• Menü
    Stay
Schnellsuche

Verlängerung d

Verlängerung der Kabinettausstellung Jugendstil-Schmuck aus Pforzheim –Kunstindustrie um 1900

  • Presse
    Verlängerung der Kabinettausstellung Jugendstil-Schmuck aus Pforzheim –Kunstindustrie um 1900
    04.05.2008 - 15.06.2008
    Bröhan Museum »
Verlängerung d

Wegen des anhaltenden Besucherinteresses verlängert das Bröhan-Museum die Kabinettausstellung Jugendstil- Schmuck aus Pforzheim -Kunstindustrie um 1900 bis zum 15. Juni 2008 (ursprüngliches Ende: 4. Mai 2008).

Die Ausstellung, eine Kooperation mit dem Deutschen Technikmuseum Berlin, zeigt anhand von etwa 180 Schmuckstücken aus dem Schmuckmuseum Pforzheim sowie umfangreichem Dokumentationsmaterial eine repräsentative Auswahl der wegweisenden deutschen Schmuckproduktion um 1900.

Im Zusammenhang mit der Ausstellung findet folgendes Begleitprogramm statt:

Vorführung der Medaillenherstellung und Führung durch die Ausstellung

Termine: Sonntag, 20. April, 4. Mai, 25. Mai, 8. Juni, sowie Mittwoch, 7. Mai, 28. Mai, 11. Juni,

jeweils 15.30 bis 17 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos (zzgl. Eintrittspreis), eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eine ausstellungsbegleitende DVD mit dem Titel „Schmuck für alle. Jugendstilschmuck in der Rekonstruktion" (in deutscher Sprache mit englischen Untertiteln) ist im Bröhan-Museum und im Deutschen Technikmuseum

Berlin zum Preis von 15,- € erhältlich.

Kuratoren der Ausstellung: Dr. Gabriele Wohlauf, Deutsches Technikmuseum Berlin, in Zusammenarbeit mit Dr. Ingeborg Becker, Bröhan-Museum; Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Corinna Päpke M.A.

Öffnungszeiten: Di bis So von 10 bis 18 Uhr, an allen Feiertagen geöffnet

Bröhan-Museum
Corinna Päpke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Schloßstr. 1a
14059 Berlin
Tel.: +49/(0)30/32690612
Fax: +49/(0)30/32690626

Weiter Interessante Seiten...

Bröhan- Museum, Literatur »


Presse






Neue Kunst Nachrichten
Metallagaven kehren auf
Haupteingangsfront wieder im früheren Schmuck „...
Dagmar Chobot Skulpturenpreis
(Wien, 22. Oktober 2020) Preisstifterin Dagmar Chobot und...
PAST FORWARD – Nürnbergs
Radierungen aus der Sammlung des Morat-InstitutsDie...
Meistgelesen in Nachrichten
Kinder  

Das Schmuckmuseum Pforzheim hat gemeinsam mit der

Nachberichte Design  

Verner Panton ist der Gewinner der Auktion Skandinavisches

Experiment zwischen  

Gernot Saiko und Bernadette Pausackl, die Betreiber der

  • Verlängerung der Kabinettausstellung Jugendstil-Schmuck aus Pforzheim –Kunstindustrie um 1900
    Bröhan Museum