• Menü
    Stay
Schnellsuche

Galerie Rigassi


Galerie Rigassi
Münstergasse 62
ch
3011 Bern
Tel.: +41 (0)31 311 69 64
Fax.: +41 (0)31 312 58 78
info@galerierigassi.ch

Zeitgenössische Kunst aus verschiedenen Generationen und Weltteilen eint das Programm der Galerie Rigassi. Raphael T. Rigassi, der die Galerie 1991 gegründet hat und die dieses Jahr 20-jähriges Jubiläum feiert, fühlt sich einer Idee von Kunst als Möglichkeit der Kommunikation verpflichtet. Mit seinem Galerieprogramm setzt Raphael T. Rigassi diese Idee überzeugend um.
Neben namhaften Schweizer und internationalen Künstlern wie Arman, Ingeborg Lüscher, Martin Disler präsentiert die Galerie in Gruppen- oder Einzelschauen regelmässig auch jüngere Kunstschaffende sowie Künstlerinnen und Künstler aus dem angrenzenden Ausland, die in der Schweiz noch relativ wenig bekannt sind. Zu den Entdeckungen der Galerie gehören bereits seit vielen Jahren auch aussereuropäische Positionen. Als ein Pionier in der Vermittlung aussereuropäischer Kunst präsentiert Galerist Raphael T. Rigassi Werke von Aboriginal Artists ebenso wie Malerei der weltbekannten Zhou Brothers. Eine Galerie ist für Raphael T.
Rigassi mehr als eine Kunsthandlung. Um den aktuellen Kunstdiskurs anzuregen, hat Rigassi 2002 einen Preis für Nachwuchskunstkritiker gestiftet, der alle 3 Jahre neu verliehen wird (www.kunstjournalismuspreis.ch).

Bildnachweis: