• Menü
    Stay
Schnellsuche

Schloss Wilhelmshöhe

Wochenende der Graphik

Schloss Wilhelmshöhe

Museumslandschaft Hessen Kassel, nehmen Sie sich Zeit für das Wochenende der Graphik am 12. und 13. November! Werfen Sie in der Graphischen Sammlung in Schloss Wilhelmshöhe einen Blick hinter die Kulissen! Begeben Sie sich in der Kunsthochschule Kassel auf die Suche nach den Talenten von morgen! Und kommen Sie mit auf eine Zeitreise, wenn am Sonntag sechs Meisterwerke der Graphik aus sechs Jahrhunderten von Visionen, Leidenschaften, Lastern und Tragödien erzählen. Einen Überblick über das Programm finden Sie unten im Flyer zum Wochenende der Graphik. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl der Führung durch das Depot der Graphischen Sammlung und der Vorträge unseres Papierrestaurators Guntram Porps beschränkt sind. Noch sind Anmeldungen möglich.

Der Countdown läuft: Nur noch zwei Wochen sind es nun bis zur Wiedereröffnung der Neuen Galerie am 24. November. Alle Informationen dazu finden Sie im Blog zur Wiedereröffnung. In einem Kurzfilm zur Neuen Galerie können Sie schon jetzt einige inszenierte Blicke auf Höhepunkte der Sammlung werfen.






  • Die Kunstsammlung, deren Grundstein von Reinhold Würth in den 1960er Jahren gelegt wurde, umfasst...


Neue Kunst Nachrichten
Designhöhepunkt des Jahres -
2020 ist vieles ungewiss. Eines ist allerdings sicher: Die...
25.300 Euro für Hut von Kaiser
Vor diesem Ergebnis kann man nur den Hut ziehen: Die...
Art International Zurich 2020
Auch in der Corona-Pandemie konnte die Kunstmesse ART...
Meistgelesen in Nachrichten
Nachberichte Design  

Verner Panton ist der Gewinner der Auktion Skandinavisches

Kinder  

Das Schmuckmuseum Pforzheim hat gemeinsam mit der

Experiment zwischen  

Gernot Saiko und Bernadette Pausackl, die Betreiber der

  • Wochenende der Graphik
    Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK)