• Menü
    Stay
Schnellsuche

Erfolgreiche Premiere der Designmesse BLICKFANG in Düsseldorf

  • Presse
    30.11.2021
    Blickfang »

Am Wochenende zogen die Premiere der Designmesse BLICKFANG sowie das gleichzeitig stattfindende Food Event Eat&style rund 3.500 Besucher:innen ins Areal Böhler. Mit dabei: Die Designpreisgewinner der ersten BLICKFANG Düsseldorf.

Am Wochenende zogen die Designmesse BLICKFANG und das zeitgleich stattfindende Food-Event eat&style rund 3.500 Besucher:innen ins Areal Böhler. Hier kamen Designfans, Individualisten und Gourmets zusammen, die sich nicht von Black Friday Rabattschlachten oder dem verkaufsoffenen Sonntag angezogen fühlen, sondern Produkte von kleinen, unabhängigen Labels suchten, mit denen sich das Alltagsgrau leicht vertreiben lässt.

„Guter Geschmack für alle Sinne. Unsere gemeinsame Veranstaltung hat dieses Wochenende gezeigt, dass die eat&style und die Designmesse BLICKFANG perfekt harmonieren. Für alle, die gutes Essen, gutes Stil und gutes Design schätzen und lieben - und die sich gern abseits des Mainstreams inspirieren lassen und dabei kleine Manufaturen und Labels unterstützen.“ Freut sich Geschäftsführer Dieter Hofmann.

Endlich auch in Düsseldorf

Die internationale Designmesse BLICKFANG existiert seit rund 30 Jahren und findet jährlich in Stuttgart, Zürich, Hamburg, Basel und Wien statt. Das Besondere an der BLICKFANG? Für die BLICKFANG muss man sich bewerben; eine Fachjury wählt aus allen Einreichungen rund ein Drittel als Aussteller:innen aus.

In Düsseldorf präsentierten und verkauften 130 ausgewählte Labels ihre Produkte aus den Bereichen Möbel, Mode und Schmuck. Was alle gemeinsam haben? Die Designer:innen sind persönlich vor Ort und lassen die Besucher:innen an den Geschichten

Die Jury in Düsseldorf setzte sich zusammen aus Dick Spierenburg, Creative Director der imm Cologne, Lisa Maria Kunst, Tina Husemann und Karolina Landowski. Dick Spierenburg studierte Architektur und Einrichtungs- und Produktdesign. Seine Entwürfe werden seit mehr als 25 Jahren von renommierten Möbel- und Leuchtenhersteller produziert. Lisa Maria Kunst ist Host der Creative Mornings Düsseldorf und betreibt mit Flora und Fauna eine Kommunikationsagentur. Tina Husemann gründete 2014 mit ihrem Partner das Urban Culture Magazin The Dorf. Mit ihrem Redaktionsteam und dem Blick für Besonderes spendieren die beiden handverlesene Empfehlungen, Geheimtipps und kleine Juwelen aus Düsseldorf und den Bereichen Food, Art, Music, Design & Shopping. Die Düsseldorferin Karolina Landowski ist freie Modejournalistin und Trendanalystin. Sie betreut die Womanswear beim Deutschen mode-Institut und schreibt für Magazine über Mode und ihre Macher, über Zeitgeist und Zukunftstrends. Mit Fashion Trend Pool hat Karolina ein internationales Netzwerk aus Fashionexperten gegründet.

Designpreis-Gewinner Möbel und Produkt
„Sehr poetisch. Ein überzeugendes Konzept. Dazu eine interessante, breite Auswahl an Materialien. Eine fantastische farbliche Gestaltung mit frischen, geometrischen Formen. Und dazu ein sehr stimmiges Gesamt- und Standkonzept. Wir sind sehr gespannt, was uns von dem Label noch erwartet und was noch kommt. Das Potential ist gerade erst dabei, sich voll zu entfalten.“ freute sich die Jury und vergab den ersten Designpreis an das junge Labels mused aus Rees. Annemarie Ehm, die Design studierte, gründete mit ihrem Bruder Niklas das Label im Frühjahr 2020. Während sich die junge Frau um Konzeption und Design kümmert, ist ihr Bruder für den kaufmännischen und technischen Part zuständig.

Designpreis-Gewinner Mode und Schmuck „Hier trifft ein stimmiges Gesamtkonzept auf Freundschaft. Auf formschöne, ganz unterschiedliche Schmuckobjekte, die stimmig bis ins kleinste Detail sind. Wir sagen weiter so! und herzlichen Glückwunsch zum Designpreis in der Kategorie Mode und Schmuck.“ Fasste Karoline Landwowski die Juryentscheidung zusammen. Es klingt wie eine love-story und manchmal glauben sie es selbst kaum. Seit 7 Jahren sind die vier Designerinnen und Goldschmiedinnen Eva, Anna, Mia, Lena und Anja sowohl privat als auch beruflich unzertrennlich. Im Sommer 2017 beendeten sie zeitgleich ihr Bachelorstudium an der Hochschule Düsseldorf und widmeten sich seitdem dem Traum, eine gemeinsame Manufaktur für Schmuckdesign zu gründen: Related by objects.

Mit Sicherheit gutes Design entdeckenInspiration, Individualität und Innovation standen am Wochenende im Fokus, als sich das Areal Böhler in den Design-Concept-Store der Stadt verwandelt und die BLICKFANG gutes Design feierte. Und wie immer galt das BLICKFANG-Versprechen: „Nur hier, nur dieses Wochenende und nur, was schön und gut ist.“






  • 30.11.2021
    Presse »
    Blickfang »

    .



Neue Kunst Nachrichten
Nachbericht zur Online Auktion
Am 20. bis 24. Juni fand die erste reine Online-Auktion im...
Wir haben gewonnen! Grimme
Wir haben mit unserer interaktiven Erzählung »Im...
Die älteste Steirerin zu Gast
Peggau, eine Marktgemeinde mit rund 2.400 Einwohner*innen...
Meistgelesen in Nachrichten
MONATSVORSCHAU Juli  

16. Juni bis 17. September 2006 im Hubertus- Wald- Forum

Sanierungen an  

Eine Bronzeplakette, die an die Förderung der romanischen

Kostbares Gemälde  

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-

  • Impressionen BLICKFANG in Düsseldorf  2021
    Impressionen BLICKFANG in Düsseldorf 2021
    Blickfang
  • Impressionen BLICKFANG in Düsseldorf  2021
    Impressionen BLICKFANG in Düsseldorf 2021
    Blickfang
  • Impressionen BLICKFANG in Düsseldorf  2021
    Impressionen BLICKFANG in Düsseldorf 2021
    Blickfang