• Menü
    Stay
Schnellsuche

Henri Matisse


"Das Wort Impressionismus kann nicht aufrechterhalten werden für neuere Maler, die den ersten Eindruck vermeiden und ihn fast für trügerisch halten. [...] Hinter der Folge von Momenten, die die flüchtige Existenz von Wesen und Dingen bildet und ihnen wechselnde Erscheinungsformen verleiht, kann man einen wahren, wesentlichen Charakter aufsuchen, an den der Künstler sich halten wird, um eine dauerhaftere Interpretation der Wirklichkeit zu geben."





  • "Ich denke an eine ausgewogene Kunst, rein, still, ohne beunruhigende und sorgenvolle Gegenst...
  • "Für einen Maler gibt es nichts Schwierigeres, als eine Rose zu malen, denn dazu muß er zuerst...
  • "Wir gelangen zu einer heiteren Ruhe durch die Vereinfachung der Ideen und der Form . Der...
  • Das legendäre Grand Etablissement Gschwandner in Wien Hernals wird wieder seiner ursprünglichen...
  • Henri Matisse (1869-1954)
Neu auf findART.cc
Der Dresdner Hofjuwelier
Es war das Schicksal Johann Heinrich Köhlers (1669 –...
Wiedereröffnung der
Wiedereröffnung des Semperbaus am Zwinger mit der...
Brainwashed – Sammlung Goetz
„Brainwashed“ widmet sich dem popkulturellen...
Neue Kunst Zitate
Wilhelm Leibl
"In jedem Jahrhundert gibt es vielleicht nur sechs...
Wilhelm Leibl
"Ich möchte mein Leben lang nichts als Portraits mit...
Gottfried Helnwein
„Kunst ist die einzige Freiheit, die uns geblieben ist...
Zitatregister
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Y

AltertuemLiches.at, Kunst will gefunden werden