• Menü
    Stay
Schnellsuche

Anton Wichtl

Anton Wichtl

Anton Wichtl (1920 – 1979) Anton Wichtl wird am 25. Februar 1920 in Baden bei Wien geboren, wo er auch das Gymnasium besucht. 1938 – 45 Wehrdienst bei der Kavallerie. Architektur-Studium an der Akademie für angewandte Kunst (heute Universität für Angewandte Kunst) in Wien. 1947 Diplom. 1953 macht er sich als Architekt selbstständig und organisiert im russisch besetzten Baden eine Ausstellung moderner Kunst. Ab 1953 zwar als freischaffender Architekt tätig, wird ihm seine wahre Berufung immer bewusster. 1956 Besuch der Klasse von Oskar Kokoschka an der Salzburger Sommer-Akademie. 1966 erste Kollektiv-Ausstellung in der Galerie Basilisk in Wien „Gezeichnetes“. Er wendet sich nun endgültig der bildenden Kunst zu. Nach anfänglichen malerischen Versuchen entwickelt er während seiner vorwiegend nächtlichen Arbeitsphasen schon bald einen unverwechselbaren Zeichenstil. Anton Wichtl stirbt am 7. November 1979 in Baden.



Meistgelesen
UKIYOENOW. Tradition und
Ab 26. Oktober 2019 rocken Kiss, Iron Maiden und David Bowie...
Rembrandt Werke
Musèe du Louvre, Paris "Bildnis von Titus mit...
American Pop Art 2011 - in der
Am 21.10.2011 ist es soweit: Die Kunsthandlung & Galerie...
Themenregister
# | ( | - | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X