






  • 09.03.2017
    Presse »
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH »

    AUKTIONSNACHBERICHT
    Dezemberauktionen in Zürich für Moderne- & Zeitgenössische Kunst, Schweizer Kunst, Schmuck & Uhren, Design sowie Asiatica: 30. November bis 8. Dezember 2016

SARVAVID VAIROCANA  Tibet, 16. / 17. Jh.  Verkauft für CHF 144 500


Neue Kunst Nachrichten
Letzte Chance für die Bilder
Die Sonderausstellungen im Haus der Geschichte gehen ins...
Das Universalmuseum Joanneum
23 Ausstellungen erwarten die Besucher*innen im zweitgrößten...
Kauflust bei Moderner und
Das Kölner Auktionshaus Van Ham generierte im von Krisen...
Meistgelesen in Nachrichten
MAK-Programm 2021  

MAK-PROGRAMM 2021 IM ZEICHEN VON CLIMATE CARE UND

Johannes Vermeer „  

Ein Restaurierungsprojekt der Gemäldegalerie Alte Meister

Ergebnisse der 52.  

Als beste Auktion seit Jahren bezeichnet Hans-Joachim Homm

  • KEITH HARING. Red, Yellow, Blue #22. 1987. Verkauft für CHF 408 500.
    KEITH HARING. Red, Yellow, Blue #22. 1987. Verkauft für CHF 408 500.
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH
  • ALBERT ANKER. Grossmutter und schlafender Knabe. Verkauft für CHF 1,17 million.
    ALBERT ANKER. Grossmutter und schlafender Knabe. Verkauft für CHF 1,17 million.
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH
  • THOMAS HOEPKER. Muhammad Ali showing off his right fist. Archival Pigment Print, um 2009. Verkauft für CHF 20 900
    THOMAS HOEPKER. Muhammad Ali showing off his right fist. Archival Pigment Print, um 2009. Verkauft für CHF 20 900
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH
  • DOUGLAS KIRKLAND  "Marilyn Monroe 1961". Archival Pigment Print, späterer Abzug. Wohl 2013.  Verkauft für CHF 11 250
    DOUGLAS KIRKLAND "Marilyn Monroe 1961". Archival Pigment Print, späterer Abzug. Wohl 2013. Verkauft für CHF 11 250
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH
  • PATEK PHILIPPE. Stah Chronograph mit two-tone Zifferblatt, 1961. Ref. 1463. Verkauft für CHF 456 500.
    PATEK PHILIPPE. Stah Chronograph mit two-tone Zifferblatt, 1961. Ref. 1463. Verkauft für CHF 456 500.
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH
  • EMILE GALLE. Vase, um 1900. Verkauft für CHF 11 250.
    EMILE GALLE. Vase, um 1900. Verkauft für CHF 11 250.
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH
  • SELTENER BEMALTER SCHRANK. Conrad Starck (1769-1817). Appenzell, 18. Jh. Verkauft für CHF 58 100.
    SELTENER BEMALTER SCHRANK. Conrad Starck (1769-1817). Appenzell, 18. Jh. Verkauft für CHF 58 100.
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH