• Menü
    Stay
Schnellsuche

Schloss Königs Wusterhausen

Die Möbel der Königin Sophie Dorothea

Schloss Königs Wusterhausen

Die Wohnräume der Königin Sophie Dorothea (1687-1757) im Schloss Königs Wusterhausen waren kostbarer ausgestattet als die des Königs: Friedrich Wilhelm I., der seine eigenen Räume spartanisch einrichten ließ, ermöglichte seiner Frau den Luxus, der ihr als preußische Königin zustand. Am Sonntag, dem 13. Oktober 2013, um 11 Uhr lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) zu einer Sonderführung mit dem Titel "Die Möbel der Königin Sophie Dorothea - Möbelkunst aus Berlin und Potsdam um 1730/1740" in das Schloss Königs Wusterhausen ein. SPSG-Sammlungskustodin Dr. Henriette Graf stellt ausgewählte Prachtstücke aus dem Kunsthandwerk vor.

In den Privatgemächern von Königin Sophie Dorothea im Hochparterre des Schlosses sind einige qualitätsvolle Beispiele der Möbelkunst aus Berlin und Potsdam um 1730/1740 ausgestellt, die sich durch schlichte Eleganz auszeichnen: Darunter etwa ein aus Nussholz gefertigtes Kastensofa mit 15 Schubladen aus dem Besitz der Königin, das im einstigen Schlafzimmer zu besichtigen ist.






  • 10.10.2013
    Presse »

    Die Möbel der Königin Sophie Dorothea
    Möbelkunst aus Berlin und Potsdam um 1730/1740
    Führung mit Dr. Henriette Graf, Sammlungskustodin, SPSG

    Sonntag, 13. Oktober 2013, 11 Uhr
    Schloss Königs Wusterhausen
    Treffpunkt: Schlosskasse

    Eintritt: 6 Euro / ermäßigt 5 Euro
    Anmeldung: 03375.2 11 70-0 oder schloss-
    koenigswusterhausen@spsg.de



Neue Kunst Nachrichten
Das Dach ist noch in
Die Dachdeckungsarbeiten im Rahmen der Dachsanierung am...
Mobiler Pavillon der
Am 7. April wurde der mobile Pavillon am Wiener Heldenplatz...
Die Ravensburg in Sulzfeld
Denkmalgerechte Sanierung wird vorbereitetDie Ravensburg bei...
Meistgelesen in Nachrichten
Mobiler Pavillon  

Am 7. April wurde der mobile Pavillon am Wiener

VIENNAFAIR The New  

VIENNAFAIR THE NEW CONTEMPORARY 2013 LOCKT MIT

The Present Order  

In einer thematischen Gruppenausstellung vereint das

  • Aus Nussholz gefertigtes Kastensofa  Schlafgemach der Königin Sophie Dorothea Schloss Königs Wusterhausen © SPSG / Foto: Hans Bach
    Aus Nussholz gefertigtes Kastensofa Schlafgemach der Königin Sophie Dorothea Schloss Königs Wusterhausen © SPSG / Foto: Hans Bach
    Stiftung Preußische Schlösser und Gärten