• Menü
    Stay
Schnellsuche

Sonia Kacem

Sonia Kacem

Sonia Kacem studierte an der Haute école d’art et de design (HEAD) in Genf (2006–2011) und an der CCW Graduate School, University of the Arts in London. Heute lebt und arbeitet sie in Amsterdam. Sie erhielt mehrere Preise und Stipendien, u.a. die Residency in der Fondation CAB, Brüssel (2020), die Residency des Townhouse, Kairo (2019), die Residency an der Rijksakademie van beeldende kunsten, Amsterdam (2016–2017), den Kiefer Hablitzel Preis, Basel (2015), die vom Fonds cantonal d’art cantonal de Genève vergebene Residency in New York (2014), den Prix culturel Manor (2014) und den Swiss Art Award, Basel (2013).

Sonia Kacem kann auf verschiedene Einzelausstellungen verweisen, darunter Between the scenes, Westfälischer Kunstverein, Münster (2019); Did snow fall on the pyramids?, T293, Rom (2018); Carcasse, Centre culturel Suisse, Paris (2017); Night Shift, Centre d’Art Contemporain Genève (2016); Loulou Replay, Kunstverein Nürnberg (2015); Bermuda Triangle, Kunst Halle Sankt Gallen (2015); Loulou, MAMCO Genève (2014).

Hinzu kommen zahlreiche Beteiligungen an Gruppenausstellungen wie Figures on a Ground, Fondation CAB, Brüssel (2020); Delirious, Lustwarande Tilburg (2019); Flatland / Abstractions Narratives #2, Mudam Luxembourg (2017); Stipendium Vordemberge-Gildewart, Kunsthaus CentrePasquArt, Biel (2015); Time, Oslo 10, Basel (2013).

Quelle: https://www.hauskonstruktiv.ch



Meistgelesen
Schmuck Geschichte Europa
Schmuck Geschichte - Das Armband Auch das Armband ist bereits...
Antiquitäten
Grundsätzlich sollte man bedenken, dass für Möbel nicht...
Kunst kennt keine Kompromisse
Spektakuläre Begegnung auf Schloss Prinzendorf: Leon...
Themenregister
# | ( | - | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X