• Menü
    Stay
Schnellsuche

Max Beckmann


"Etwas gibt es, was sich bei jeder Kunst wiederholt. Das ist die künstlerische Sinnlichkeit, verbunden mit der künstlerischen Gegenständlichkeit und Sachlichkeit der darzustellenden Dinge. Wenn man diese aufgibt, gerät man unweigerlich auf den Boden des Kunstgewerbes. (1912)"





  • "Der Maler soll nicht bloß malen, was er vor sich sieht, sondern auch, was er in sich sieht....
  • "Was ich will, wird erst am Ende meines Schaffens deutlich werden, als ganzes gesehen..."
  • "Die Kunst ist verflucht schwer. Wenn man abends bei einer Flasche Wein sitzt, meint man, es...
  • Max Beckmann (1884-1950)
Neu auf findART.cc
REBELLINNEN – FOTOGRAFIE.
Filmvorführung im Rahmen der Ausstellung „unverschämt...
Art Düsseldorf 2024 zieht
Mit ihrer sechsten Ausgabe etabliert sich die Art Düsseldorf...
DIE FOTOGRAFIN ELFRIEDE MEJCHAR
Mit Elfriede Mejchar (1924–2020) ist eine große...
Neue Kunst Zitate
Piet Mondrian (1872-1944)
"Die abstrakte Malerei ist ein Versuch, das Unfassbare...
Richard Serra (1938-2024)
"Jeder Ort hat eine Ideologie, ... ich versuche, diese...
Pipilotti Rist
"Auf die Frage, ob ich Feministin bin, habe ich immer...
Zitatregister
# | 1 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Y

AltertuemLiches.at, Kunst will gefunden werden