• Menü
    Stay
Schnellsuche

Michael Neher,

Michael Neher, Liebfrauenkirche in Esslingen (Kunstwerk des Monats)

  • Presse
    Michael Neher, Liebfrauenkirche in Esslingen (Kunstwerk des Monats)
    05.09.2008
Michael Neher,

Das LIECHTENSTEIN MUSEUM ist der Präsentationsort einer lebendigen Sammlung, an dem sich in Gemälden, Skulpturen, Möbeln sowie anderem Kunsthandwerk das Bild einer über Jahrhunderte systematisch gewachsenen Kollektion in zeitgemässer Form widerspiegelt. In diesem Sinn wird im westlichen Treppenhaus in regelmässigem Wechsel das "Kunstwerk des Monats", ein durch Ankauf neu in die Sammlung gekommenes oder durch Restaurierung aus den Depots wieder gewonnenes Werk, einem breiten Publikum vorgestellt.

Das signierte und mit 1847 datierte Werk zeigt einen Blick auf die Liebfrauenkirche in Esslingen, die in der Zeit zwischen 1406-1471 entstanden ist. Die detailreich geschilderte Szenerie ist in warmes Licht gehüllt und wird von einigen Staffagefiguren im Vordergrund belebt, die mit der Weinernte beschäftigt sind. Aus einer etwas erhöhten Betrachterposition, die es ermöglicht, die malerische Dachlandschaft der Stadt Esslingen wahrzunehmen, wird der Blick durch die Lichtführung geschickt auf die Hauptfassade der Kirche gelenkt, die im Zentrum des Gemäldes in der Sonne erstrahlt.

Das Gemälde wird von einem Originalrahmen eingefasst. Die Fürstlichen Sammlungen sind seit 2007 auch im Besitz eines weiteren, früheren Werks des Künstlers aus seiner nazarenischen Periode, das den Titel Am Brunnen in Olevano trägt und kurz nach seinem Aufenthalt in Italien (1826) entstanden ist.

 

Michael Neher, Liebfrauenkirche in Esslingen








Neue Kunst Nachrichten
Sanierung der Geyso-Kapelle in
Ein kleines Gotteshaus am Hang des DörrbergesEin...
RESULTS: Swiss Made UNLOCKED
SWISS MADE UNLOCKEDShakes up the auction scene in Switzerland...
Sotheby's Contemporary
SOTHEBY’S JUNE 2020 AUCTIONS OF CONTEMPORARY AND...
Meistgelesen in Nachrichten
Design in Frankreich  

Eine Ausstellung besuchen, die ästhetische und zugleich

RESULTS: Swiss Made  

SWISS MADE UNLOCKED
Shakes up the auction scene in

UMSATZ FRÜHJAHR  

Lempertz hat mit seinen Auktionen in diesem Frühjahr ein

  • Michael Neher. Die Liebfrauenkirche in Esslingen, 1847 Öl auf Leinwand Höhe 90 cm, Breite 108 cm Inv.-Nr. GE2444 Provenienz: erworben vom Maler Kordyk durch Verlosung im Kunst-Verein München am 16. Februar 1848 vor 2007 Privatsammlung, Baden-Württemberg 2007 erworben durch Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein im deutschen Kunsthandel
    Michael Neher. Die Liebfrauenkirche in Esslingen, 1847 Öl auf Leinwand Höhe 90 cm, Breite 108 cm Inv.-Nr. GE2444 Provenienz: erworben vom Maler Kordyk durch Verlosung im Kunst-Verein München am 16. Februar 1848 vor 2007 Privatsammlung, Baden-Württemberg 2007 erworben durch Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein im deutschen Kunsthandel
    Palais Liechtenstein