• Menü
    Stay
Schnellsuche

Erster KIRCHNE

Erster KIRCHNERSHOP bei Ketterer Kunst in Berlin

  • Presse
    29.07.2009
Erster KIRCHNE

Berlin, 29. Juli 2009 (kk) - Ab sofort gibt es ein neues Paradies für die Fans eines der bedeutendsten deutschen Künstler des 20. Jahrhunderts: In Berlin, der ehemaligen Hochburg des Expressionismus, betreibt Ketterer Kunst in seinen Galerie-Räumen in der Fasanenstr. 70 den ersten und bisher einzigen Kirchnershop des Landes.

Ernst Ludwig Kirchner

Dort können sich Liebhaber des großen Brücke-Künstlers nun, zusätzlich zu den regelmäßig bei Ketterer Kunst in Ausstellungen oder Auktionen vertretenen Originalarbeiten Ernst Ludwig Kirchners, auch viele seiner spannenden Motive auf zahlreichen Gebrauchsgegenständen und Accessoires mit nach Hause nehmen.

Vom Taschenspiegel bis zum T-Shirt ist alles dabei. Das Sortiment reicht von Buntstiftset und Radiergummi über Fußmatte und Badehandtuch bis hin zu Gläsern, Geschirrtüchern und Gedächtnisspielen. Die Preise für die rund 45 Produkte rangieren zwischen € 4 z.B. für die Magnete „Akt“ und „Davos“ und € 108 für den Gürtel „Fliegende Menschen“. Weitere, aus hochwertigen Materialien und größtenteils in der schweizerischen Wahlheimat des Künstlers fair hergestellte, Artikel sollen in Kürze folgen. So wird noch im Herbst diesen Jahres die Damen-Kleiderkollektion „Gerda“, die von Kirchners 1914 entstandenem Ölgemälde „Bildnis Gerda“ inspiriert ist, die Offerte bereichern. Abgerundet wird das Angebot außerdem durch zahlreiche Publikationen über das Œuvre des Expressionisten. Ernst Ludwig Kirchner war nicht nur Maler und Bildhauer sowie einer der bedeutendsten Zeichner und Druckgraphiker, sondern auch diplomierter Architekt*. Sein künstlerisches Ziel war es, den Menschen durch von ihm in Form und Farbe bis hin zum kleinsten Gebrauchsgegenstand gestaltete Werke zu Neuem und Höherem zu führen. Möbel, Tabletts und Kaffeemühlen, alles wurde von ihm in seinen Ateliers in Dresden und Berlin und in seinen Wohnhäusern in Davos entworfen, gestaltet und bemalt. Die Ernst Ludwig Kirchner AG betrachtet es als ihre Aufgabe, diese Absicht des Künstlers durch ein breites Angebot von Gebrauchsgegenständen, welche im Sinne Kirchners gestaltet sind, fortzuführen und bietet diese nun in Zusammenarbeit mit Ketterer Kunst im KIRCHNERSHOP in Berlin an. XXX Ketterer Kunst hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1954 als einer der wichtigsten Kunst- und Buchversteigerer mit dem Stammsitz in München und einer Dependance in Hamburg etabliert. Galerieräume in Berlin und Repräsentanzen in Heidelberg, Krefeld und Ravensburg tragen entscheidend zum Geschäftserfolg bei. Abgerundet wird das Portfolio unter anderem durch den renommierten Ernest Rathenau Verlag, New York/München. Außerdem finden immer wieder Ausstellungen, Sonder- und Benefizauktionen sowie Online-Auktionen statt. XXX * siehe dazu auch das 1999 im Ketterer Kunst-Verlag erschienene und bei Ketterer Kunst im KIRCHNERSHOP in Berlin erhältliche Buch „Der Architekt Ernst Ludwig Kirchner“.

Presseanfragen: Kundenanfragen:

Ketterer Kunst KIRCHNERSHOP

Joseph-Wild-Str. 18 Fasanenstr. 70

81829 München 10719 Berlin

Michaela Derra M.A. Tel. +49-(0)30-88675-363, Fax.: -643

Tel.: +49-(0)89-55244-152 (Fax: -177) E-Mail: infoberlin@kettererkunst.de

E-Mail: m.derra@kettererkunst.de Öffnungszeiten: Montag-Freitag, 11-19 Uhr Samstag 11-16 Uhr


Presse






Neue Kunst Nachrichten
Wir haben gewonnen! Grimme
Wir haben mit unserer interaktiven Erzählung »Im...
Die älteste Steirerin zu Gast
Peggau, eine Marktgemeinde mit rund 2.400 Einwohner*innen...
Orgel in der Petruskirche in
Die Königin der Instrumente ist renovierungsbedürftigDie...
Meistgelesen in Nachrichten
Conditio humana So  

Bedingt sein – weckt das nicht unangenehme

Qualität entscheidet  

München (kk) -Ausgezeichnete Qualität bestimmt das Bild

Wir haben gewonnen  

Wir haben mit unserer interaktiven Erzählung »Im

  • Erster KIRCHNERSHOP bei Ketterer Kunst in Berlin