• Menü
    Stay
Schnellsuche

Street Art

Neue X-Men-Prints von John „Crash“ Matos

  • Presse
    Neue X-Men-Prints von John „Crash“ Matos
    29.06.2014
Street Art

New York, Nürnberg. Galerie Fluegel-Roncak hat nun vier X-Men-Prints von John "Crash" Matos im Programm: Wolverine, Magneto, Storm und Cyclops.



Siebdruck auf Museumskarton, Auflage: 250.
 Alle Prints sind auf der Rückseite von Crash signiert und nummeriert, mit Marvel Copyright.




 

John „Crash“ Matos wurde am 11. Oktober 1961 in der Bronx, New York, USA geboren. Matos entdeckte sehr früh seine Leidenschaft für das Malen und sprühte bereits mit 13 Jahren Graffiti an die New Yorker U-Bahn. Heute wird er als Pionier der Graffiti-Kunstbewegung angesehen. Seit den 1980er-Jahren stellt erfolgreich in den USA und in Europa aus. Bekannt sind auch seine Arbeiten für die Firma Fender, für die Matos E-Gitarren gestaltete, eine Linie von Telecaster-Gitarren sogar jeweils mit passendem Verstärker. Musiker wie Eric Clapton traten mit solchen „Crashocasters“ auf.

Matos` Leidenschaft für Comic-Helden kommt in seinen X-Men Prints zum Ausdruck. Mittlerweile sind die X-Men durch die erfolgreichen Kinoverfilmungen auch bei allen bekannt und beliebt, die die Comics nie gelesen haben. Wir haben vier Charaktere im Programm:

Wolverine, der durch die grandiose Darstellung von Hugh Jackman zum Publikumsliebling wurde. Storm, in den Kinofilmen gespielt von Oscargewinnerin Halle Berry, Cyclops, gespielt von James Marsden und Magneto. Magneto, der mal Gegenspieler und mal Unterstützer der X-Men ist, wird in den Verfilmungen von Sir Ian McKellen verkörpert, der für seine Rolle als Gandalf in „Herr der Ringe“ für den Oscar nominiert war.

 

Direkter Link zu unserer Webseite:

http://www.fluegel-roncak.com/kuenstler/artists_various.aspx

 

Galerie Fluegel-Roncak mit Standort in Nürnberg ist fokussiert auf hochwertige Originale der Pop Art wie Andy Warhol, Tom Wesselmann, Keith Haring, Alex Katz, Roy Lichtenstein, Julian Opie oder Mel Ramos. Zeitgenössische Künstler wie Robert Longo oder Allen Jones finden Sie selbstverständlich ebenfalls bei uns.

Unser Angebot an der viel nachgefragten Street Art und Urban Art wächst stetig und umfasst mittlerweile Künstler wie XOOOOX, Mr. Brainwash, Crash und Bambi.

In regelmäßigem Wechsel finden Ausstellungen im zentral gelegenen Geschäft in der Oberen Wörthstrasse auf zwei Etagen statt. Internationale Messeteilnahmen runden das Programm ab.






  • 29.06.2014
    Presse »
    GALERIE FRANK FLUEGEL »

    Öffnungszeiten:


    Di – Fr 11:00 – 18:00 Uhr 


    Sa 11:00 – 14:00 Uhr 


    und nach Vereinbarung.



Neue Kunst Nachrichten
Tetragramm an Parochialkirche
Nach einem Friedensgebet in der Parochialkirche in Berlin-...
Wiedereröffnung der
Wiedereröffnung des Semperbaus am Zwinger mit der...
10 Stipendien für die
Die private Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat erneut...
Meistgelesen in Nachrichten
Kunstsammlung  

Heute, den 7. Mai 2014 wurde das Kunstmuseum Bern durch

Abschluss der  

Neues Palais in Potsdam: Sanierung und Restaurierung des

Einweihung der  

Seit einem Jahrhundert Strom für den Eigenbedarf Am

  • John Crash X-Men-Prints
    John Crash X-Men-Prints
    GALERIE FRANK FLUEGEL