• Menü
    Stay
Schnellsuche

Wohnen? Wie die Götter! Emanuel von Seidl zum 100. Todestag (1856 - 1919)

  • Ausstellung
    Wohnen? Wie die Götter! Emanuel von Seidl zum 100. Todestag (1856 - 1919)
    05.06.2019 - 23.12.2019

Großformatige, "niedrig aufgelöste" Webereien, Steinkelche, deren Seitenschliff ein Profil ergibt, großdimensionierte Wandprojektionen auf ein historisches Schloss, Entstehung eines gewebten Kunstwerkes mit Schulkindern – dieses Kunstprojekt enthält eine große Bandbreite an Sparten und Techniken, die die beiden oberbayrischen Künstler Ugo Dossi und Franziska Wolff hierfür initiiert haben. Dies geschieht, um einen großen Architekten der vorletzten Jahrhundertwende zu ehren: Emanuel von Seidl. Während der Baustil im Laufe des letzten Jahrhunderts und bis zum heutigen Tag immer nüchternere Formen annahm, wagten die Bauherren um 1900 noch unzählige Variationen von Grundrissen, Fassaden und Baudekor. Emanuel von Seidl gehört zu ihnen. Sein Schaffen prägte vor allem die Marktgemeinde Murnau. Daher soll hier von Juni bis Dezember 2019 ein großes Kunstprojekt den Dialog mit dem Baumeister aufnehmen. Kunstwerke im öffentlichen Raum machen das Publikum auf den renommierten Architekten aufmerksam und regen zum Nachdenken an.

Das Schaffen des Gestalters findet sich auch in Garmisch-Partenkirchen, während die Kreisstadt Bad Tölz hauptsächlich von der Handschrift seines renommierten Bruders Gabriel von Seidl geprägt ist. In beiden Ortschaften finden als Trabanten des Projektes von den beiden Künstlern ebenfalls Aktionen zeitgenössischer Kunst statt.

Programm:
Sonntag 07.07.2019, 11-14 Uhr
"Seidlvillen im Sommer", Historischer Rundgang durch Murnau mit Besichtigung Villa Reinherz und Villa Brey mit Marilen Strobel. Treffpunkt: Untermarkt 13 vor dem Rathaus Murnau, Anmeldung Tourist Info Murnau Tel. 08841-476-240

Freitag 19.7.2019, 8-13 Uhr
Interaktion mit Schulkindern
Gemeinsam mit Schulkindern wird die Künstlerin Franziska Wolff ein Kunstwerk entstehen lassen.
Emanuel von Seidl-Grundschule, Mayr-Graz-Weg 14

Sonntag 21.07.2019,, 11 Uhr
Matinee: Klassisches Konzert im Garten der Villa Brey
Abschlusskonzert einer musikalischen Tagung. Eintritt frei.
Villa Brey (Familie Speermann), Oberried 2, 82418 Murnau

Sonntag 04.08.2019, 11-14 Uhr
"Seidlvillen im Sommer", Historischer Rundgang durch Murnau mit Besichtigung Villa Reinherz und Villa Brey mit Gabriele Macher, s. 07.07.






  • 05.06.2019 - 23.12.2019
    Ausstellung »

    Öffnungszeiten dort: MO - FR 8 - 12, DI 14 – 16, DO 14 – 18 UHR.

    Es erscheint ein Katalog, bitte vormerken:
    Freitag 25.10.2019, 19 Uhr: Katalog-Release und Projektion von Ugo Dossi auf die Westwand Schloss Murnau
     



Neue Kunst Ausstellungen
Martina Geist, mäandern
Martina Geist setzt sich mit dem Holzschnitt auseinander:...
Foto.Buch.Kunst
UMBRUCH UND NEUORIENTIERUNG IN DER BUCHGESTALTUNG.ÖSTERREICH...
Do Ho Suh
From 18 May through 29 September 2019, the very first solo...
Meistgelesen in Ausstellungen
Gegen den Strich: Chicago
Die Ausstellung erforscht Chicagos Geschichte der Produktion...
KUNSTKONZIL #42 - life, the
Nach 5 Jahren endet das Projekt Kunstkonzil mit der Ausgabe...
Barbis Ruder – Touchpoint.
Die für ihre ästhetisch lauten und schrillen Performances...
  • Abb: Franziska Wolff, GENIUS (Emanuel von Seidl), 2019, als Digitalprint im Hof vom Schloß Murnau installiert und rund um die Uhr zu besichtigen. Das gewebte Original ist ab 5.6.2019 im Rathausfoyer Murnau ausgestellt. Öffnungszeiten dort: MO - FR 8 - 12, DI 14 – 16, DO 14 – 18 UHR. Copyright: Franziska Wolff.
    Abb: Franziska Wolff, GENIUS (Emanuel von Seidl), 2019, als Digitalprint im Hof vom Schloß Murnau installiert und rund um die Uhr zu besichtigen. Das gewebte Original ist ab 5.6.2019 im Rathausfoyer Murnau ausgestellt. Öffnungszeiten dort: MO - FR 8 - 12, DI 14 – 16, DO 14 – 18 UHR. Copyright: Franziska Wolff.
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet