• Menü
    Stay
Schnellsuche

Sanssouci

"Holztag" in Sanssouci

Sanssouci

Auch 2011 können die Besucher bei vielfältigen Preußisch-Grün-Veranstaltungen der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) wieder vergnügliche und informative Stunden verbringen: Beim "Erlebnis Garten" für die ganze Familie, in der "Entdeckung der Langsamkeit" klein und fein mit abendlichem Kunstgenuss im Grünen, und mit praktischen Tipps während der "Gartensprechstunden".

In Potsdam beginnt die Freiluftsaison von "Preußisch Grün" dieses Jahr mit dem "Holztag" im sonst nicht zugänglichen Gärtnerhof im Bereich des Parks von Schloss Charlottenhof.
Das reizvolle Areal des alten Hofes befindet sich im malerischen Hinterland der großen Schlösser, ganz in der Nähe von Schloss Charlottenhof und den Römischen Bädern. Preußisch-Grün-Kenner haben sich diesen Tag bereits für die jährliche Holzauktion der SPSG vorgemerkt.

Bei Führungen in die Umgebung der Gärtnerhofes berichten die Gartenexperten der SPSG unter anderem von der "Landwirtschaft im Park Sanssouci". Bei einem geführten Rundgang über den Gärtnerhof mit seinem riesigen Maschinenpark beantwortet sich auch die Frage: "Was macht der Gärtner eigentlich im Winter?"
Außerdem können Baumkletterer bei der Ausübung ihres Handwerks in luftiger Höhe bestaunt werden. Auch für Kinder ist das Passende dabei, sie können sich mit den Profis im Abseilen versuchen, beim Basteln mit Baumscheiben wissenswertes über Holzarten lernen sowie Stockbrot am Lagerfeuer rösten. Vorführungen zum Sägen, Klöben und Schnitzen mit der Motorsäge (Carving) ergänzen das Programm.
Bei der abschließenden Holzauktion werden in diesem Jahr Ulme, Rotbuche, Weißbuche, Eiche und Taxus versteigert.

 

Veranstaltungshinweis:
Erlebnis Park Sanssouci: Holztag
- im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Preußisch Grün" -
Sonntag, 13. März 2011, 13.00 bis 17.00 Uhr
Treffpunkt: Gärtnerhof zwischen Kuhtor und Meierei
Das Kuhtor befindet sich in der Verlängerung der Lennéstraße, 14471
Eintritt: 5 Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren haben freien Eintritt

PROGRAMM

13.15 Uhr
"Landwirtschaft im Park Sanssouci" - Wanderung im Umfeld des Gärtnerhofes mit Eberhard Bergner, Fachbereichsleiter der SPSG im Park Sanssouci

13.30 Uhr
"Holzarbeiten in luftiger Höhe" - Baumkletterer im Arbeitseinsatz, Kinder können sich mit den Profis im Abseilen versuchen

13.45 Uhr
"Ein Maschinenpark für alle Jahreszeiten" - Führung mit SPSG-Gartenmeisterin Jana Pflanz über den Gärtnerhof

14.15 Uhr
"Sägen, Klöben und Schnitzen mit der Motorsäge - Wie geht das?"
Vorführung

14.30 Uhr
"Holzarbeiten in luftiger Höhe" - Baumkletterer im Arbeitseinsatz, Kinder können sich mit den Profis im Abseilen versuchen

14.45 Uhr
"Landwirtschaft im Park Sanssouci" - Wanderung im Umfeld des Gärtnerhofes mit Eberhard Bergner, Fachbereichsleiter im Park Sanssouci

15 Uhr
"Ein Maschinenpark für alle Jahreszeiten" - Führung mit SPSG-Gartenmeisterin Jana Pflanz über den Gärtnerhof

15.15 Uhr
"Sägen, Klöben und Schnitzen mit der Motorsäge - Wie geht das?"
Vorführung

15.30 Uhr
"Holzarbeiten in luftiger Höhe" - Baumkletterer im Arbeitseinsatz, Kinder können sich mit den Profis im Abseilen versuchen

16.15 Uhr
Holz-Auktion: sortenreine Stapel von Ulme, Rotbuche, Weißbuche, Eiche und Taxus werden versteigert

Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt.

Alle Gartenveranstaltungen der Saison 2011 unter
http://www.spsg.de/preussisch-gruen

 








Neue Kunst Nachrichten
Das Schloss in der ehemaligen
Natursteinarbeiten im sogenannten Trompetergang im ersten...
Überraschungsmomente sammeln
Reflexionen von Tageslicht spüren. Über Skulpturen aus...
Grundton D im Studienzentrum
Noch sind Karten für ein Benefizkonzert der ganz besonderen...
Meistgelesen in Nachrichten
Das Schloss in der  

Natursteinarbeiten im sogenannten Trompetergang im

BRAFA 2010 oder die  

Nach Beendigung der Brussels Antiques & Fine Arts Fair

Art 40 Basel |  

Die 40. Ausgabe der Art Basel schloss am Sonntag, den 14.

  • "Holztag" in Sanssouci
    Stiftung Preußische Schlösser und Gärten