• Menü
    Stay
Schnellsuche

Esther Vörösmarty

  • Ausstellung
    Esther Vörösmarty
    16.11.2019 - 20.11.2019

Im Rahmen der Vienna Art Week Open Studio Days zeigt Esther Vörösmarty Fotografie, Video und Objekte im a b c Office.

Die Suche des Individuums nach Ganzheit und sein Wunsch vom Kollektiven über seine existenziellen Grenzen hinaus absorbiert zu werden, stehen im Mittelpunkt der gezeigten Arbeiten. Die Künstlerin verdichtet dabei semiotische Informationen und kombiniert gekonnt widersprüchliche Bestandteile. Vörösmartys Interesse liegt im Ergründen der Unschärfe von Bewegung, einem Lesen zwischen den Zeilen, und in dem Versuch, Kunst im Kontext jenseits bewusster Wahrnehmungsgrenzen zu schaffen. Sie betrachtet ihre medienreflexive Arbeit als visuelle Parabel der Dichotomie zwischen Gegenwart und futuristischer Vision.
Über das Leben, seine Metaphern und Widersprüche nachzudenken, einen Blick auf die geschlechterspezifische Physiologie und Psychologie zu werfen und sich mit komplexen, sinnlichen und idealisierten Fragen zu befassen, sind unter anderem Esther Vörösmartys Themen.






  • 16.11.2019 - 20.11.2019
    Ausstellung »

    Esther Vörösmarty
    16.+17. November 2019

    Open Studio Days
    a b c works
    Stiegengasse 2/3, 1060 Wien



Neue Kunst Ausstellungen
A BRIEF COLLECTION
Der kürzlich verstorbene, kalifornische Künstler John...
Gottlieb Theodor Hase
Das Haus der Graphischen Sammlung präsentiert ab Samstag, 21...
SPEZIALFÜHRUNG ZU OTTO
Rundgang durch die Ausstellung Otto Piene – Die Sonne...
Meistgelesen in Ausstellungen
MARC BRANDENBURG SNOWFLAKE
In their poetic radicality, these pictures are embedded in a...
UECKER 90 Ausstellung im
Günther Uecker, einer der herausragenden deutschen Künstler...
Numen/For Use Breathless
Das kroatisch-österreichische Kunstkollektiv Numen/For Use...
  • Esther Vörösmarty, "Heavy Mental", 2019 © Esther Vörösmarty
    Esther Vörösmarty, "Heavy Mental", 2019 © Esther Vörösmarty