• Menü
    Stay
Schnellsuche

Ernst Ferdinand Oehme

342. Auktion „Alte Kunst“ am 14. November 2014

Ernst Ferdinand Oehme

Zu den spannendsten und exotischsten Künstlern unter den Orientalisten gehört der javanische Prinz Raden Saleh Ben Jaggia. 2011 erzielte Van Ham für sein Gemälde „In letzter Not“ einen internationalen Auktionsrekord in Höhe von 2 Mio. Euro. In diesem Herbst fasziniert seine einzigartige Darstellung „Kampf zwischen einem javanischen Rhinozeros und zwei Tigern“ (Schätzpreis: € 80.000 – 100.000). Zu der bislang unbekannten Entdeckung schreibt Dr. Werner Kraus: „Wie der Kampf ausgehen wird ist nicht abzusehen. Das muss uns aber nicht weiter interessieren, da in Java Tiger und Nashorn in perfekter Koexistenz lebten und sich gegenseitig nicht bekämpften. So gesehen ist Salehs Komposition eine Erfindung, ein Zugeständnis an die orientalistischen Sehnsüchte des biedermeierlichen Dresdens. Typisch für Raden Saleh ist die feine Ausarbeitung der Tiger. Da sitzt jeder Strich.“

Zu den Klassikern des 19. Jahrhunderts bei Van Ham zählen auch in dieser Auktion stimmungsvolle Italienmotive von Oswald Achenbach, eine Venedigansicht von Friedrich Nerly sowie ein sommerlicher Garten von Max Clarenbach. Nach dem erfolgreichen Verkauf einer rheinischen Privatsammlung mit Werken von Robert Sterl im Frühjahr 2013, kommen nun weitere fünfzehn Arbeiten aus dieser Sammlung zum Aufruf mit Schwerpunkt auf seine russischen Arbeiten. Darunter besonders interessant ist die Ansicht des Hafens von Astrachan an der Wolga. Aus einem polnischen Dorf hingegen stammt die Winterszene „Abfahrt zur Jagd“ von Josef von Brandt (Schätzpreis: € 50.000 – 70.000). Ein außergewöhnliches Relief stammt von Franz von Stuck: Die Vorlage dieses mit Serpentintänzerinnen gestalteten Reliefs entwickelte von Stuck für sein Privathaus in München, in das ein Exemplar fest installiert ist (Schätzpreis: € 18.000 – 20.000).

Als Pendant muss man die beiden Porträts von Max Coschell betrachten, auch wenn die Entstehung zehn Jahre auseinander liegt (Schätzpreis: € 50.000 – 65.000). Von kunsthistorischer und gesellschaftlicher Relevanz sind die beiden Dargestellten: Es handelt sich um das jüdische Ehepaar Alfred und Margarethe Gold. Alfred Gold gehörte als Journalist und Autor zu den prägenden Persönlichkeiten der Wiener Moderne des späten 19. Jahrhunderts. Nach dem Ersten Weltkrieg war er als Kunsthändler mit eigenen Galerien in Berlin und Paris tätig und engagierte sich vor allem für die deutschen und französischen Impressionisten.








Neue Kunst Auktionen
Ahlden Große Kunstauktion 176
Highlights der kommenden Auktion sind eine Reihe von Objekten...
STAHL – Hamburg
Mit einer exzeptionellen Auswahl von hoch qualitativen...
Chanel at Sotheby's:
MILAN, 18 November 2019 – A treasure trove of 177...
Meistgelesen in Auktionen
STAHL – Hamburg
Mit einer exzeptionellen Auswahl von hoch qualitativen...
Ahlden Große Kunstauktion 176
Highlights der kommenden Auktion sind eine Reihe von Objekten...
Chanel at Sotheby's:
MILAN, 18 November 2019 – A treasure trove of 177...
  • Robert Hermann Sterl  Hafen von Astrachan | Öl auf Leinwand  48 x 53,5cm  Schätzpreis: 20.000 – 25.000 Euro
    Robert Hermann Sterl Hafen von Astrachan | Öl auf Leinwand 48 x 53,5cm Schätzpreis: 20.000 – 25.000 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  •  Raden Saleh Ben Jaggia  Kampf zwischen einem Rhinozeros und zwei Tigern | 1840 | Öl auf Leinwand | 48 x 60 cm  Schätzpreis: 80.000 – 100.000 Euro
    Raden Saleh Ben Jaggia Kampf zwischen einem Rhinozeros und zwei Tigern | 1840 | Öl auf Leinwand | 48 x 60 cm Schätzpreis: 80.000 – 100.000 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Félix Ziem  Segler auf dem Bosporus vor Istanbul | Öl auf Leinwand | 54 x 80cm  Schätzpreis: 100.000 – 120.000 Euro
    Félix Ziem Segler auf dem Bosporus vor Istanbul | Öl auf Leinwand | 54 x 80cm Schätzpreis: 100.000 – 120.000 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Meister der  Magdalenenlegende - Umkreis  Maria Lactans | Um 1485/90  Tempera / Öl auf Eichenholz | 43 x 29cm  Schätzpreis: 35.000 – 40.000 Euro
    Meister der Magdalenenlegende - Umkreis Maria Lactans | Um 1485/90 Tempera / Öl auf Eichenholz | 43 x 29cm Schätzpreis: 35.000 – 40.000 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Moritz Coschell  Porträt Dr. Alfred Gold | 1904  Öl auf Leinwand | 80 x 125cm  Schätzpreis zus. mit Porträt Margarethe Gold: 50.000 – 65.000 Euro
    Moritz Coschell Porträt Dr. Alfred Gold | 1904 Öl auf Leinwand | 80 x 125cm Schätzpreis zus. mit Porträt Margarethe Gold: 50.000 – 65.000 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Gotthardt Kuehl Vor der Kreuzkirche in Dresden  Öl auf Leinwand | 67,5 x 47cm  Schätzpreis: 15.000 – 20.000 Euro
    Gotthardt Kuehl Vor der Kreuzkirche in Dresden Öl auf Leinwand | 67,5 x 47cm Schätzpreis: 15.000 – 20.000 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Sandro Botticelli und Werkstatt  Madonna mit dem Kind, Johannes dem Täufer und einem Engel | Ø 87,5cm  Tempera / Öl auf Pappel  Schätzpreis: 260.000 – 300.000 Euro
    Sandro Botticelli und Werkstatt Madonna mit dem Kind, Johannes dem Täufer und einem Engel | Ø 87,5cm Tempera / Öl auf Pappel Schätzpreis: 260.000 – 300.000 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche