• Menü
    Stay
Schnellsuche

DIE GALERIE ROTHER REPRÄSENTIERT AB SOFORT LEON LÖWENTRAUT

Die in Wiesbaden und Hamburg mit Geschäftsräumen aktive Galerie Rother repräsentiert ab sofort einen der Shooting Stars der internationalen Kunstszene: Leon Löwentraut gehört künftig zu den Künstlern der Galerie, die von Christine und Christian Rother geführt wird. Löwentraut begeistert, irritiert, polarisiert – das Publikum und die Medien. Der 24-jährige gilt als Vorreiter für eine neue Künstlergeneration, die der Szene neuen Schwung gibt. Leon Löwentraut ist erfolgreich mit Gemälden, die farbig, abstrakt und expressiv sind. Emotionale Stärke mischt sich mit „cooler“ Lässigkeit.

Leon Löwentrauts Ausstellungen in Berlin, Düsseldorf, Florenz, Kopenhagen, London, New York, St. Petersburg, Wien und Zürich fanden große Resonanz bei Sammlern und Museumsvertretern; die Eröffnungen gelten mit ihrem performativen Charakter als spektakulär. Mit 20 Jahren hatte er seine erste museale Ausstellung im Osthaus Museum Hagen. 2020 wählte das Wirtschaftsmagazin „Forbes“ Leon Löwentraut auf Platz 3 seiner 30-under-30-Liste.

Große Beachtung finden auch Leon Löwentrauts Kunstaktionen wie #Art4GlobalGoals. Für diese Kampagne malt Löwentraut u.a. mit Unterstützung der UNESCO und der YOU Stiftung insgesamt 17 Gemälde. Diese Arbeiten werden bis 2030 weltweit für die Bekanntmachung und Unter- stützung der nachhaltigen Entwicklungsziele eingesetzt. Besondere Resonanz fand dabei die Kunstaktion „Global Gate“ – ein mobiles Kunstwerk, das aus 37 ISO-Containern besteht, die das Brandenburger Tor nachempfinden. Dieses vom Künstler als „größtes mobiles Kunstwerk der Welt“ bezeichnete 18. Werk der Kampagne #Art4Global Goals wurde erstmalig 2020 auf dem Gelände von Lufthansa Cargo am Frankfurter Flughafen ausgestellt und ging dann auf Weltreise nach Dubai in den Burj Park neben das höchste Gebäude der Welt.

Im gleichen Jahr widmeten die Kunsthalle Messmer in Riegel (Baden-Württemberg) Löwentraut eine Werkschau und die Kultur- raffinerie K714 zeigte die sich mit der Corona- Pandemie beschäftigenden Bilderserie „Lock- down“. Eine 1,90m hohe, handübermalte Bronzeskulptur in dreier Auflage, die sich mit dem Thema „Different Minds“ beschäftigt, wurde 2021 in Palma und zuletzt 2022 in Oisterwijk zusammen mit Tony Cragg, Sean Scully u.v.a. gezeigt.






  • 16.06.2022
    Presse »
    Galerie Rother »

    Mi – Fr   13 – 18 Uhr
    Samstag 12 -16 Uhr
    Termine nach Vereinbarung unter 0611 379967



Neue Kunst Nachrichten
300 JAHRE BELVEDERE GOLDENER
2023 feiert das Belvedere das 300. Jubiläum seiner Erbauung....
Gemeinsam sind Kommunwand und
Für die Fassadensanierung des denkmalgeschützten Bürgerhauses...
23,2 Millionen für ein
In der Abendauktion bei Grisebach erzielte heute das „...
Meistgelesen in Nachrichten
300 JAHRE BELVEDERE  

2023 feiert das Belvedere das 300. Jubiläum seiner

Gemeinsam sind  

Für die Fassadensanierung des denkmalgeschützten

Lange Nacht der  

Können Bilder duften? - In den Paradiesgärten der Kunst

  • v.l.n.r. Leon Löwentraut, Herr Rother, Frau Rother-Ulrich.
    v.l.n.r. Leon Löwentraut, Herr Rother, Frau Rother-Ulrich.
    Galerie Rother