• Menü
    Stay
Schnellsuche

„Call for Content“ für kommende Ausstellung zum Thema Alter(n)

Ganz neue Wege geht das Weltkulturen Museum in Frankfurt am Main mit seinem Aufruf an alle bei der nächsten Ausstellung „GREY IS THE NEW PINK“ (Arbeitstitel) mit eigenen Beiträgen mitzuwirken.

Ob Fotos aus dem Familienalbum, ein kurzer Handyfilm, der den eigenen Großeltern beim Lösen eines Kreuzworträtsels über die Schulter schaut oder zeichnerische Studien von Falten und Altersflecken – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Der „Call for Content“ richtet sich an Privatpersonen, Profis und Einrichtungen gleichermaßen. Interessierte schicken ihre visuellen Statements (Fotos/ Zeichnungen/ Kurzfilme/ u.v.m.) zum Thema: „Was bedeutet Alter(n)?“ ab sofort an call.weltkulturenmuseum@stadt-frankfurt.de und haben so die Chance mit ihrem Beitrag Teil der Ausstellung zu werden. Einsendeschluss ist der 31. März 2018.

Die ausgewählten visuellen Beiträge werden als Rauminstallation während der Laufzeit der Ausstellung (Oktober 2018 – September 2019) im Weltkulturen Museum präsentiert. So entsteht eine multiperspektivische Anthologie des Alter(n)s.






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 18.12.2017
    Presse »
    Museum der Weltkulturen »

    Mo geschlossen
    Di-So 11-18 Uhr
    Mi 11-20 Uhr

    Eintrittspreise
    Eintritt Museum: 7,00 €/ermäßigt 3,50 €
    Jeden letzten Samstag im Monat ist der Eintritt in die Ausstellung kostenfrei.



Neue Kunst Nachrichten
Eine Schiffsreise durch Europa
Museum Tinugely AHOY! - Einen Sommer lang begibt sich das...
KinoSaito Art Center Opens in
KinoSaito Art Center Opens in Lower Hudson Valley A nonprofit...
Wittenberg im Buch
Alte Ansichten gesucht Die Lutherstadt Wittenberg ist in...
Meistgelesen in Nachrichten
Eine Schiffsreise  

Museum Tinugely AHOY! - Einen Sommer lang begibt sich das

Georg Urban 60-  

Man gratulierte dem „König

»Porträt Wally«  

Aktuelle Entwicklungen im Fall Wally - Einigung

  • Dorfälteste, Bolivien 1969, unbekannter Fotograf
    Dorfälteste, Bolivien 1969, unbekannter Fotograf
    Museum der Weltkulturen
  • Die Ältesten, Togo 1906. Foto: Heinrich Basten (SVD)
    Die Ältesten, Togo 1906. Foto: Heinrich Basten (SVD)
    Museum der Weltkulturen