• Menü
    Stay
Schnellsuche

Das war die 15. Vienna Design Week – was bleibt?

Zehn intensive und abwechslungsreiche Festivaltage voller Programm, Party und mit vielen Begegnungen liegen hinter uns. Was bleibt von den Initiativen und Prozessen, die die VIENNA DESIGN WEEK in dieser Zeit anstößt, präsentiert und zur Diskussion stellt?

Mit der Stadtarbeit, jenem Format, das nach konkreten Antworten auf ein sich ständig veränderndes, urbanes und gesellschaftliches Gefüge sucht und mit den Mitteln des Designs, sozial wirken möchte, ermöglichte das Erste Bank MehrWERT-Sponsoring drei Projekte im Fokusbezirk der VIENNA DESIGN WEEK. Aufgrund der hohen Qualität wurden die Umsetzer*innen dieses Jahr mit zusätzlichen Preisgeldern bedacht.

Der Fokuspunkt des heurigen Gastlandes Europa war der sogenannte Dorfplatz EU. Eine mit Begegnungen, Informationen und Diskurs gefüllte, architektonische Intervention (realisiert von studiotut und auf’strich). Am 26.10. wird sie im Österreichischen Bundeskanzleramt präsentiert. Der österreichische Staatsfeiertag bietet nochmals Anlass, den Wissenstransfer zwischen EU und EU-Bürger*innen zu den Themen Design und Kreativwirtschaft fortzusetzen.

Die Zusammenstellung poetischer Designstücke, die unter dem Titel Post-apocalyptic Kaffeehaus in der Festivalzentrale zu bewundern war, erlebt ebenfalls eine zweite Gelegenheit zu glänzen und wird ab 16. Oktober auf der Dutch Design Week in Eindhoven zu sehen sein.

Noch einmal möchten wir Ihnen, werte Medienvertrerter*innen und Multiplikator*innen an dieser Stelle unseren Dank aussprechen – Ihr Engagement und Interesse komplettieren unsere Bemühungen, wenn es darum geht, Design in seiner Vielfalt den Menschen näher zu bringen.






  • Grundsätzlich sollte man bedenken, dass für Möbel nicht dieselben Epochengrenzen gelten wie für...


Neue Kunst Nachrichten
„Deutschen Verein für
Am gestrigen Tag ging das vom „Deutschen Verein für...
For a New Artist Residency
For a New Artist Residency, Five Up-And-Coming Studios Remake...
Wertvolles Handwerkerhaus in
Wertvolles Handwerkerhaus in Dinkelsbühl bleibt auch dank DSD...
Meistgelesen in Nachrichten
„Deutschen Verein  

Am gestrigen Tag ging das vom „Deutschen Verein für

For a New Artist  

For a New Artist Residency, Five Up-And-Coming

Feinste Mosaikkunst  

Bei ihrer diesmaligen Ausstellung am Freitag, dem

  • Das VDW21-Team © VIENNA DESIGN WEEK / Kramar/  Kollektiv Fischka
    Das VDW21-Team © VIENNA DESIGN WEEK / Kramar/ Kollektiv Fischka
    VIENNA DESIGN OFFICE