• Menü
    Stay
Schnellsuche

Kinder

Muttertag im Kindermuseum „Schloss Schönbrunn erleben“

Kinder

Poldis Bastelwerkstatt zum Muttertag

In Poldis Bastelwerkstatt herrscht auch zum Muttertag Hochkonjunktur. Gemeinsam mit Poldis fleißigen HelferInnen können junge Gäste ab 5 Jahren in Begleitung ihrer Eltern wunderschöne Muttertagsgeschenke basteln.
Heuer stehen – so lange der Vorrat reicht – ein dekorativer Herzaufhänger und eine prächtig geschmückte „Herzkönigin“ zur Auswahl.

Herzaufhänger Das Pappherz kann mit roter Farbe bemalt werden, wobei ein kleiner Schmetterling aus Krepppapier und einer Wäscheklammer nicht nur zum Botschafter des herannahenden Frühlings sondern auch der herzlichsten Muttertagsgrüße wird. 

Herzkönigin Nicht zu glauben, dass aus einer Riesenwäscheklammer, Farbe und etwas Stoff eine prächtig geschmückte Herzkönigin entstehen kann. Nur noch eine goldene Krone und viel glitzernde Dekoration und Mütter können in Zukunft Ihre wichtigen Notizzettel gebührend königlich verwalten.

Basteln ist jederzeit während der Öffnungszeiten des Museums möglich. Ein Museumsbesuch ist dazu nicht erforderlich.

Titel: Poldis Bastelwerkstatt zum Muttertag

Termine: Samstag, 30. April von 10.00 bis 17.00 Uhr Sonntag, 1. Mai von 10.00 bis 17.00 Uhr Samstag, 7. Mai von 10.00 bis 17.00 Uhr Kassaschluss um 16.00 Uhr Keine Anmeldung erforderlich Ab 5 Jahren geeignet

Ort: Kindermuseum „Schloss Schönbrunn erleben“ Schloß Schönbrunn, 1130 Wien T: +43-1-811 13 - 239, kinder@schoenbrunn.at, www.kaiserkinder.at

Kosten: € 4,50 (Materialpauschale pro Werkstück, Museumsbesuch nicht erforderlich)








Neue Kunst Nachrichten
Neu in der Musiksammlung: Ein
Diese Neuigkeiten klingen hervorragend: Die...
Deichtorhallen Hamburg starten
Die Deichtorhallen Hamburg starten mit »Das ist Kunst...
Grabanlage Bonaventura Genelli
Die Restaurierung und Konservierung der Grabanlage...
Meistgelesen in Nachrichten
Art 42 Basel |  

The 42nd edition of Art Basel closed on Sunday, June 19,

544 Meisterwerke im  

Die reichen Bestände des Belvedere zählen

Bludenzerin ist  

Christine Lederer präsentiert ihre Kunst auf der

  • „Herzdose“ aus dem Vergolderworkshop © SKB / Atelier Robert Zolles
    „Herzdose“ aus dem Vergolderworkshop © SKB / Atelier Robert Zolles
    Schloss Schönbrunn