• Menü
    Stay
Schnellsuche

Skulpturenpark

Löst die Anker, hisst die Segel!

Skulpturenpark

Ein Kinder- und Jugendprojekt des Österreichischen Skulpturenparks

Im Rahmen des diesjährigen Kinder- und Jugendprojekts im Österreichischen Skulpturenpark suchen wir Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr (alleine oder in der Gruppe), die Spaß daran haben, Boote zu bauen und Schiffe zu konstruieren und Mario Terzics Arche aus lebenden Bäumen bei ihrer Jungfernfahrt am 03. Juli 2011 begleiten möchten.

Das Boot soll flach in der Wiese stehen können, eine Größe von 50 cm nicht unterschreiten, aber in seiner größten Form immer noch von einer Person getragen werden können. Jedes Material ist erlaubt.

Die Boote können am 03. Juli mit in den Skulpturenpark gebracht werden, dort werden sie neben der Arche aufgestellt. Schließlich wird ein Foto von der gesamten Installation angefertigt. Als Dankeschön erhalten alle Bootsbauer/innen einen Abzug eines von Mario Terzic signierten Plakates.

Die Arche von Mario Terzic stellt eine Skulptur dar, die mit dem Park als konstruierte Natur verwächst. Sie ist unmittelbar in den Jahreskreislauf eingebunden und gleichzeitig als künstlerische Intervention in einer Länge von 20 Metern deutlich sichtbar.

Österreichischer Skulpturenpark, Thalerhofstraße 85, 8141 Unterpremstätten Projektpräsentation: 03.07.2011
Kuratorin: Elisabeth Fiedler
Information: +43-316/8017-9704


Arche, Kinder, Schiff, Presse






Neue Kunst Nachrichten
Gold, Gold, nur du allein …
Gold – ein Metall mit sehr vielen „Gesichtern...
F R E I R A U M im Belvedere 21
Mit Kunst gemeinsam Barrieren überwindenWas passiert, wenn...
Neue Saison mit neuem Auftritt.
Die internationale Designmesse BLICKFANG ist die größte...
Meistgelesen in Nachrichten
F R E I R A U M im  

Mit Kunst gemeinsam Barrieren überwinden

Gold, Gold, nur du  

Gold – ein Metall mit sehr vielen „Gesichtern

DESIGN MIAMI/ 2014  

THE 10th ANNIVERSARY OF DESIGN MIAMI/ AMOUNTS TO A

  • Mario Terzic, Spantenkörper der Arche aus lebenden Bäumen, 1998/2010-11  Foto: Stefan Kristoferitsch
    Mario Terzic, Spantenkörper der Arche aus lebenden Bäumen, 1998/2010-11 Foto: Stefan Kristoferitsch
    Universalmuseum Joanneum
  • Mario Terzic, Spantenkörper der Arche aus lebenden Bäumen, 1998/2010-11  Foto: Stefan Kristoferitsch
    Mario Terzic, Spantenkörper der Arche aus lebenden Bäumen, 1998/2010-11 Foto: Stefan Kristoferitsch
    Universalmuseum Joanneum