• Menü
    Stay
Schnellsuche

Nachbericht

WELTREKORD FÜR EIN BILD VON CARLA ACCARDI - Gelungener Start der Dorotheum-Auktionswoche

Nachbericht

Einen Weltrekordpreis von 295.800 Euro konnte das Dorotheum bei der Auktion von „Post-War und Zeitgenössische Kunst“ am 27. November 2018 für das frühe bedeutende Bild „Integrazione Ovale“ (1958) von Carla Accardi erzielen.

Großes Interesse gab es für Werke der Nachkriegs-Avantgarde Italiens und Deutschlands. Besonders hoch kletterten die Preise für Werke von Uecker und Hartung: „Feld“, eines der reliefartigen Nagelbilder von Günther Uecker, war mit 491.000 Euro erfolgreich; mit 344.600 Euro reüssierte sein Johannes-Zyklus. Ein tachistisches Gemälde von Hans Hartung aus 1963 erreichte 247.000 Euro, ein Werk des Jahres 1989 hervorragende 259.200 Euro – beide Preise lagen weit über den Erwartungen.

Bei der österreichischen Kunst punkteten vor allem die „Blasse Hockende“ von Maria Lassnig (€ 216.784) und Werke von Alfons Schilling (€ 75.000) oder Arnulf Rainer (€ 45.000).

Klassische Moderne, eine weitere Zeitgenossen-Auktion, Juwelen und Uhren stehen noch am Programm in dieser großen Auktionswoche im Dorotheum.






  • 27.11.2018
    Presse »
    Dorotheum Wien »

    CONTEMPORARY WEEK 27. BIS 30. NOVEMBER 2018

    Zeitgenössische Kunst Teil I Dienstag, 27. November 2018, 18 Uhr,
    Teil II Donnerstag, 29. Novmeber 2018, 17 Uhr
    Moderne Kunst Auktion Mittwoch, 28. November 2018, 17 Uhr
    Juwelen Auktion Mittwoch, 28. November 2018, 14 Uhr
    Armband- und Taschenuhren Auktion Freitag, 30. November 2018, 16 Uhr
    Besichtigung ab Samstag, 17. November 2018
    Ort Palais Dorotheum, Wien 1, Dorothergasse 17



Neue Kunst Nachrichten
Förderverein der „MS Stadt
Höchster nationaler Denkmalschutzpreis für ein höchst...
NACH WIIA VOR !
Wir freuen uns sehr, daß die heurige Diplomausstellung ein...
Newsflash: Sotheby's Sets
AUCTION RECORD FOR A HEBREW MANUSCRIPT Produced in Southern...
Meistgelesen in Nachrichten
Mit dem Notenblatt  

Die durchweg gute Stimmung im Auktionssaal führte bei der

Förderverein der „  

Höchster nationaler Denkmalschutzpreis für ein

Weit über 20  

Förderer, Spender und Stifter machten es möglich

  • Carla Accardi € 295.800 (Weltrekordpreis)
    Carla Accardi € 295.800 (Weltrekordpreis)
    Dorotheum Wien
  • Günther Uecker € 491.000
    Günther Uecker € 491.000
    Dorotheum Wien