• Menü
    Stay
Schnellsuche

Köln

Hier spielt die „Musik“

Köln

Weitere Informationen
Alle Ergebnisse verstehen sich inkl. Aufgeld.

Auf unserer Homepage steht Ihnen unser vollständig illustrierter Katalog zur Verfügung. Ein PDF dieser Meldung finden Sie unter www.van-ham.com in der Rubrik „Presseservice“. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie Bilddaten wünschen. Bildunterschrift: Van Ham | Saša Fuis (Köln)

Van Ham Kunstauktionen, gegründet 1959, ist ein Familienunternehmen, das in zweiter Generation von Markus Eisenbeis als pers. haft. Gesellschafter geleitet wird. Van Ham Kunstauktionen gehört zu den führenden Auktionshäusern in Deutschland, das ca. 12 international beachtete Auktionen jährlich durchführt, in denen regelmäßig neue Auktionsweltrekorde aufgestellt werden.

Die Auktionen teilen sich in folgende Themen auf: Alte Kunst | Europ. Kunstgewerbe & Schmuck | Moderne Kunst | Zeitgenössische Kunst | Photographie | Teppiche | Dekorative Kunst








Neue Kunst Nachrichten
Benefizauktion auf dem Gipfel
Aufgrund des aktuellen Neubaus der Nebelhornbahn in...
Schön wie eh und je: Die V
Heute stellen wir die Besonderheit, die Schönheit und die...
AllesWirdGut gestalten die
Die Architekten von AllesWirdGut gestalten die Gösserhallen...
Meistgelesen in Nachrichten
Tapisserienserie  

STUTTGART. Mit einem gewohnt exquisiten und

Die alte Kunst im  

STUTTGART. Mit einem Gesamtergebnis von brutto 6

Rekordumsatz von  

Stolzes Ergebnis der 665. Auktion Asiatische Kunst

  • Molzahn, Johannes 1892 Duisburg - 1965 München, Musik. 1916. Öl auf Leinwand. 100,5 x 80,5cm. Signiert in der Darstellung rechts Mitte: Molzan. Verso von fremder Hand betitelt und bezeichnet. Modellrahmen. Auf der Rückseite befindet sich der Ausschnitt eines vormals größeren Gemäldes. Die Leinwand ist zwischen 1962 und 1965 auf einen neuen Keilrahmen aufgezogen und auf eine neue Leinwand aufgelegt worden, nicht doubliert. Die innere Rahmung mit Aluminiumleiste ist von Molzahn selbst.
    Molzahn, Johannes 1892 Duisburg - 1965 München, Musik. 1916. Öl auf Leinwand. 100,5 x 80,5cm. Signiert in der Darstellung rechts Mitte: Molzan. Verso von fremder Hand betitelt und bezeichnet. Modellrahmen. Auf der Rückseite befindet sich der Ausschnitt eines vormals größeren Gemäldes. Die Leinwand ist zwischen 1962 und 1965 auf einen neuen Keilrahmen aufgezogen und auf eine neue Leinwand aufgelegt worden, nicht doubliert. Die innere Rahmung mit Aluminiumleiste ist von Molzahn selbst.
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Lot 125, Lichtenstein, Roy New York 1923 - 1997  Two Nudes. 1994. Serigraphie auf BFK Rives. 105,5 x 89cm (122 x 104,4cm). Ex. AP 11/12. Signiert, nummeriert und datiert. Tyler Graphics Ltd. Mount Kisco, New York (Hrsg.). Rahmen. - Verso am oberen Rand professionell montiert. Am oberen Rand und an den Seitenrändern minimalste Spuren alter Montierung. Ansonsten in sehr gutem Zustand. Wvz. Corlett, Nr. 284. Mit dem Prägestempel des Herausgebers unten rechts sowie der Atelier-Nummer verso unten links: (RL93-3103)
    Lot 125, Lichtenstein, Roy New York 1923 - 1997 Two Nudes. 1994. Serigraphie auf BFK Rives. 105,5 x 89cm (122 x 104,4cm). Ex. AP 11/12. Signiert, nummeriert und datiert. Tyler Graphics Ltd. Mount Kisco, New York (Hrsg.). Rahmen. - Verso am oberen Rand professionell montiert. Am oberen Rand und an den Seitenrändern minimalste Spuren alter Montierung. Ansonsten in sehr gutem Zustand. Wvz. Corlett, Nr. 284. Mit dem Prägestempel des Herausgebers unten rechts sowie der Atelier-Nummer verso unten links: (RL93-3103)
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Polke, Sigmar 1941 Oels/Niederschlesien - 2010 Köln  Freundinnen II. 1967. Handkolorierte Offsetlithographie auf festem Papier. 46,2 x 59cm (47,9 x 60,8cm). Eines von 25 Exemplaren. Signiert und datiert. Galerie h (August Haseke), Hannover (Hrsg.). Rahmen. - Blatt gleichmäßig minimal gebräunt. An den Kanten leicht gebräunt und minimal bestoßen. Kleiner Wasserfleck im rechten unteren Randbreich. Ansonsten in sehr gutem Zustand. Sehr farbfrisch.
    Polke, Sigmar 1941 Oels/Niederschlesien - 2010 Köln Freundinnen II. 1967. Handkolorierte Offsetlithographie auf festem Papier. 46,2 x 59cm (47,9 x 60,8cm). Eines von 25 Exemplaren. Signiert und datiert. Galerie h (August Haseke), Hannover (Hrsg.). Rahmen. - Blatt gleichmäßig minimal gebräunt. An den Kanten leicht gebräunt und minimal bestoßen. Kleiner Wasserfleck im rechten unteren Randbreich. Ansonsten in sehr gutem Zustand. Sehr farbfrisch.
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Bauer, Rudolf 1889 Lindenwald - 1953 Deal/New Jersey  Light Circle. 1936. Öl auf Leinwand. 121 x 121cm. Signiert unten rechts: R.Bauer. Rahmen. Stempel auf dem Keilrahmen: Das Geistreich  Provenienz: Solomon R. Guggenheim Collection, New York Weinstein Gallery, San Francisco Privatsammlung Den Haag
    Bauer, Rudolf 1889 Lindenwald - 1953 Deal/New Jersey Light Circle. 1936. Öl auf Leinwand. 121 x 121cm. Signiert unten rechts: R.Bauer. Rahmen. Stempel auf dem Keilrahmen: Das Geistreich Provenienz: Solomon R. Guggenheim Collection, New York Weinstein Gallery, San Francisco Privatsammlung Den Haag
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Hofer, Karl 1878 Karlsruhe - 1955 Berlin  Neues Land. Um 1921. Öl auf Leinwand. Doubliert. 132 x 90cm. Monogrammiert unten rechts: CH. Rahmen.  Auf dem Keilrahmen Beschriftungen: K. Hofer "Neues Land" Stempel auf der Originalleinwand Rückseite: Herzog Anton Ulrich Museum 1976 Eigentümerin Edith Dee...(?) geb. Magnussen Berlin Wannsee Etikett Kunsthaus L. Schaller, Stuttgart Klebeetikett (26) Karl Hofer Neues Land
    Hofer, Karl 1878 Karlsruhe - 1955 Berlin Neues Land. Um 1921. Öl auf Leinwand. Doubliert. 132 x 90cm. Monogrammiert unten rechts: CH. Rahmen. Auf dem Keilrahmen Beschriftungen: K. Hofer "Neues Land" Stempel auf der Originalleinwand Rückseite: Herzog Anton Ulrich Museum 1976 Eigentümerin Edith Dee...(?) geb. Magnussen Berlin Wannsee Etikett Kunsthaus L. Schaller, Stuttgart Klebeetikett (26) Karl Hofer Neues Land
    VAN HAM Kunstauktionen KG