• Menü
    Stay
Schnellsuche

Caspar David Friedrich


"Wenn auch in unserer Zeit wiederum ein Raffael oder sonst ein ausgezeichneter Künstler wie die der Vorzeit aufstünde, mit ebenso großen Naturanlagen und Fähigkeiten wie seine Vorgänger, er würde dennoch nicht wie jene malen. Seine Werke würden und müßten immer das Gepräge seiner Zeit an sich tragen und der zweite Raffael würde also dennoch sehr verschieden von dem ersten in seinen Darstellungen sein, wenngleich beide einen Gegenstand behandelten. Darum, ihr Herren von A bis Z, die ihr ewig Raffael oder Michelangelo und andere mehr nachäfft, man wird eure Werke ebenso wenig für eines dieser Männer erkennen als einen Affen für einen Menschen halten, wie er auch den Menschen nachahmt, wohl aber könnte man in Versuchung geraten, euch Herrn für nicht viel mehr als für Affen zu halten. Darum werdet gescheit und prüfet und erkennt euch selbst und eure Zeit."





  • Caspar David Friedrich (1774-1840)
Neu auf findART.cc
Gustav-Weidanz-Preis
Die Preisträger*innen des Gustav-Weidanz-Preises für Plastik...
Sehr gute Ergebnisse: Schmuck
Koller Auktionen Juni 2024: Hervorragende Ergebnisse bei...
Artissima 2024
Artissima ist Italiens führende Messe für zeitgenössische...
Neue Kunst Zitate
Pablo Picasso (1881-1973)
"Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele"
Piet Mondrian (1872-1944)
"Die abstrakte Malerei ist ein Versuch, das Unfassbare...
Richard Serra (1938-2024)
"Jeder Ort hat eine Ideologie, ... ich versuche, diese...
Zitatregister
# | 1 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Y

AltertuemLiches.at, Kunst will gefunden werden