Schnellsuche

Rembrandt: Die Kreuzigung

Gemälde Rembrandt, Die Kreuzaufrichtung Christie. Es handelt sich hier um das erste von fünf Werken, in denen sich Rembrandt der Passion Christi widmete. Die zwischen 1633 und 1639 entstandene Bildergruppe befindet sich heute in der Alten Pinakothek in München. Quelle: www.oel-bild.de

Museum Wasserburg, Anholt

Rembrandts "Das Bad der Diana und die Geschichten von Aktäon und Kallisto"

In diesem Gemälde lässt Rembrandt drei Episoden aus Ovids "Metamorphosen" verschmelzen.

Graphische Sammlung, München

Rembrandts Werke "Vorstudie für den Schwur des Claudius Civilis" 1661

Die Zeichnung zeigt mehr Umfeld als das erhaltene Ölgemälde, das sich in Stockholm befindet.

Alte Pinakothek, München

"Selbstbildnis" 1629 Erinnert sehr stark an das Selbstbildnis, das ein Jahr früher entstanden ist und heute im Amsterdamer Rijksmuseum zu sehen ist.

Rembrandt Werke "Die Auferstehung Christi"

Rembrandt Werke "Die Kreuzaufrichtung"

Rembrandt Werke "Die Kreuzabnahme"

Rembrandts Werke "Die Grablegung"

Rembrandts Werke "Die Himmelfahrt"

Die 5 Werke bilden gemeinsam die Passion Christi, die Rembrandt im Auftrag für den Prinzen von Oranien malt. Immer wieder gibt es Veränderungswünsche des Hofes und die Arbeit verzögert sich.

Rembrandt Werke "Anbetung der Hirten" 1646

Ein selten gemaltes Thema; das strahlende Licht scheint vom Kinde auszugehen, wodurch die Szene, die sehr alltäglich gehalten ist, doch wieder etwas Sakrales ausstrahlt.

Gemälde Rembrandt "Die Heilige Familie" 1634

Rembrandts Werke "Brustbild eines Mannes im orientalischen Kostüm" 1633

Kunsthalle, Hamburg

Gemälde Rembrandt "Bildnis des Maurits Huygens"

Rembrandts Werke "Simeon im Tempel" ca. 1628

Ein frühes Werk wie es unschwer an der Art der Darstellung der Menschen und an der Lichtgebung zu erkennen ist.

Rembrandt Werke "Das Ehepaar und der Tod" 1639

Eine Radierung; von der Frau ist kein Gesicht zu sehen, sie steht mit dem Rücken zum Betrachter, sodass ihre Reaktion auf die Begegnung mit dem Tod nicht zu erkennen ist; der junge Mann hingegen zeigt heitere und lächelnde Züge.

Kupferstichkabinett, Berlin

Gemälde Rembrandt "Drei Vorsteher der Tuchmachergilde" 1662

Vorbereitung für das eigentliche Auftragsgemälde; auch hier ist im Mittelpunkt bereits das Gespräch um ein Stoffmuster.

Gemälde Rembrandts "Saskia" 1633

Rembrandt selbst schrieb am Rand der Zeichnung, dass er seine zukünftige Frau am dritten Tag nach der Verlobung gemalt hatte. Saskia war damals 21 Jahre alt.

Gemälde Rembrandt "Das Abendmahl" ca. 1635

Das Bild, das nach dem Bild Leonardo entstand, war schon zu Lebzeiten Rembrandts als besonderes Meisterwerk anerkannt. Wieder sind es die Gefühle der Apostel, die Rembrandt auf einmalige Art und Weise auszudrücken versteht.

Gemälde Rembrandt "Susanna und die Alten"

Eine Zeichnung aus frühen Jahren; Rembrandt orientiert sich noch sehr an seinem Lehrer Pieter Lastman - die Zeichnung entsteht nach einem Gemälde Lastmans und zeigt bereits die künstlerische und technische Begabung Rembrandts auch für diese Kunstrichtung.



  • Werke von Paul Klee, Pablo Picasso, Ferdinand Hodler und Meret Oppenheim haben das Kunstmuseum...
Meistgelesen Kunstwerke
Leben Mittelalter
Im Leben Mittelalter, Beweglichkeit Im Mittelalter war die...
Bücher
„Durch die Schrift und den Buch- Druck hat eigentlich...
Luca Signorelli 1450 - 1523
Signorelli stand zweifellos im Einflusskreis der...
  • Rembrandt Werke, Die Kreuzabnahme Christie. Quelle: www.oel-bild.de
    Rembrandt Werke, Die Kreuzabnahme Christie. Quelle: www.oel-bild.de
  • Rembrandt Werke, Die Grablegung Christie. Das fast monochrome Werk wurde erst im Jahre 1639 vollendet. Zahlungsverzug und Änderunswünsche des Auftraggebers, der Hof des Prinzen von Oranien, hatten die Arbeit erschwert. Quelle: www.oel-bild.de
    Rembrandt Werke, Die Grablegung Christie. Das fast monochrome Werk wurde erst im Jahre 1639 vollendet. Zahlungsverzug und Änderunswünsche des Auftraggebers, der Hof des Prinzen von Oranien, hatten die Arbeit erschwert. Quelle: www.oel-bild.de
  • Gemälde Rembrandt, Anbetung der Hirten, 1646 Quelle: www.oel-bild.de
    Gemälde Rembrandt, Anbetung der Hirten, 1646 Quelle: www.oel-bild.de
  • Gemälde Rembrandt, Simeon im Tempel ca. 1628 Quelle: www.oel-bild.de
    Gemälde Rembrandt, Simeon im Tempel ca. 1628 Quelle: www.oel-bild.de
  • Gemälde Saskia Rembrandt, Saskia mit Schleier, 1633, Amsterdam, Rijksmuseum. Die aus wohlhabendem Haus stammende Saskia brachte eine Mitgift von mehr als 40 000 Gulden in die Ehe ein, was Mißgunst bei Saskia Verwandten hervorrief der Verschwendung bezichtigten. Quelle: www.oel-bild.de
    Gemälde Saskia Rembrandt, Saskia mit Schleier, 1633, Amsterdam, Rijksmuseum. Die aus wohlhabendem Haus stammende Saskia brachte eine Mitgift von mehr als 40 000 Gulden in die Ehe ein, was Mißgunst bei Saskia Verwandten hervorrief der Verschwendung bezichtigten. Quelle: www.oel-bild.de
Bilderaktuell von den Kunstwerken
Renaissance Maler, Malerei - Geschichte
Hieronymus Bosch um 1450 - 1516
Kunstwerkeregister
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Z