• Menü
    Stay
Schnellsuche

Das Jahr 2018

Rekorde und Sammlungen - Van Ham

Das Jahr 2018

Europäisches Kunstgewerbe
Die rund 3,5 Mio. Euro Umsatz im Bereich Europäisches Kunstgewerbe bedeuten erneut für die Abteilung einen erfreulichen Aufwärtstrend von rund 25 Prozent. Somit gehört Van Ham zu den führenden Anbietern für dieses Segments in der deutschen Auktionslandschaft. Auch hier machte sich die Sammlung Waffenschmidt bemerkbar, aber auch Glanzstücke der Manufaktur Meissen, des Bildhauers Demetre Chiparus oder der Werkstatt Abraham und David Roentgen erzielten herausragende Ergebnisse. Solch ausgewählte und wissenschaftlich ausgearbeiteten Objekte im tadellosen Zustand wecken nach wie vor das Interesse der anspruchsvollen Bieter.
Sammlung Pokalen und Deckelhumpen ⇨ Ergebnis: 840.000 Euro
Drei Figuren von Demetre Chiparus ⇨ Gesamtergebnis: 85.140 Euro
88 Teile aus dem Meissner "Flügelmuster-Service" ⇨ Ergebnis: 42.570 Euro

Schmuck & Uhren
Die Abteilung für Schmuck & Uhren erlebte mit einem Gesamtergebnis von rund 3,6 Mio. Euro ihr erfolgreichstes Auktionsjahr. Der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahr um über 10 Prozent gesteigert werden - seit über zehn Jahren hält Van Ham somit hierzulande die Spitzenstellung in diesem Bereich. Insbesondere der Diamantschmuck im hohen Farb- und Reinheitsgrad, sowie Kreationen aus namhaften Häusern wie Cartier, Weyersberg oder, um auch die Uhren zu berücksichtigen, Patek Philippe fanden reißenden Absatz.
Cartier Massai Diamant-Smaragd-Armspange | Frankreich | um 1990 ⇨ Ergebnis: 83.850 Euro
Weyersberg Solitaire-Ring | Düsseldorf | Um 1960 | ca. 4,9ct H ⇨ Ergebnis: 68.370 Euro
Patek Philippe Grande Taille | Schweiz | Um 2000 | Handaufzug ⇨ Ergebnis: 55.470 Euro

Asiatische Kunst
Nachdem im Frühjahr insbesondere die Keramiken aus der Sammlung Sonderhoff für ein solides Ergebnis sorgten, überraschte die Auktion für "Asiatische Kunst" im Dezember mit unerwarteten Preissteigerungen. Waren es im Frühjahr vermehrt Objekte aus Japan, die teils enorme Preissteigerungen erzielten, so standen im Herbst insbesondere chinesische und buddhistische Kunstgegenstände im Fokus der Sammler. Mit dem überaus qualitätvollen Angebot zählt Van Ham Kunstauktionen auch in diesem Jahr wieder mit zu den wichtigsten Anbietern für asiatische Kunst auf dem deutschen Auktionsmarkt.
Braun glasierter Chrysanthementeller, China, Qing-Dynastie ⇨ Ergebnis: 206.400 Euro
Schrein mit neun buddhistischen Figuren, China, Qing-Dynastie ⇨ Ergebnis: 116.100 Euro
Okimono eines Arhat auf Drachen, Japan, Meiji-Zeit, Elfenbein ⇨ Ergebnis: 51.600 Euro

Weitere Informationen
Alle Ergebnisse inkl. Aufgeld. 








Neue Kunst Nachrichten
Der größte Baukörper der
Der größte Baukörper der SchlossanlageFür die Instandsetzung...
Wir bedauern das Ende der art
Die POSITIONS Berlin Art Fair wird 2020 selbstverständlich...
Museum für Geschichte für
Das Museum für Geschichte wurde für den European Museum of...
Meistgelesen in Nachrichten
Lalanne-Mania in  

Paris, 24 October 2019 - The two-day auction of the

SØR Rusche  

Die SØR Rusche Collection wurde von vier Generationen der

Vorbildliche  

Denkmalpreis 2009 der Baudenkmal-Stiftung München

  • Heinz Mack (1931) Kleiner Urwald | 1966 | Objektkasten | 204 x 304 x 7cm Ergebnis: 1.016.000 Euro Int. Auktionsrekord für diesen Künstler*
    Heinz Mack (1931) Kleiner Urwald | 1966 | Objektkasten | 204 x 304 x 7cm Ergebnis: 1.016.000 Euro Int. Auktionsrekord für diesen Künstler*
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Günther Uecker (1930) Ohne Titel | 1978 | Nägel auf Holzplatte, mit Leinen überzogen | 42 x 42 x 9cm Ergebnis: 361.200 Euro
    Günther Uecker (1930) Ohne Titel | 1978 | Nägel auf Holzplatte, mit Leinen überzogen | 42 x 42 x 9cm Ergebnis: 361.200 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Herausragende und museale Sammlung von Renaissance und Frühbarock Pokalen und Deckelhumpen Gesamtergebnis: 840.000 Euro
    Herausragende und museale Sammlung von Renaissance und Frühbarock Pokalen und Deckelhumpen Gesamtergebnis: 840.000 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Paul Gauguin (1848 – 1903) Les falaises de la Bouille | 1884Öl auf Leinwand | 38,3 x 56,2cm Ergebnis: 803.500 Euro
    Paul Gauguin (1848 – 1903) Les falaises de la Bouille | 1884Öl auf Leinwand | 38,3 x 56,2cm Ergebnis: 803.500 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Raden Saleh Ben Jaggia (1811 – 1880) Schiffe auf stürmischer See | Öl auf Leinwand | 88 x 116cm Ergebnis: 768.000 Euro Int. Auktionsrekord für ein Seestück dieses Künstlers*
    Raden Saleh Ben Jaggia (1811 – 1880) Schiffe auf stürmischer See | Öl auf Leinwand | 88 x 116cm Ergebnis: 768.000 Euro Int. Auktionsrekord für ein Seestück dieses Künstlers*
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Max Liebermann (1847 – 1935) Gartenlokal | 1920 – 22 | Öl auf Leinwand | 54,5 x 75cm Ergebnis: 678.500 Euro
    Max Liebermann (1847 – 1935) Gartenlokal | 1920 – 22 | Öl auf Leinwand | 54,5 x 75cm Ergebnis: 678.500 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Emil Nolde (1867 – 1956) Holzplastik und Blumen | 1928 | Öl auf Holz | 88,5 x 73,5cm Ergebnis: 553.500 Euro
    Emil Nolde (1867 – 1956) Holzplastik und Blumen | 1928 | Öl auf Holz | 88,5 x 73,5cm Ergebnis: 553.500 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Michaelina Wautier (1614 - 1689) "Elk zijn meug" | Öl auf Leinwand | 66 x 82cm Ergebnis: 490.200 Euro Int. Auktionsrekord für diese Künstlerin*
    Michaelina Wautier (1614 - 1689) "Elk zijn meug" | Öl auf Leinwand | 66 x 82cm Ergebnis: 490.200 Euro Int. Auktionsrekord für diese Künstlerin*
    VAN HAM Kunstauktionen KG
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner