• Menü
    Stay
Schnellsuche

VAN HAM - Nachbericht Watches Herbst 2021

Aufgrund der enorm gestiegenen Nachfrage widmete Van Ham diesen Herbst zum ersten Mal exklusiven Armband- und Taschenuhren die eigene Auktion „Watches“. Das Gesamtergebnis von mehr als 1 Mio. Euro bedeutet einen gelungenen Auftakt für das neue Auktionsformat. Mit der Präsentation der Uhren im Kontext der Modernen und Zeitgenössischen Kunst hat Van Ham erfolgreich einen neuen Weg eingeschlagen. Herausragende Highlights kamen aus den renommierten Häusern Patek Philippe, Rolex und Audemars Piguet. Eine aufsehenerregende Premiere war die Versteigerung des weltweit ersten Uhren-NFT der bekannten Manufaktur Hanhart.

Das absolute Highlight der Auktion kam aus dem bekannten Hause Patek Philippe: Es handelt sich bei diesem exklusiven Unikat um eine Sonderanfertigung der Taschenuhr „Grandes Complications“, von der nur zwei Exemplare in Weißgold bekannt sind (Los 1048). Nun sicherte sich ein Schweizer Kunde dieses spektakuläre Sammlerstück mit seltener „In-Line“ Datumsanzeige und doppelt signiertem Zifferblatt für stolze 330.000 Euro.

Eine Auktionspremiere war zudem das erste hybride Uhren-NFT: Die Hanhart CXD, mit der die renommierte Uhrenmanufaktur Hanhart aus dem Schwarzwald erstmals reale Handwerkskunst in höchster Präzision mit der digitalen Welt vereint (Los 1061). Das NFT wurde in Zusammenarbeit mit der in Köln ansässigen Firma Time to Token erstellt. Der erfolgreiche Telefonbieter aus dem Süddeutschen Raum erhält durch den Erwerb des hybriden NFT für 44.625 Euro zudem die Option, die Hanhart CXD innerhalb eines Jahres gegen eine Gebühr als Unikat durch Hanhart fertigen zu lassen.

Die Armbanduhren der Luxusmarke Rolex stießen ebenfalls auf großes Interesse und wurden beinahe komplett umgesetzt. Herausragend darunter waren ein Daytona Oyster Perpetual Cosmograph (Los 1001), der für 29.040 Euro den Besitzer wechselt, sowie ein Daytona Chronograph (Los 1003), der für 30.360 Euro einen neuen Besitzer fand.

Aus der Manufaktur Audemars Piguet wurde der Klassiker Royal Oak angeboten, der reges Interesse bei den Sammlern und Uhrenliebhabern weckte (Los 1087). Hier konnte sich ein Bieter aus den USA mit einem Gesamtgebot in Höhe von 31.680 Euro gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Nachdem Van Ham in der vergangenen Frühjahrsauktion erfolgreich eine seltene Taschenuhr von William Ilbery verkaufen konnte, wurde jetzt erneut eine reizvolle Taschenuhr des Londoner Uhrmachers angeboten (Los 1133). Das historische Sammlerstück wurde an einen Onlinebieter für 21.120 Euro verkauft.






  • 02.12.2021
    Presse »
    VAN HAM Kunstauktionen KG »

    Auktionen Herbst 2021

    Classic Week
    Decorative Art 17. November 2021
    Fine Jewels & Watches 17. November 2021
    Fine Art 18. November 2021
    Vorbesichtigung: 12. – 15. November 2021

    Modern Week
    Modern 1. Dezember 2021
    Post War 1. Dezember 2021
    Contemporary 1. Dezember 2021
    Vorbesichtigung: 26. – 29. November 2021

    Watches 2. Dezember 2021
    Vorbesichtigung: 26. – 29. November 2021

    ONLINE ONLY

    Modern Art | ONLINE ONLY 8. – 16. September 2021
    Düsseldorfer Malerschule | ONLINE ONLY 15. – 23. September 2021
    Hermès | ONLINE ONLY 22. – 30. September 2021
    Ways of Seeing Abstraction | ONLINE ONLY 22. – 30. September 2021
    Prints & Multiples | ONLINE ONLY 29. September – 7. Oktober 2021
    Figuration | ONLINE ONLY 6 – 14 Oktober 2021



Neue Kunst Nachrichten
Neue Attraktion im
Ein nach historischen Plänen gestaltetes Modell eines...
TEFAF New York Spring 2022
Als prestigeträchtigster Kunstmarkt der Welt bietet New York...
Aussichtsturm von Halver
Bronzeplakette erinnert an private FörderungIn diesen Tagen...
Meistgelesen in Nachrichten
Aussichtsturm von  

Bronzeplakette erinnert an private Förderung

TEFAF GIBT JUNI-  

Amsterdam, 18. Januar 2022 - Die European Fine Art

Österreichische  

Die Österreichische Nationalbibliothek erhält mehr als 500

  • Hanhart CXD Erster hybrider Uhren-NFT der Welt Ergebnis: € 44.625
    Hanhart CXD Erster hybrider Uhren-NFT der Welt Ergebnis: € 44.625
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Patek Philippe Grandes Complications Referenz 844G | Ewiger Kalender, Minutenrepetition | Gehäuse gefertigt von Antoine Gerlach Ergebnis: € 330.000
    Patek Philippe Grandes Complications Referenz 844G | Ewiger Kalender, Minutenrepetition | Gehäuse gefertigt von Antoine Gerlach Ergebnis: € 330.000
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Rolex Daytona Chronograph Schweiz, Genf | 1999 | Referenz-Nr. 16519 Ergebnis: € 30.360
    Rolex Daytona Chronograph Schweiz, Genf | 1999 | Referenz-Nr. 16519 Ergebnis: € 30.360
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • William Ilbery Taschenuhr | England, London | Um 1820 Ergebnis: € 21.120
    William Ilbery Taschenuhr | England, London | Um 1820 Ergebnis: € 21.120
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Audemars Piguet Royal Oak Armbanduhr | Schweiz | Referenz-Nr. D.57192 Ergebnis: € 31.680
    Audemars Piguet Royal Oak Armbanduhr | Schweiz | Referenz-Nr. D.57192 Ergebnis: € 31.680
    VAN HAM Kunstauktionen KG