• Menü
    Stay
Schnellsuche

SCHULER – Zürich März-Auktion 2019

  • Auktion
    SCHULER – Zürich März-Auktion 2019
    20.03.2019 - 22.03.2019

Fruchtbare Begegnung
Das Talent des Schweizer Künstlers Andreas Walser (Chur 1908–1930 Paris) zeigt sich schon in jungen Jahren. Walser ist begierig zu lernen und zwar nicht im akademischen Sinn, sondern er hält sich im Gegenteil an die besten seiner Zeitgenossen, deren Formsprache er studiert und erprobt. So orientiert er sich zunächst an der Pastelltechnik Augusto Giacomettis. Im Juni 1928 besucht er Ernst Ludwig Kirchner in Davos Frauenkirch und ist überwältigt von dessen Werk. "Alles ist in der Fläche aufgebaut. Kirchner kennt die Tiefe nicht. Auf den einen Bildern spielt das Licht, auf den andern der Schatten", beschreibt Walser seine Eindrücke. Von dieser fruchtbaren Begegnung zeugt Walsers expressionistisches Gemälde "Der barmherzige Samariter" aus demselben Jahr. Der sehr jung in Paris verstorbene Künstler schenkt das Bild im Sommer 1928 Peter Lietha, der ihm beim Transport seiner Bilder von Seewis nach Chur hilft. Durch Erbschaft gelangt es in heutigen Besitz. Das eindrückliche Werk kommt für 15.000.- bis 25.000.- Franken unter den Hammer.

Vogelgezwitscher im Frühling
Frühlingsgefühle weckt Pablo Picassos (Malaga 1881–1973 Mougins) Keramikteller "Bird no. 96" von 1963. Der runde Teller in Engobe und Emaille unter teilweise gebürsteter Glasur ist auf dem Boden betitelt, nummeriert und bezeichnet: "Edition Picasso Madoura". Das gut erhaltene Stück ist auf 3.000.- bis 4.000.- Franken geschätzt. Weniger zerbrechlich ist die durchbrochen gearbeitete Bronzefigur des Schweizer Bildhauers Turo Pedretti (Samedan 1896–1964 Cazis), die auf einem massiven Sockel steht (2.000.-/3.000.-). Nach dem Besuch der Kunstgewerbeschule Zürich arbeitete der Künstler beim mit ihm befreundeten Bildhauer Werner F. Kunz in dessen Atelier in Zürich. Später lebt und arbeitet Pedretti wieder im Engadin, wo seine bekannten fauvistischen und expressionistischen Landschaftsbilder entstehen. Schuler Auktionen






  • Die Verständigung über Künste, die auch gerne Diskussionen hervorrufen kann, sowie die kulturelle...
  • 20.03.2019 - 22.03.2019
    Auktion »
    Schuler Auktionen »

    Auktionsdaten
    Titel 152. Auktion: Kunst & Antiquitäten
    Datum 20.03.2019, 09:00 Uhr – 22.03.2019



Neue Kunst Auktionen
20. WestLicht Foto-Auktion am
FOTO-AUKTION FINDET ZUM ERSTEN MAL IN DER GALERIE OSTLICHT...
Herbstauktion - Auktionshaus
SCHMUCK   aller Art - BRILLANTCOLLIERGOLD REPETION...
SØR Rusche Collection Teil II
Die spektakuläre Versteigerung der SØR Rusche Collection geht...
Meistgelesen in Auktionen
41. Kunstauktion - 13.
Zu Beginn der zweiten Hälfte des Auktionsjahres laden wir zur...
45. Auktion – Kunst &
Vorbesichtigung 6. - 11. Dezember Kunstauktionshaus...
Kinderköpfchen für € 600.000
München, 17. November 2010, (kk) - „Noch vor kurzem...
  • Scherman, Tony (geboren 1950 in Toronto) "A Hubert Robert et à Max Jacob". 1999. Aus der Serie "About 1789". Enkaustik auf Leinwand. Oben rechts betitelt "A Robert". Verso signiert, datiert und betitelt. 152,2x152,5 cm. Schätzpreis:	25.000 - 35.000 CHF
    Scherman, Tony (geboren 1950 in Toronto) "A Hubert Robert et à Max Jacob". 1999. Aus der Serie "About 1789". Enkaustik auf Leinwand. Oben rechts betitelt "A Robert". Verso signiert, datiert und betitelt. 152,2x152,5 cm. Schätzpreis: 25.000 - 35.000 CHF
    Schuler Auktionen
  • *"Madonna Lilly Egg" - in der Art von Fabergé 1980er Jahre. Gold/Silber/Email. Gemarkt E. Meister Zürich.  Schätzpreis:	45.000 - 60.000 CHF
    *"Madonna Lilly Egg" - in der Art von Fabergé 1980er Jahre. Gold/Silber/Email. Gemarkt E. Meister Zürich. Schätzpreis: 45.000 - 60.000 CHF
    Schuler Auktionen
  • Vogelautomat Deutschland, um 1900. Silbergehäuse in Form eines Flügels.  Schätzpreis:	3.500 - 5.000 CHF
    Vogelautomat Deutschland, um 1900. Silbergehäuse in Form eines Flügels. Schätzpreis: 3.500 - 5.000 CHF
    Schuler Auktionen
  • Engelshautkorallen-Diamant-Parure Trudel Juwelier, Zürich. 1980er Jahre. Schätzpreis:	20.000 - 30.000 CHF
    Engelshautkorallen-Diamant-Parure Trudel Juwelier, Zürich. 1980er Jahre. Schätzpreis: 20.000 - 30.000 CHF
    Schuler Auktionen
  • Reliquienkästchen Wohl 19.Jh., in der Art von Limoges des frühen 13. Jahrhunderts. Schätzpreis:	40.000 - 50.000 CHF
    Reliquienkästchen Wohl 19.Jh., in der Art von Limoges des frühen 13. Jahrhunderts. Schätzpreis: 40.000 - 50.000 CHF
    Schuler Auktionen
  • *Emailplakette Deutsch, wohl Augsburg, Ende 18.Jh.  Schätzpreis:	160 - 240 CHF
    *Emailplakette Deutsch, wohl Augsburg, Ende 18.Jh. Schätzpreis: 160 - 240 CHF
    Schuler Auktionen
  • Appenzeller Holzräder-Wanduhr Schweiz, Ende 18.Jh. Holzgehäuse mit bemalten Seitentüren.  Schätzpreis:	5.000 - 6.000 CHF
    Appenzeller Holzräder-Wanduhr Schweiz, Ende 18.Jh. Holzgehäuse mit bemalten Seitentüren. Schätzpreis: 5.000 - 6.000 CHF
    Schuler Auktionen
  • Yan Städler Ensemble "Venus-Möbel". Hergiswil, dat. 1939. Schätzpreis:	800 - 1.200 CHF
    Yan Städler Ensemble "Venus-Möbel". Hergiswil, dat. 1939. Schätzpreis: 800 - 1.200 CHF
    Schuler Auktionen
  • Walser, Andreas (Chur 1908–1930 Paris) Der barmherzige Samariter, 1928. Öl auf Karton. Unten rechts signiert, datiert und dediziert "Peter Lietha / Sommer 1928". 54x43 cm. Schätzpreis:	15.000 - 25.000 CHF
    Walser, Andreas (Chur 1908–1930 Paris) Der barmherzige Samariter, 1928. Öl auf Karton. Unten rechts signiert, datiert und dediziert "Peter Lietha / Sommer 1928". 54x43 cm. Schätzpreis: 15.000 - 25.000 CHF
    Schuler Auktionen
  • Picasso, Pablo (Malaga 1881–1973 Mougins) "Bird no. 96". 1963. Runder Keramikteller in Engobe und Emaille unter teilweise gebürsteter Glasur, schwarze Patina. 36/150. Schätzpreis:	3.000 - 4.000 CHF
    Picasso, Pablo (Malaga 1881–1973 Mougins) "Bird no. 96". 1963. Runder Keramikteller in Engobe und Emaille unter teilweise gebürsteter Glasur, schwarze Patina. 36/150. Schätzpreis: 3.000 - 4.000 CHF
    Schuler Auktionen
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche