Schnellsuche

Kranich Museum


Kranich Museum
Dorfplatz 2
de
18317 Saal-Hessenburg
Tel.: 038223-669900
info@kranichmuseum.de

Die Kraniche rasten im Frühjahr und im Herbst zu Hunderten auf den Feldern rund um Hessenburg. Schon Ritter Antonius von dem Bughe, der im 13. Jahrhundert hier eine Burg errichtete, wird ihnen ehrfürchtig nachgesehen haben, wenn sie vor der untergehenden Sonne aufstiegen.

Das Kranich Museum steht in der gleichen Tradition, aber beauftragt zeitgenössische KünstlerInnen mit dem Ausdruck unseres gegenwärtigen Kunstverständnis. Alle Werke wurden eigens für dieses Museum im zweiten Geschoss des alten Hessenburger Gutshauses geschaffen. Dieses diente ursprünglich dem Ritteradel als Wohnhaus, nach 1945 bot es unzähligen Ostflüchtlingen Unterkunft, um schließlich nach 1990, 10 Jahre dem Verfall preisgegeben zu werden.

Bildnachweis: